Alle Kategorien
Suche

Facebook-Registrierung klappt nicht - was tun?

Facebook ist inzwischen die bekannteste Community im world wide web. Täglich melden sich weitere Menschen an. Wenn auch Sie dabei sein wollen, es aber mit der Registrierung nicht klappt, können Sie hier nachlesen, woran das liegen könnte.

Eine Registrierung kann manchmal Probleme bereiten.
Eine Registrierung kann manchmal Probleme bereiten.

Wenn Sie gerne Teil des größten Social Network Facebook werden möchten, um dort mit Freunden und Verwandten Kontakt haben zu können, kostenlose Online-Games zu spielen, oder wenn Sie dort neue Leute aus der ganzen Welt kennenlernen wollen, dann brauchen Sie dazu eine Registrierung. Bei der Facebook-Registrierung müssen Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wenn die Registrierung trotz vollständiger Daten nicht klappt, kann das verschiedene Ursachen haben.

Wenn Ihre Facebook-Registrierung fehlschlägt

  • Eine Registrierung bei Facebook klappt nur dann, wenn Sie mindestens 13 Jahre alt sind. Wenn Sie Ihr Geburtsdatum bei der Registrierung angeben, und Facebook erkennt, dass Sie noch nicht das passende Alter erreicht haben, wird die Anmeldung automatisch abgebrochen.
  • Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail von Facebook, an Ihre angegebene E-Mail-Adresse geschickt. In dieser Mail befindet sich ein Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen, damit die Registrierung abgeschlossen werden kann. Schauen Sie auch in Ihrem SPAM-Ordner, da E-Mails von Facebook auch darin landen könnten.
  • Kommen Sie aber erst gar nicht so weit, Ihre Registrierung abzuschicken, sondern bekommen eine Fehlermeldung, wenn Sie es versuchen, könnte es sein, dass Facebook nicht mit dem Namen einverstanden ist, den Sie angegeben haben. Achten Sie darauf, dass Sie wenigstens bei der Registrierung Ihren echten Namen, ohne Zusatzzeichen eintragen. Sie können Ihren Namen nach der Registrierung jederzeit wieder ändern.
  • Auch könnte es sein, dass Facebook Ihre angegebene E-Mail-Adresse nicht anerkennt und es daher nicht klappt. Das kann daran liegen, dass Sie sich schon vorher einmal bei Facebook angemeldet hatten und die E-Mail-Adresse schon vorhanden ist. Fordern Sie in diesem Fall einfach ein neues Passwort an, falls Sie sich nicht mehr daran erinnern können.
  • Es könnte aber auch sein, dass Ihre E-Mail-Adresse ungültig ist. Verwenden Sie nur echte E-Mail-Adresse und vermeiden Sie Adressen, die mit info@, webmaster@ oder ähnlichem beginnen.
  • Ist auch das nicht Ihr Problem, könnte es zum Beispiel vorkommen, dass die Bestätigungswörter (Captcha), die Sie bei der Registrierung eintragen müssen, nicht geladen werden. Schauen Sie nach, ob es mit Ihren Cookies Probleme gibt, diese nicht akzeptiert werden oder Sie sie einmal löschen sollten, um es danach noch einmal zu versuchen. Schließen Sie auch einfach mal Ihren Browser und öffnen Sie ihn neu, wenn etwas nicht richtig geladen werden konnte.

Manchmal liegt es aber auch einfach an dem Server von Facebook, wenn es mit der Registrierung nicht klappt. Versuchen Sie es einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Klappt es aber weiterhin nicht, können Sie Ihren Registrierungsfehler auch direkt an Facebook senden.

Teilen: