Alle Kategorien
Suche

Ein Bart-Simpson-Kostüm basteln - so gelingt's

Wer sein Kind zu Fasching in ein Bart-Simpson-Kostüm stecken will, braucht nicht viele Dinge und es ist ganz einfach selbst zu machen.

Ein Bart-Simpson-Kostüm kann man ganz schnell selber machen.
Ein Bart-Simpson-Kostüm kann man ganz schnell selber machen.

Was Sie benötigen:

  • rotes T-Shirt
  • blaue kurze Hose
  • blaue Schuhe
  • gelbe Faschingsschminke
  • gelbe Strumpfhose
  • Perücke oder Burger-King-Krone
  • Haargel
  • gelbes Faschingshaarspray
  • gelbes Shirt mit langen Ärmeln
  • gelbe Handschuhe

Ein Bart-Simpson-Kostüm können Sie ganz einfach und schnell selbst machen. Die meisten Dinge dafür dürften Sie im Haus haben.

So kreieren Sie ein Bart-Simpson-Kostüm

  1. Zuerst kaufen Sie eine gelbe Perücke mit Igelhaarschnitt oder Sie besorgen sich bei Burger King eine Kinderkrone.
  2. Die Krone malen Sie einfach mit gelber Farbe an. 
  3. Einem Jungen mit kurzen Haaren können Sie die Haare auch einfach mit gelber Faschingshaarfarbe ansprühen und mit Gel nach oben zu einem Igelkopf gelen.
  4. Das Gesicht malen Sie mit gelber Faschingsschminke an. Gerade in der Lidfalte sollten Sie mehr Farbe nehmen, hier setzt sie sich sehr schnell ab.
  5. Für die gelben Beine ziehen Sie dem Kind eine gelbe Strumpfhose an.
  6. Für die gelben Arme ziehen Sie dem Kind das gelbe Shirt mit langen Ärmeln an. Wenn Sie wollen, können Sie den Handrücken noch mit gelber Faschingsschminke anmalen oder einfach gelbe Handschuhe anziehen. Natürlich können Sie die Hände aber auch normal lassen.
  7. Über das Shirt kommt nun das rote T-Shirt und über die Strumpfhose eine blaue kurze Hose.
  8. Nun fehlen dem Kostüm nur noch die blauen Schuhe.
  • Wenn Sie mehr ins Detail gehen wollen, können Sie in die hintere Hosentasche noch eine Steinschleuder stecken oder dem Kind ein Skateboard mitgeben.
  • Natürlich können Sie noch mehr ins Detail gehen und eine Bart-Simpson-Maske kaufen, allerdings wird diese irgendwann stören. Deshalb ist es sinnvoller, das Gesicht einfach anzumalen. 
    Teilen: