Meist tritt der weiße Bildschirm auf, wenn man auf Facebook Spiele aufruft oder Facebook über das Handy nutzt. Der Fehler liegt dann meist am Flashplayer, da die Facebook-Seiten über Javascript und Flashplayer funktionieren.

Den weißen Bildschirm bei Facebook beheben

  • Sollten Sie die Facebook-Seite aufrufen können, sollte die Startseite normal angezeigt werden und im Gegensatz dazu die Spiele nicht geladen werden, so stellen Sie sicher, das Ihr Adobe Flash Player aktuell ist. Die meisten Anwendungen auf Facebook werden darüber eingebunden. Meist erscheint auch ein Hinweis, dass der Flash Player aktualisiert werden sollte.
  • Gelegentlich kommt es vor allem bei Spielen vor, dass das Plug-in abstürzt. Auch dann erscheint ein weißer Bildschirm. Schließen Sie in diesem Fall das Browserfenster und starten Sie das Spiel neu. Es empfiehlt sich, Spiele oder Anwendungen über Facebook in einem neuen Tab zu öffnen, so müssen Sie bei einem Absturz nicht die komplette Facebook-Seite neu aufrufen.
  • Sollte Facebook zwar aufrufbar sein, die Seite aber nicht vollständig laden, kann dies auch auf ein Problem mit dem Server hinweisen. In diesem Fall benötigen Sie nur ein wenig Geduld. Versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt, die Seite erneut aufzurufen.

Bei Facebook weißer Bildschirm auf dem Handy

  • Nutzen Sie Facebook über Ihr Mobiltelefon und die Facebook-App lässt sich zwar aufrufen, es erschient aber nur ein weißer Bildschirm, empfiehlt es sich, diese App zu aktualisieren, danach sollte das Problem behoben sein.
  • In wenigen Fällen ist es hilfreich, die Facebook-App zu deinstallieren und anschließend wieder zu installieren. Sollte der Fehler dann immer noch auftauchen, kann es auch an Facebook selbst liegen, versuchen Sie das Aufrufen dann zu einem späteren Zeitpunkt.