Alle ThemenSuche
powered by

Einhebelmischer zerlegen - so geht's

Einhebelmischer sind praktisch und in fast jeder Küche oder jedem Bad anzutreffen. Leider sind Einhebelmischer auch teuer und wenn sie mal tropfen nur schwer zu zerlegen. Mit ein paar Tricks können Sie aber oft doch zerlegt und repariert werden.

Weiterlesen

Einhebelmischer sind schwer zu reparieren.
Einhebelmischer sind schwer zu reparieren.

Was Sie benötigen:

  • Werkzeug
  • Säurefreies Fett
  • Dichtungen

Aufbau von Einhebelmischern und Wasserhähnen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem herkömmlichen Wasserhahn und einem Einhebelmischer.

Das Zerlegen ist meistens nicht das einzige Problem:

  • Im Inneren eines normalen Wasserhahnes befindet sich ein genormtes Hahnoberteil, das einfach aus dem Wasserhahn herausgeschraubt werden kann. Selbst dieses Teil kann leicht zerlegt werden und die Dichtungen daran für wenige Cent ausgetauscht werden. Als Werkzeug brauchen Sie eine Rohrzange oder einen Maulschlüssel und einen Schraubenzieher.
  • Einhebelmischer sind je nach Hersteller völlig unterschiedlich aufgebaut. Manche haben keine herkömmlichen Dichtungen, und selbst wenn Sie diese zerlegen, nützt es Ihnen nichts, weil es keine Teile gibt, die ersetzt werden können. Wenn Sie das Fabrikat nicht kennen, hilft nur vorsichtig zerlegen und mit Gefühl und Verstand entscheiden, was repariert werden muss und kann. Im Inneren dieser Einhebelmischer sitzt ein Teil, das Kartusche genannt wird und selten zerlegt werden kann.

So zerlegen Sie die Einhebelarmatur

Die folgende Methode hilft fast immer, wenn am unteren Teil des Einhebelmischers Wasser austritt, während ein tropfender Wasserhahn sich meistens beim Einhebelmischer nicht reparieren lässt.

Bitte arbeiten Sie vorsichtig und ohne Gewalt.

  1. Stellen Sie den Wasserzulauf ab. Bei Waschbecken und Spülbecken gibt es jeweils unter dem Becken 2 sogenannte Eckventile, die mit einem kleinen Hahn versehen sind. Drehen Sie diese Hähne nach rechts und prüfen am Einhebelmischer, ob wirklich kein Wasser mehr austritt. Bei Badewannen oder Duschen werden Sie das Wasser meistens im Keller abdrehen müssen. Wenn mehrere Parteien an diesem Anschluss hängen, teilen Sie allen mit, dass Sie das Wasser abstellen müssen. So können sie sicher sein, dass niemand das Wasser wieder anstellt bzw. Geräte bei Anderen Schaden nehmen, weil plötzlich kein Wasser mehr kommt.
  2. Sobald das Wasser abgestellt ist, beginnen Sie mit dem Zerlegen des Einhebelmischers. Dazu müssen Sie bei fast allen Modellen die Kappe, die in der Mitte des Einhebelmischers sitzt, abziehen. Bei den meisten Modellen geht dies einfach, in dem mit einem Messer in den Spalt gestoßen und die Kappe nach oben abgehoben wird. Wenn das zu keinem Erfolg führt,  versuchen Sie, die Kappe abzudrehen oder schauen nach, ob eine kleine Madenschraube das Teil sichert. Solche Schrauben kann man mit einem Inbusschlüssel öffnen.
  3. Wenn Sie diese Kappe entfernt haben, sehen Sie den Mechanismus des Einhebelmischers. Bei einigen Modellen müssen Sie den Schwenkarm demontieren. Der Schwenkarm wird häufig mit einem 2,5-mm-Inbus gehalten, den Sie lösen müssen. Erst dann können Sie den Schwenkarm abziehen. Je nach Modell wird er aber auch nur abgezogen oder er ist mit einer anderen Schraubengröße gesichert.
  4. Meistens ist nun eine Plastik-Abdeckglocke zu sehen, die leicht von Hand abgeschraubt werden kann.
  5. Jetzt nähern Sie sich der Kartusche, die meistens mit einer großen Messingschraube befestigt ist. Diese lösen Sie mit einer Wasserpumpenzange vorsichtig und ziehen die Kartusche heraus. Jetzt sind auch O-Dichtringe zu sehen, diese können Sie austauschen.
  6. Zusätzlich sollten Sie das Teil äußerlich entkalken und einfetten. Schrauben Sie danach alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammen. Bitte ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an. Wenn nun alles dicht ist, haben Sie gewonnen. Ansonsten müssen Sie entweder eine neue Kartusche besorgen oder den ganzen Einhebelmischer austauschen, denn in der Kartusche können Sie nichts reparieren.

Selbst wenn Sie die Kartusche zerlegen können, was nicht bei allen möglich ist, nützt Ihnen dies wenig, denn es gibt keinen Ersatz für Kleinteile in der Kartusche. Das Fetten der Teile in der Kartusche führt auch so gut wie nie zum Erfolg, kann aber dazu führen, dass das Wasser verunreinigt wird.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ölflecken entfernen - vom Stein geht's so
Sina Hofmann
Heimwerken

Ölflecken entfernen - vom Stein geht's so

Ihr Auto, der Rasenmäher oder die Motorsägen haben Öl verloren und nun sind die Beton- oder Pflastersteine vor Ihrem Haus verschmutzt? Nun fragen Sie sich, wie Sie die lästigen …

Heizkörper entlüften - Anleitung
Frauke Itzerott
Heimwerken

Heizkörper entlüften - Anleitung

Wird der Heizkörper nicht mehr gleichmäßig warm, muss er nicht unbedingt defekt sein. In der Regel genügt es, die Heizung zu entlüften.

Ähnliche Artikel

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Wie schließe ich eine Waschmaschine an?
Sarina Scholl
Haushalt

Wie schließe ich eine Waschmaschine an?

Egal, ob man umzieht, die alte Waschmaschine defekt ist oder man sich einfach eine neue energie- und wassersparende Waschmaschine zulegen möchte: In jedem Fall muss eine …

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto
Markus Eckert
Auto

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto

Das Kennzeichen ist an einem Auto so angebracht, dass es nicht einfach abgezogen werden kann. Wenn Sie es abmontieren müssen, etwa weil Sie Ihren Wagen verkaufen möchten, verfahren Sie so.

Wasserhahn entkalken - so geht´s
Christine Bärsche
Haushalt

Wasserhahn entkalken - so geht's

Ein satter Strahl, der kraftvoll zum Spülen, Duschen oder Waschen dient: so sollte ein Wasserhahn arbeiten. Wenn nur noch ein paar dünne Tröpfchen in die Wanne rieseln, ist es …

Spültischarmatur richtig montieren
Tobias Gawrisch
Heimwerken

Spültischarmatur richtig montieren

Eine neue Spültischarmatur kann das Arbeiten in der Küche erheblich erleichtern und komfortabler gestalten. Der Einbau funktioniert dabei meist immer problemlos wenn Sie sich …

Einen defekten Wasserhahn zu demontieren ist auch für den Laien kein Hexenwerk.
Ewa Bartsch
Heimwerken

Wie demontiert man einen Wasserhahn?

Ist die alte Waschbeckenarmatur unansehnlich, oder noch schlimmer, gänzlich undicht geworden, sollte man seinen Werkzeugkoffer bereitstellen um den defekten Wasserhahn zu …

So gehen Sie vor, wenn der Wasserhahn leckt.
Janet Hartung
Haushalt

Wasserhahn leckt - das können Sie tun

Mit Ihrem Wasserhahn können Sie zu jeder Zeit die richtige Menge an Wasser anfordern und mit einer Mischbatterie zusätzlich die optimale Temperatur einstellen. Jedoch ist es …

Ein tropfender Wasserhahn kann zur Nervenprobe auswachsen.
Achim Günter
Heimwerken

Wasserhahn: Reparatur - Informatives

Die Reparatur eines Wasserhahns gehört für den geübten ambitionierten Heimwerker zu den Arbeiten, die er sich unter gar keinen Umständen abnehmen lassen möchte. Für den …

Schon gesehen?

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Wie flicke ich einen Platten im Fahrradreifen?
Noah Brant
Heimwerken

Wie flicke ich einen Platten im Fahrradreifen?

Das Fahrrad ist ein sehr beliebtes Fortbewegungsmittel. Nicht nur um sportlich aktiv zu sein, sondern auch um dem Großstadtverkehr aus dem Weg zu gehen, bevorzugt man oftmals …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Das könnte sie auch interessieren

Futterhäuschen bieten Vögeln vor allem im Winter eine unersetzliche Versorgungsstelle.
Sima Moussavian
Heimwerken

Ein Vogelhaus selber bauen - so geht's

Nistkästen und Futterhäuschen sind für heimische Singvögel, wie Meisen, eine wichtige Überwinterungshilfe. Nahrung und Schutz wird im Winter nämlich knapp. Nicht alle …

Weinflaschen liegen am besten einzeln und vor Licht geschützt.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Flaschenregal selber bauen

Edle Weine halten über Jahrzehnte, wenn Sie diese richtig lagern. Bauen Sie ein Flaschenregal, um die guten Tropfen liegend aufzubewahren. Regale im Modulsystem können Sie …

So trimmen Sie Möbel auf Shabby Chic - Anleitung
Dorothea Stuber
Heimwerken

So trimmen Sie Möbel auf Shabby Chic - Anleitung

Möbel im Shabby Chic haben zwar keine lange Geschichte, sie sehen jedoch so aus. Wirklich alte Möbel zu finden, ist aufwändig und teuer, doch auch wenn Sie noch keine Originale …