Alle Kategorien
Suche

Ein Terrarium für Bartagame einrichten - so geht's artgerecht

Sie haben sich für eine Bartagame als Haustier entschieden und sind nun auf der Suche nach dem richtigen Terrarium? Hier finden Sie das Wichtigste über die artgerechte Erstausstattung.

Bartagamen sind beliebte Anfängerreptilien.
Bartagamen sind beliebte Anfängerreptilien.

Das richtige Terrarium wählen

  • Das Terrarium für eine Bartagame sollte mindestens 150 cm x 50 cm groß sein. Die Höhe sollte mindestens 60 cm betragen.
  • Im Handel sind verschiedene Modelle erhältlich. Terrarien, die oben offen sind, haben den Nachteil, dass die warme Luft nach oben hin entweicht und so höhere Energiekosten anfallen. Bevorzugen Sie deshalb ein Terrarium, das vorn Schiebetüren hat.

Das Heim für die Bartagame einrichten

  • Es gibt die Möglichkeit, die Rückwand eines Terrariums mit Styropor zu gestalten. So können Sie nicht nur zusätzliche Sitzplätze sondern auch Wüstenflair im Wohnzimmer schaffen. Bauanleitungen gibt es zahlreiche im Internet.
  • Als Bodengrund können Sie entweder käuflichen Terrariensand für Wüstenterrarien nehmen oder aber Sie greifen zu Spielplatzsand aus dem Baumarkt und mischen Lehmpulver darunter. Fest auf den Boden des Terrariums gedrückt, wird es nach dem Trocknen grabfähig und wird von Bartagamen sehr gern angenommen. Streuen Sie das Terrarium ca. 10-15cm mit Sand ein.
  • Bartagamen benötigen spezielle Beleuchtung. Außer Wärmespots sind auch T-5-Tageslichtröhren und eine UV-Lampe. Lassen Sie sich hierbei vom Fachpersonal beraten, denn hier gibt es laufend technische Neuerungen.
  • Obwohl Bartagamen Wüstenbewohner sind, nehmen sie gern ein Bad in einer großen, aber flachen und leicht zugänglichen Badeschale.
  • Als Klettermöglichkeit und Sonnenplatz sind dicke Äste, Korkröhren und Steine geeignet. Achten Sie darauf, dass Ihre Bartagame sich nirgendwo im Terrarium festklemmen oder andernweitig verletzen kann. Auch der Abstand zwischen Sitzplätzen und Lampen sollte so groß sein, dass das Tier sich nicht verbrennen kann.
Teilen: