Alle Kategorien
Suche

Fehlercode Nr. 10417 - so klappt die Bezahlung trotzdem

Fehlercodes sollen das Leben erleichtern und es ermöglichen, dass Sie verstehen, warum ein bestimmter Vorgang nicht so abläuft, wie er soll. So ist es auch mit dem Fehlercode Nr. 10417 bei PayPal.

Was heißt Fehler 10417?
Was heißt Fehler 10417?

Verhalten bei Fehlercodes

Generell sollten Sie, wenn ein Fehlercode im Netz auftaucht, also nicht nur bei der Nr. 10417, zunächst mal Folgendes machen:

  1. Schließen Sie die Website und den Browser. Löschen Sie den Verlauf und die Cookies. So stellen Sie sicher, dass der einmal entstandene Fehler nicht wieder den Fehlercode auslöst, obwohl Sie alles richtig machen.
  2. Wiederholen Sie den Zahlungsvorgang erneut, aber wählen Sie, wenn möglich, einen anderen Zahlungsweg. Sie können bei PayPal mit Kreditkarte zahlen oder von einer Bank abbuchen lassen. Wählen Sie einen anderen Weg zur Zahlung als beim ersten Versuch oder achten Sie genau auf Ihre Eingaben.

Wenn der Fehlercode Nr. 10417 wieder auftritt, versuchen Sie mehr über die Ursache zu erfahren.

Ursachen für den Fehler Nr. 10417 beseitigen

Rufen Sie das Register aller Fehlercodes bei PayPal auf. Das Verzeichnis teilt Ihnen für den Fehler Nr. 10417 mit, dass entweder Ihre Kreditkarte nicht verifiziert werden konnte oder der Gesamtbetrag fehlerhaft ist.

  • Prüfen Sie, ob der Gesamtbetrag dem vereinbarten Betrag entspricht. Wenn nicht, wenden Sie sich an den Verkäufer.
  • Wenn die Zahlung nicht dringend ist, können Sie Ihre Kreditkarte verifizieren lassen, das dauert aber ein paar Tage.
  • Verzichten Sie auf Zahlung über Kreditkarten und lassen stattdessen das Geld von Ihrem Bankkonto abbuchen.
  • Wenn auch das an der Verifizierung scheitert, also ein entsprechend anderer Fehlercode oder wieder die Nr. 10417 erscheint, können Sie auch Geld von der Bank auf das PayPal-Konto überweisen. Das geht über die Funktion "Geld einzahlen", dauert meist 1 - 2 Tage und danach haben Sie ein entsprechendes Guthaben. So können Sie auch bezahlen.
  • Meist können Sie Gekauftes auch über Überweisungen bezahlen, wenden Sie sich an den Verkäufer mit der Bitte, dass Sie auf einem anderen Weg bezahlen möchten, da Sie bei PayPal ständig den Fehlercode Nr. 10417 ausgewiesen bekommen.
Teilen: