Alle Kategorien
Suche

Faschingskleidung basteln - so geht es mit Küchenrollen und Müllsäcken

Wenn Sie günstig Faschingskleidung basteln möchten, können Sie dafür zum Beispiel Küchenrollen und Müllsäcke verwenden. Probieren Sie es aus und gestalten Sie ganz einfach ein Außerirdischen-Kostüm oder ein Prinzessinnenkostüm damit.

Auch aus Müllsäcken können Sie tolle Kostüme basteln.
Auch aus Müllsäcken können Sie tolle Kostüme basteln.

Was Sie benötigen:

  • Für das Außerirdischen-Kostüm:
  • große Müllsäcke
  • Küchenrollen
  • Alufolie
  • Klebeband/flüssige Klebe
  • Alufolie
  • Für das Prinzessinnen-Kostüm:
  • Müllsäcke
  • Küchenrollen
  • Gummiband
  • Klebe

Faschingskleidung selber entwerfen

Mit Küchenrollen und Müllsäcken können Sie zum Beispiel Faschingskleidung für ein Außerirdischen-Kostüm basteln.

  1. Schneiden Sie sich für das Außerirdischen-Kostüm als Erstes in den unteren Teil von dem Müllsack ein Loch, durch das Ihr Kopf passt.
  2. Als Nächstes müssen Sie in passender Höhe seitlich in den Müllsack zwei weitere Löcher schneiden, durch die Ihre Arme passen.
  3. Ziehen Sie nun den Müllsack über Ihren Oberkörper.
  4. Im Anschluss dessen müssen Sie 2-3 Küchenrollen zusammenkleben. Am einfachsten gelingt dies mit Klebeband.
  5. Wickeln Sie nun den oberen Teil Ihres Kopfes mit Alufolie ein, sodass Ihre Haare bedeckt sind.
  6. Nehmen Sie anschließend die Alufolie wieder vorsichtig vom Kopf, damit die Kopfbedeckung nicht kaputt geht.
  7. Kleben Sie nun auf die Kopfbedeckung die aneinandergeklebten Küchenrollen und setzen Sie die Bedeckung wieder auf.
  8. Wickeln Sie zum Schluss noch ein Stück Alufolie um die Hüften und schon ist Ihr Kostüm fertig.

Faschingskleidung für ein Prinzessinnenkostüm basteln

Mit Müllsäcken und Küchenrollen können Sie auch Faschingskleidung für ein Prinzessinnenkostüm gestalten:

  1. Gestalten Sie sich für das Prinzessinnenkostüm als Erstes einen Rock aus einem Müllbeutel. Dazu müssen Sie nun das geschlossene Ende vom Mullsack abschneiden beziehungsweise aufschneiden und dann den Müllsack bis zu Ihren Hüften hochziehen.
  2. Aus einem weiteren Müllsack können Sie nun noch eine große Schleife kreieren und diese Schleife entweder hinten oder vorne mit Kleber befestigen.
  3. Basteln Sie sich nun noch aus den Küchenrollen eine Krone. Kleben Sie dafür einfach 5 Rollen kreisförmig zusammen und befestigen Sie dann an zwei gegenüberliegenden Rollen ein Gummiband, damit Sie sich die Krone auf den Kopf setzen können.
Teilen: