Alle Kategorien
Suche

Eigene Nummer ins Telefonbuch eintragen lassen - so geht's

Sie haben eine neue Rufnummer oder Ihre Kontaktdaten haben sich zum Beispiel durch Heirat geändert? Mit diesen einfachen Schritten können Sie die neuen Daten im Telefonbuch eintragen lassen.

Ganz einfach können Sie Ihre Nummer ins Telefonbuch eintragen lassen.
Ganz einfach können Sie Ihre Nummer ins Telefonbuch eintragen lassen.

Ein Standardeintrag im Telefonbuch ist kostenlos und beinhaltet neben Name und Anschrift die Festnetznummer wie auf Wunsch auch Fax- oder Mobilnummer und eine Berufsbezeichnung.

Möglichkeiten zum Eintrag ins Telefonbuch

  • Wenn Sie Kunde der Deutschen Telekom sind, können Sie das Eintragen Ihrer Rufnummer im Telefonbuch über den T-Punkt veranlassen.
  • Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, die kostenfreie Servicenummer der Deutschen Telekom AG anzurufen. Ihre neue Rufnummer oder eventuelle Änderungswünsche können Sie unter der Nummer 0800 330 1000 bekannt geben.
  • Wenn Sie Kunde eines anderen Anbieters sind, wenden Sie sich an ihren zuständigen Vertragspartner. Dieser bearbeitet in der Regel ihre Anfrage und leitet diese entsprechend weiter, sodass Ihre neue Nummer im Telefonbuch eingetragen wird.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, auf der Webseite des jeweiligen Vertragpartners zu schauen. Die meisten Anbieter haben einen Menüpunkt, über welchen Sie das Eintragen Ihrer Nummer im Telefonbuch veranlassen oder bestehende Kontaktdaten aktualisieren können.
  • Beachten Sie, dass die Daten sowohl im Online-Verzeichnis als auch in der gedruckten Version aufgeführt werden. Möchten Sie keinen Eintrag im Online-Verzeichnis, vergessen Sie nicht, der Veröffentlichung Ihrer Daten in den elektronischen Medien zu widersprechen.
Teilen: