Was Sie benötigen:
  • Schere
  • Messer
  • Häkelnadel o.ä.

Wenn man auf einem Festival ist, bekommt man meist ein Armband, welches mit einem Stück Metall, welches ein Band zusammenpresst am Arm befestigt wird. Mancher weiß gar nicht, wie er dieses Armband aufbekommen soll, dabei ist es eigentlich ganz einfach.

Wie Sie das Festival Armband vom Arm bekommen

  1. Die einfachste Möglichkeit das Festival Armband zu öffnen, ist, es mit einer Schere durchzuschneiden. Am besten tun Sie dies direkt an der Schließe, also an dem Metallstück, da Sie sonst die Beschriftung, bzw. den Aufdruck zerstören. Alternativ zur Schere kann man natürlich auch ein Messer nehmen, hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, sich nicht mit der Spitze des Messers zu verletzen und den Arm vom Körper weg zu halten.
  2. Falls das Armband zu eng am Arm sitzt, um mit einer Schere oder einem Messer darunter zu kommen, sollten sie sich so etwas wie eine Häkelnadel nehmen und unter das Armband führen. Hebeln Sie dann mit der Häkelnadel an ihrem Handgelenk, bis sich das Festival Armband lockert. Anschließend können Sie es mit einer Schere öffnen.
  3. Auch kleinere Schere, wie Nagelscheren oder Knipser eignen sich zum öffnen und sind meist sogar etwas schmaler und kleiner als Haushaltsscheren.

So öffnen Sie das Armband, ohne das es kaputt geht

  1. Falls Sie wollen, dass das Armband an einem Stück bleibt, empfiehlt es sich das Armband wie oben beschrieben mit einem dünnen Gegenstand zu lockern. Falls dann irgendwann ein Finger durch passt, können Sie so lange am Festival Armband ziehen, bis es sich vom Arm ziehen lässt.
  2. Mit einer Zange können Sie auch versuchen die Metallschließe aufzukneifen, allerdings ist dies etwas gefährlich und nicht gerade einfach. Am besten eignet sich vorherige Methode.