Alle ThemenSuche
powered by

Duplex-Zimmer - das sollten Sie beachten

Häufig finden Sie in den Beschreibungen von Hotelzimmern oder Mietangeboten den Begriff "Duplex-Zimmer". Diese attraktive Raumgestaltung über zwei Ebenen bietet viele Vorteile. Es gibt aber auch Besonderheiten, die Sie beachten sollten.

Weiterlesen

Die Raumaufteilung ist attraktiv.
Die Raumaufteilung ist attraktiv.

Mit einem Duplex-Zimmer erwartet Sie ein besonderes Ambiente.

Duplex-Zimmer in der Hotelbeschreibung

  • Lesen Sie in einer Katalogbeschreibung, dass die Gäste in einem Duplex-Zimmer untergebracht werden, erwartet Sie ein Hotelzimmer auf zwei Ebenen. Sie haben also nicht wie sonst Ihr Bett und den Rest des Zimmers in einen Raum auf einer Höhe, sondern in Ihrem Zimmer gibt es immer eine Treppe. Viele Duplex-Zimmer sind nach Art einer offenen Galerie angelegt, andere verbinden einfach nur die Räume in zwei verschiedenen Etagen miteinander.
  • Zumeist wird im oberen Bereich das Bett stehen und Sie können die untere Etage zum Aufenthalt nutzen. Dadurch wirkt das Duplex-Zimmer natürlich sehr viel großzügiger und aufgeräumter. Der Raum selbst ist bei einem offenen Duplex-Zimmer auch höher. Ihre Urlaubsqualität steigt durch die größere Fläche.
  • Auch ein Duplex-Zimmer bietet aber natürlich nur einen begrenzten Wohnraum, in dem noch die Treppe untergebracht werden muss. Aus diesem Grund können Sie davon ausgehen, dass die Treppe recht steil und schmal sein wird. Oft erwartet Sie eine platzsparende Wendeltreppe. Haben Sie kleine Kinder, kann dies besondere Aufmerksamkeit von Ihnen erfordern, damit diese nicht herunterfallen.
  • Nicht jedes Duplex-Zimmer ist so entworfen, dass Sie im unteren Bereich das Zimmer betreten. Informieren Sie sich genau, ob Sie nicht jedes Mal, wenn Sie in Ihr Hotelzimmer kommen, zuerst auf einer Galerie landen. Stehen Bett und Sitzgelegenheiten auf der unteren Ebene, ist der praktische Nutzen dieser Aufteilung in einem Duplex-Zimmer nur noch gering.

Ein Duplex-Zimmer dauerhaft bewohnen

Auch zum dauerhaften Wohnen finden Sie inzwischen bei kleineren Appartments häufig Duplex-Zimmer. Sie werden auch Galeriewohnungen oder Maisonettewohnungen genannt.

  • Diese Aufteilung ist durchaus vorteilhaft, solange Sie auf der oberen Ebene zumindest Ihr Bett richtig stellen können. Messen Sie eine Galerie genau aus.
  • Duplex-Zimmer sind natürlich nicht barrierefrei. Wenn Sie gesundheitlich Probleme mit Treppen haben, entscheiden Sie sich gegen eine Wohnung mit dieser Aufteilung. Auch auf Kinder müssen Sie besonders achten, damit diese nicht die Treppe herunterfallen.
  • Prüfen Sie, ob die Treppe und auch die obere Ebene ausreichend sicher sind. Die Treppe muss den Anforderungen für eine Innentreppe genügen und darf nicht wie eine Dachbodenleiter angelegt sein. Kontrollieren Sie, ob das Geländer hoch genug ist und auch fachmännisch befestigt wurde. 
  • In einem offenen Duplex-Zimmer befindet sich Ihr Schlafbereich zwar höher, er ist aber dennoch direkt mit dem Wohnbereich verbunden. Dies bedeutet, dass Sie keine vollständige Abtrennung haben und deswegen Kochgerüche und Geräusche von unten immer bemerken. Gerade wenn Sie nicht alleine das Duplex-Zimmer bewohnen, kann dies störend werden.

Bei Duplex-Zimmern haben Sie eine große Wohnfläche, die Sie aber nur über eine Treppe nutzen können.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze
Claudia Jansen
Kinder

Beanie häkeln - Anleitung für eine Kindermütze

Eine Beanie ist eine modische Mütze, meist gehäkelt oder gestrickt. Mit passenden Beanies werten Sie jedes Outfit ganz leicht selber auf und lassen auch Basics modisch und …

Einen Graskopf basteln
Mona Sudter
Basteln

Einen Graskopf basteln

Lustige Gnome mit Knubbelnasen und grünen Haaren: Einen Graskopf zu basteln, ist eine Freude für Groß und Klein. Neben dem Bastelspaß macht es auch viel Freude, den Grashaaren …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Ähnliche Artikel

Verkleiden Sie Ihre Treppe mit Laminat.
Ilka Bühner
Heimwerken

Laminat auf der Treppe richtig verlegen - so klappt's

Ihre Treppe hat schon bessere Tage gesehen? Aber für einen Handwerker und das nötige Material fehlt Ihnen das nötige Kleingeld? Dann versuchen Sie es doch selber einmal und …

Pensionen sind beliebte Urlaubsunterkünfte.
Heike Schoch
Reise

Pension als Unterkunft - Informatives

Das Zimmer in einem Pensionsbetrieb ist für viele Urlauber oder andere Reisende eine gute Alternative zu einem Hotel oder einem Ferienhaus. Dabei gibt es im Gegensatz zu …

Sicherheit auf der Treppe erreichen
Jana Donatin
Heimwerken

Teppich auf einer Treppe verlegen - so geht's

Einen Teppich oder Treppenläufer auf der Treppe zu verlegen, hat nicht nur optische Gründe. Der weiche, rutschfeste Untergrund verhindert Stürze und sorgt obendrein für eine …

Urlaubstester sind wichtig für die Qualität der Reiseziele.
Jürgen Hemminger
Beruf

Urlaubstester werden - so geht's

Viele Urlauber, die darauf aus sind, besonders günstig ihren Urlaub zu verbringen, haben schon einmal etwas über Urlaubstester gehört. Doch sind diese Reisen wirklich wie von …

Wenn Sie Hoteltester werden wollen, lernen Sie Hotels auf eine neue Art und Weise kennen.
Esther Kaufmann
Beruf

Wie werde ich Hoteltester? - Anleitung

Hoteltester ist für viele ein Traumberuf. Urlaub machen, dabei nebenbei arbeiten und für das Übernachten in Hotels bezahlt werden, das ist eine verlockende Vorstellung. Wie man …

Optimale Treppensteigung berechnen - so geht's
Janet Hartung
Heimwerken

Optimale Treppensteigung berechnen - so geht's

Das Steigungsverhältniss für eine optimale Treppensteigung können Sie berechnen. Dabei werden die Schrittmaßregel, die Bequemlichkeitsregel sowie die entsprechenden …

Schon gesehen?

Aussteigen ohne Geld - so kann es gelingen
Jessika Mueller
Reise

Aussteigen ohne Geld - so kann es gelingen

Das System hinter sich zu lassen und frei von Konsum und Zwängen selbstbestimmt zu leben - das wünschen sich viele. Doch nur wenige realisieren diesen Wunsch auch. Möchten Sie …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Das könnte sie auch interessieren

Checken Sie Ihren Flug online ein und vermeiden Sie lange Schlangen am Flughafen.
Angela Kuhnert
Reise

Flug online einchecken - so funktioniert's

Kennen Sie die langen Schlangen vor den Check-in-Schaltern am Flughafen? Das ewige Warten können Sie mittlerweile einfach umgehen, indem Sie Ihren Flug online einchecken.

Auflieger nutzen auch den Platz über der Deichsel.
Roswitha Gladel
Reise

Wohnwagen oder Auflieger? - Vor- und Nachteile

Neben dem Wohnwagen und dem Wohnmobil gibt es eine dritte Möglichkeit, mit einer mobilen Ferienwohnung in Urlaub zu fahren: Den Auflieger. Diese in den USA und Kanada weit …

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann
Reise

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

Was tragen Sie zum Fasching?
Christa Klem
Reise

Fasching in Mannheim - nützliche Tipps

Ob Fasching, Fasent oder Karneval - auf die fünfte Jahreszeit freuen sich schon viele Monate im Voraus. Egal wo Sie feiern, in Mannheim, Köln oder Düsseldorf. Bereiten Sie sich …