Alle Kategorien
Suche

Facebook: Ich kann nicht gefunden werden - was tun?

Wenn Sie bei Facebook über die öffentliche Suche nicht gefunden werden können, dann kann das mehrere Ursachen haben. Wie Sie diese möglichen Ursachen überprüfen und gegebenenfalls ändern, erklärt Ihnen dieser Artikel.

Ob man bei Facebook gefunden wird oder nicht, ist meist eine Einstellungssache.
Ob man bei Facebook gefunden wird oder nicht, ist meist eine Einstellungssache. © Gerd_Altmann / Pixelio

Facebook bietet einem die Möglichkeit, über die öffentliche Suche gefunden zu werden. So haben Freunde oder ehemalige Schulkameraden die Möglichkeit, über Facebook wieder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Auf der anderen Seite gibt es eben auch die Option, dass Sie nicht gefunden werden können. Als erstes sollten Sie also überprüfen, ob Sie die richtigen Einstellungen vorgenommen haben.

Wenn Sie bei Facebook nicht gefunden werden können

  1. Als Erstes loggen Sie sich in Ihren Account bei Facebook ein. Auf der Startseite befindet sich rechts oben in der blauen Kopfzeile ein kleiner weißer Pfeil.
  2. Klicken Sie diesen Pfeil an. Aus dem Drop-down-Menü müssen Sie "Privatsphäre-Einstellungen auswählen".
  3. Unter dem Menüpunkt "Werbeanzeigen, Anwendungen und Websites" finden Sie den Punkt "Öffentliche Suche".
  4. Um zu überprüfen, ob Sie die Einstellungen richtig vorgenommen haben, öffnen Sie die Möglichkeiten zur Bearbeitung der Einstellung mit dem entsprechenden Link rechts daneben.
  5. Auf der folgenden Seite muss ein Haken in dem Kästchen "Öffentliche Suche aktivieren" gesetzt sein. Fehlt dieser Haken dort, können Sie nicht gefunden werden. Sie müssen die öffentliche Suche also erst aktivieren, in dem Sie das Kästchen anklicken und mit einem Häkchen versehen. 
  6. Haben Sie Ihre öffentliche Suche aktiviert, muss es andere Gründe haben, dass Sie bei Facebook nicht gefunden werden können.

Weitere mögliche Gründe für Ihr Problem

  • Eine Möglichkeit, warum man Sie bei Facebook nicht finden kann, ist, dass Sie vielleicht noch keine 18 Jahre alt sind. Für Jugendliche unter 18 ist die öffentliche Suche bei Facebook automatisch deaktiviert und kann auch nicht manuell aktiviert werden.
  • Ein weiter Grund, der vielleicht etwas banal klingen mag, aber häufig vor kommt, ist, dass man Ihren Namen nicht richtig in das Suche-Feld geschrieben hat. Auch diese Möglichkeit sollten Sie in Betracht ziehen.

Manchmal hat es durchaus Vorteile, wenn man nicht überall von jedem gefunden werden kann. Wenn Sie dies aber unbedingt möchten, überprüfen Sie, wie hier empfohlen, die Einstellungen. Meist liegt das Problem genau hier. Viel Erfolg!

Teilen: