Alle ThemenSuche
powered by

Dunkelbraune Haare aufhellen - so funktioniert's

Haare heller zu färben ist wesentlich schwieriger, als sie dunkler zu färben. Wie es Ihnen dennoch gelingt und was Sie beim Aufhellen von dunkelbraunen Haaren beachten sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Heute werden die Haare heller.
Heute werden die Haare heller.

Was Sie benötigen:

  • Strähnchenfarbe
  • Haarfärbepinsel
  • Handschuhe
  • Uhr

Dunkelbraune Haare aufhellen - das sollten Sie beachten

  • Wenn Sie dunkelbraune Haare aufhellen möchten, ist es eigentlich immer ratsam, diese langsam, Nuance für Nuance, aufzuhellen.
  • Nehmen Sie keine radikale Aufhellung vor, bei der Sie das komplette Haar mit Blondierung bearbeiten. Erstens erhalten Sie dann nicht den gewünschten Farbton, sodass Sie wieder überfärben müssen, und zweites ist diese Methode nicht sonderlich gesund für Ihre Haare und Ihre Kopfhaut.
  • Wenn Sie sich nicht selbst herantrauen oder sich unsicher sind, dann ist es in jedem Fall ratsam, einen Friseur zu konsultieren. Dieser hat andere Mittel und Wege, Ihre dunkelbraunen Haare aufzuhellen.

Hellen Sie die dunkelbraunen Haare mit Strähnchen auf

Wenn Sie sich für Strähnchen entscheiden, können Sie einen viel helleren Aufhellungsgrad erreichen. Sie färben zwar nur Strähnchen, aber dies ist eine gute Möglichkeit, mit der sie Ihre dunkelbraunen Haare nach und nach aufhellen können.

  1. Kämmen Sie Ihre Haare durch. Je nach Haarlänge können Sie nun die Strähnchen durch eine Strähnchenhaube ziehen oder Foliensträhnen machen. Bei Haaren, die länger als kinnlang sind, sollten Sie sich für die zweite Variante mit Folie entscheiden, da die Haare sonst zu sehr strapaziert werden.
  2. Mischen Sie das Mittel zur Aufhellung genau nach Anweisung der Packungsbeilage und verteilen Sie es mit einem Pinsel auf den Strähnen. Wenn Sie sich für Foliensträhnen entschieden haben, teilen Sie mit einem Stielkamm einzelne Strähnen ab, legen einen Bogen Alufolie darunter und streichen die Mischung darauf. Falten Sie anschließend die Folie zusammen und färben die nächsten Strähnchen. Tragen Sie dabei unbedingt Handschuhe.
  3. Je nach Hersteller sollte die Mischung etwa 40 bis 45 Minuten einwirken.
  4. Spülen Sie die Haare nun kurz unter lauwarmem Wasser ab und schäumen Sie die Mischung kurz auf.
  5. Nun spülen Sie die Haare gründlich aus und massieren eine Haarkur ein.
  6. Nach etwa fünf Minuten Einwirkzeit können Sie die Haare erneut ausspülen und wie gewohnt frisieren.

Je mehr Strähnen Sie gemacht haben, desto heller wird Ihr Haar und vom vorherigen Dunkelbraun ist bald nicht mehr viel zu sehen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bart färben - so machen Sie es richtig
Annemarie Kremser

Bart färben - so machen Sie es richtig

Der Bart verrät bei Männern, die am Kopf gefärbte Haaren tragen, sofort das Alter. Doch den Bart ebenfalls zu färben ist gar nicht so schwer. Wenn Sie einige Hinweise beachten …

Ähnliche Artikel

Frischen Sie Ihre Haarfarbe auf!
Sabine Sanftleben

Haare selber färben - so geht's richtig

Sie wollen sich verändern und wünschen sich eine neue Haarfarbe? Oder haben Sie vielleicht heute morgen im Spiegel Ihr erstes graues Haar entdeckt? Was nun her muss, ist eine …

So färben Sie blondiertes Haar braun.
Mirjam Nowarra

Blondierte Haare braun färben - so klappt's

Wünschen Sie sich eine neue Haarfarbe für Ihre blondierten Haare? Oft wirken blondierte Haare nach einiger Zeit stumpf und trocken und auch der lästige Ansatz ist relativ …

Rot oder blond - Haare brauchen Pflege
Katrin Mädler

Rot gefärbte Haare blondieren - so gehen Sie vor

Es ist nicht ganz einfach, rot gefärbte Haare zu blondieren. Diese werden dabei sehr strapaziert und könnten sich danach strohig anfühlen. Außerdem erhalten sie oftmals einen …

Schenken Sie Ihrem Haar den Glanz von Honig.
Alison Kruegger

Honigbraun als Haarfarbe mischen - so geht's

Sie wollen eine honigbraune Haarfarbe, ohne gleich zum Friseur laufen zu müssen und viel Geld auszugeben? Dann mischen Sie sich doch Ihre Traumfarbe selbst, hier erfahren Sie, wie das geht.

Die wenigsten Blondinen sind es von Natur aus.
Sonja Mahlich

Dunkle Haare blondieren - so klappt's

Ob Sie nun von Natur aus dunkle Haare haben oder ob Sie Ihre Haare eine Zeit lang dunkel gefärbt haben, in beiden Fällen ist es Ihnen durch Blondieren möglich, entweder zur …

Türkis ist eine Haarfarbe, die gute Laune macht.
Danielle Darcy

Türkise Haare - so klappt's

Sie möchten auffallen und Ihre Haare türkis färben. Hier erfahren Sie, was Sie beachten müssen und wie Sie den knalligen Farbton erhalten.

Schon gesehen?

Haare aufhellen ohne sie zu färben  - so geht`s
Alexandra Forster

Haare aufhellen ohne sie zu färben - so geht`s

Ein helles, leuchtendes Blond ist der Traum vieler Frauen. Blondiermittel versprechen dieses Ergebnis, doch die Realität sieht oft anders aus. Trockenes, brüchiges Haar in …

Mehr Themen

Mit kleinen Tricks wirken Sie schnell männlicher.
Klara Frank

Männlicher aussehen - so gelingt das Styling

Gehören Sie auch zu den Menschen, die morgens vor dem Spiegel mit der eigenen Optik hadern? Grundlegende optische Merkmale wie die Statur oder Gesichtsform lassen sich …

Schminktipps helfen manchen Frauen, sich nach einer Chemotherapie besser zu fühlen.
Yvonne Willibald

Schminktipps nach Chemotherapie

Eine wallende Mähne, samtige Pfirsichhaut und dichte, lange Wimpern: Jede fünfte Frau fühlt sich von dem Schönheitsideal unter Druck gesetzt, das die Medien zeichnen. Das ergab …

Haarausfall kann jeden treffen - und jeder kann etwas dagegen tun.
Hanna Petersen

Was tun bei Haarausfall?

Egal, ob Mann oder Frau: Haarausfall kann jeden treffen. Für Betroffene ist dies oftmals eine unangenehme Tortur, das Selbstbewusstsein leidet, das Unwohlsein steigt. Etwa 80 …

Um sich die Haare selber zu schneiden, braucht man vor allem Fingerspitzengefühl.
Sebastian Pekrul

Haare selber schneiden - Anleitung

Sich die Haare selber zu schneiden, ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Dennoch lohnt es sich in vielerlei Hinsicht, da man nicht nur Geld dabei spart, sondern weil …

Blondierte Haare brauchen Pflege.
Annemarie Kremser

Blondierte Haare- so klappt die Pflege

Sie haben blondierte Haare und möchten diese pflegen, damit sie nicht strohig sind? Dieses schwierige Unterfangen kann Ihnen anhand der folgenden Hinweise gelingen, sodass Ihre …