Alle Kategorien
Suche

Entschuldigungsbrief an Freundin schreiben - so gelingt die Versöhnung

Nach einem Streit innerhalb einer Beziehung kann ein Entschuldigungsbrief an die Freundin dazu beitragen, alles wieder zu bereinigen.

Ein Entschuldigungsbrief kann zur Versöhnung beitragen.
Ein Entschuldigungsbrief kann zur Versöhnung beitragen. © Ilse Dunkel (ille) / Pixelio

Der Inhalt des Entschuldigungsbriefs

  • In dem Schreiben an Ihre Freundin sollten Sie genau darlegen, was Ihnen leidtut. Entschuldigen Sie sich ausdrücklich bei Ihrer Freundin, denn nur so können Sie mit dem Brief eine Versöhnung anbahnen.
  • Erklären Sie Ihrer Partnerin auch, weshalb Sie auf eine bestimmte Art reagiert haben. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass Sie Schuldzuweisungen vornehmen oder Ihrer Freundin Vorwürfe machen.
  • Halten Sie in dem Entschuldigungsbrief ebenfalls fest, wie wichtig Ihnen Ihre Freundin ist, was sie Ihnen bedeutet und was Sie an ihr lieben. Auch, dass Sie Ihre Partnerin vermissen, sollte Teil des Inhalts sein.
  • Halten Sie zudem fest, dass Sie sich wieder mit ihr versöhnen möchten. Bitten Sie Ihre Partnerin direkt um eine Aussprache. Aus einem Streit können Sie beide meist etwas für Ihre Beziehung und den Umgang miteinander lernen - was das ist, können Sie in einem ruhigen Gespräch miteinander in Erfahrung bringen.

So gestalten Sie den Brief an die Freundin

  • Ein handschriftlich verfasster Entschuldigungsbrief ist wesentlich persönlicher und zeigt viel deutlicher, wie viel Ihre Freundin Ihnen bedeutet, als ein auf Computer getipptes und ausgedrucktes Schreiben.
  • Trotzdem können Sie natürlich eine Vorfassung auf dem Computer schreiben, damit Sie im eigentlichen Versöhnungsbrief an Ihre Freundin nicht so viel herumstreichen und verbessern müssen. Wenn Sie mit dem Text zufrieden sind, schreiben Sie einfach alles handschriftlich ab.
  • Geben Sie sich Mühe mit Ihrer Handschrift und der allgemeinen Briefgestaltung. Wenn das Schreiben ordentlich aussieht, zeigt dies Ihrer Freundin, dass Sie sich für sie ins Zeug legen und sie Ihnen nicht etwa egal ist.
Teilen: