Alle Kategorien
Suche

Bei Facebook angemeldet bleiben - so gelingt die Einstellung

Wer ein Konto bei Facebook hat, der kann Einstellungen vornehmen um dort angemeldet zu bleiben, das heißt, man muss nicht jedes Mal wieder das Passwort eingeben, wenn man z. B. eine andere Internetseite aufgerufen hat und dann zu Facebook zurück will. Wie Sie diese Einstellungen vornehmen können, wird in dieser Anleitung erklärt.

Bei Facebook kann man angemeldet bleiben.
Bei Facebook kann man angemeldet bleiben. © Tony_Hegewald / Pixelio

Die Funktion "Angemeldet bleiben" sollten Sie nur von Ihrem eigenen PC aus verwenden. Aus Sicherheitsgründen sollte diese Einstellung niemals in einem Internetcafé oder von einem Schul-PC aus vorgenommen werden. Hier ist es ganz wichtig, dass Sie sich bei Facebook jedes Mal abmelden, um Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern und Ihr Konto zu schützen. Nachfolgend wird erklärt, wie Sie die richtigen Einstellungen fürs "angemeldet bleiben" bei Facebook vornehmen.

Angemeldet bleiben - so stellen Sie es bei Facebook ein

  1. Besuchen Sie zuerst die Facebook Anmelde-Seite.
  2. Rechts oben befinden sich zwei Kästchen. In dem einen tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse, in das andere bitte das Passwort Ihres Facebook-Accounts ein.
  3. Bevor Sie nun auf "anmelden" klicken, müssen Sie noch einen Haken in dem Kästchen "angemeldet bleiben" setzen. Dieses Kästchen befindet sich unter dem Feld für die E-Mail-Adresse.
  4. Haben Sie diese Option aktiviert, bleiben Sie bei Facebook angemeldet, bis Sie sich wieder abmelden, bzw. Ihr Internet komplett schließen. Erst dann wird die erneute Eingabe des Passwortes erforderlich.

Haben Sie den Internet Explorer 7 und stellen fest, dass Sie trotz Aktivierung der Funktion "angemeldet bleiben" immer wieder abgemeldet werden, könnten folgende Schritte für Sie hilfreich sein.

Nötige Einstellungen beim Internet Explorer 7

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer und klicken Sie auf Extras.
  2. Im Menü wählen Sie nun "Internetoptionen" aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte mit der Bezeichnung "Sicherheit".
  4. Weiter unten in diesem Fenster befindet sich die Option "Stufe anpassen".
  5. In der Liste der Einstellungen wählen Sie "Benutzerauthentifizierung" aus und aktivieren dann die "automatische Anmeldung mit Benutzernamen und Passwort".
  6. Mit diesen Interneteinstellungen sollte das "angemeldet bleiben" bei Facebook kein Problem mehr sein.

Sobald Sie Ihren PC einem anderen Nutzer überlassen, sollten Sie immer ausloggen. Sicherheit geht besonders in der heutigen Zeit vor allem im Internet vor.

Teilen: