Alle Kategorien
Suche

eBay-Preisvorschlag zurücknehmen - gehen Sie so vor

Um bei eBay einen Preisvorschlag zurücknehmen zu können, muss der Verkäufer diese Option in der Auktion zuerst angeboten haben. Ist dies der Fall, haben mögliche Interessenten die Chance, einen Vorschlag unterbreiten zu können.

Handeln können Sie überall!
Handeln können Sie überall!

Haben Sie sich bei eBay für einen Artikel entschieden, suchen Sie sich in der Regel das günstigste Angebot heraus. Viele Menschen wollen jedoch nicht in eine Auktion verwickelt werden und wählen daher die Option "Sofort Kaufen". Diese ist jedoch nur dann möglich, wenn der Verkäufer diese anbietet.

Wann kann man bei eBay einen Preisvorschlag machen

  1. Einen Preisvorschlag können Sie bei eBay nur dann machen, wenn der Verkäufer die Option "Sofort Kauf" anbietet. Dies bedeutet, Sie haben von vorneherein die Möglichkeit, den Artikel für einen festgeschriebenen Preis zu erwerben und müssen nicht warten, bis die Auktion abgelaufen ist.
  2. Des Weiteren muss der Verkäufer die Möglichkeit anbieten, dass man einen Preisvorschlag machen darf. Dies kann er im Laufe der Auktion auch nicht mehr zurücknehmen.
  3. Ist dies der Fall, finden Sie unter dem "Sofort Kauf"-Button die Schaltfläche mit "Preisvorschlag unterbreiten". Wählen Sie diese aus, so können Sie ein individuelles Angebot dem Verkäufer zukommen lassen, das logischerweise unter dem Verkaufspreis angesiedelt ist.

Man kann eine Offerte zurücknehmen

  • Sie haben die Möglichkeit, einen Preisvorschlag bei eBay zurückzunehmen. Das geht aber nur, wenn der Verkäufer den Preisvorschlag nicht angenommen hat, da ansonsten ein rechtskräftiges Geschäft entstanden ist.
  • Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit einen Preisvorschlag zurückzunehmen, wenn Sie sich in Ihrer Eingabe vertippt haben. Das bedeutet: Haben Sie anstatt 50 Euro 500 Euro eingegeben, so können Sie dies revidieren, müssen jedoch sofort nach der Rücknahme den korrekten Preis eingeben.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Offerte zurückzunehmen, wenn sich bei den Angaben des Artikels erhebliche Änderungen in der Beschreibung hervorgetan haben.

Alles in allem ist es in der Regel möglich, mit dem Verkäufer zu kommunizieren. Sie haben die Möglichkeit, das Ganze über Rechtswege in Gang zu bringen. Es ist jedoch besser, mit dem Handelspartner direkt zu reden.

Teilen: