Alle ThemenSuche
powered by

Entenfutter - so Enten richtig füttern

Enten sind Allesfresser. Sie gründeln im Wasser nach Wasserpflanzen, rupfen an Land Gräser und Kräuter, machen aber auch vor Insekten und Sämereien keinen Halt. Das Entenfutter, das Sie Ihren Tieren füttern, sollte ähnlich abwechslungsreich sein.

Weiterlesen

Hausenten stammen von der Stockente ab.
Hausenten stammen von der Stockente ab.

Was Sie benötigen:

  • Geflügelfuttermischung
  • Grünzeug
  • Obst
  • Gemüse
  • je nach Bedarf Muschelgrit

Das richtige Entenfutter auswählen

Als Grundfutter für Enten ist Getreideschrot geeignet. Dies gibt es als fertige Mischung speziell für Wassergeflügel.

  • Futter für Hühnervögel ist ebenfalls geeignet, enthält aber häufig mehr Eiweiß zur Steigerung der Mast- und Legeleistung, was bei Enten nicht nötig ist. Diese werden davon schnell übergewichtig.
  • Des Weiteren gibt es auch Geflügelfutter in Pelletform. Auch das können Sie füttern. Achten Sie beim Kauf darauf, dass es medikamentenfrei ist, denn einige Futtersorten enthalten ein Mittel gegen Kokzidien. In der Regel steht dies auf der Packung. Wenn Sie aber unsicher sind, fragen Sie einen Fachverkäufer.
  • Zusätzlich können Sie nahezu alles an Obst und Gemüse verfüttern. Ein tolles Entenfutter ist auch das ungespritzte Unkraut, welches Sie bei der Gartenarbeit entfernen: Vogelmiere, Brennessel, Klee und Löwenzahn sind besonders beliebt. Enten können ihr Futter schlecht zerkleinern, sodass Sie es in schnabelgerechte Häppchen schneiden sollten.
  • Als Leckerchen zwischendurch ist auch Brot erlaubt oder eingeweichtes Hundetrockenfutter. Auch gekochte Kartoffeln oder Nudeln werden gern genommen.
  • Wichtig sind auch kleine Steinchen für die Verdauung. Wenn Sie Ihre Enten auf einer natürlichen Fläche halten, bedienen sie sich selbst und fressen Sand bzw. Erde. Andernfalls stellen Sie Ihren Tieren eine Schale feinen Muschelgrit oder zur Abwechslung auch Sand hin.

Besonderheiten der Entennahrung

Bei Hausenten sollten Sie zwischen drei Typen unterscheiden: Pekingente, Flugente und Pinguinente.

  • Die Pekingente sieht einer Ente noch am ähnlichsten und verhält sich auch so. Sie frisst nahezu alles und badet viel. Für sie sollten Sie auf jeden Fall einen Teich haben.
  • Die Flugente wird auch Warzenente genannt und ist nicht nur an ihrem warzigen Gewebe rund um die Augen zu erkennen, sondern ist auch um einiges größer und schwerer als die Pekingente. Während sie anfangs noch gut fliegen kann, wird sie im Alter und mit zunehmendem Gewicht etwas schwerfälliger.
  • Auch sie badet gern, benötigt aber am Wasser je nach Fitness einfache Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten. Diese frostempfindlichen Enten haben häufig eine Vorliebe für tierisches Eiweiß und lassen für eingeweichtes Hundefutter alles andere liegen. Hier sollten Sie darauf achten, dass das Entenfutter dennoch vielseitig ist.
  • Zu den Pinguinenten gehören die Laufenten. Auch wenn diese als Schneckenvernichter noch immer groß in Mode sind, sollte das Entenfutter wie bei den anderen Arten gestaltet sein. Wichtig sind auch Wasserstellen.
  • Ein großer Teich ist nicht zwingend notwendig, da sie die meiste Zeit an Land verbringen, kleinere Bade- und Trinkstellen sind aber ein Muss. Alle Enten seihern mit dem Futter im Schnabel gern im Wasser herum. Bei Laufenten ist dieses Bedürfnis besonders groß, da sie viel nachtrinken und so das Futter regelrecht hinunterspülen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Babyschuhe stricken
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Babyschuhe stricken

Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

Schlauchschal stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Schlauchschal stricken - Anleitung

Modisch und warm: Der Schlauchschal, auch Loop oder Schlupfschal genannt, wird einfach über den Kopf gezogen und hält Hals und Schulter schön warm. Doch wie lässt sich ein …

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Ähnliche Artikel

Eine Ente muss sachgerecht und schmerzfrei getötet werden.
Claudia Thur
Haushalt

Enten schlachten - darauf müssen Sie achten

Wenn Sie für Ihren eigenen Gebrauch Enten schlachten wollen, sind Sie verpflichtet, einen Sachkundenachweis zu erbringen. Folgende Regelungen müssen Sie bei der Tötung beachten.

Enteneier im Brutapparat bebrüten
Susanne Wierschalka
Freizeit

Enteneier ausbrüten - eine Anleitung

Halten Sie Enten und möchten diese vermehren, können Sie auf das natürliche Bebrüten der Enteneier durch die Tiere warten, aber auch mit einem Brutapparat befruchtete Eier …

Flugenten zu beobachten, ist sehr interessant.
Martin Lembke
Freizeit

Flugenten beobachten - so klappt's

Flugenten zu beobachten, ist gar nicht so schwer. Sie sollten dabei allerdings äußerst vorsichtig sein, damit Sie die Tiere nicht verscheuchen.

Schon gesehen?

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig
Regina Dreßel
Freizeit

Skip-Bo Anleitung - so spielen Sie es richtig

Skip-Bo ist ein sehr spanndendes Kartenspiel, das auch strategische Fertigkeiten fördert. Es gibt sicher viele Spielvarianten, aber auch eine grundsätzliche Anleitung.

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Machen Sie den 16. Geburtstag unvergesslich!
Britta Jones
Freizeit

Was kann ich an meinem 16. Geburtstag machen? - Ideen

Sicherlich fragen Sie sich: „Was kann ich an meinem 16. Geburtstag machen?“ Es gibt so viele Möglichkeiten, die sweet sexteen zu feiern. Lassen Sie es krachen und genießen …