Alle Kategorien
Suche

Dolce Gusto entkalken - so klappt's

Keine Frage - eine Dolce Gusto ist eine echte Bereicherung für jeden Haushalt. Damit die Maschine Ihnen lange Freude macht, sollten Sie diese regelmäßig entkalken

Damit der Kaffee immer schmeckt, sollten Sie die Maschine regelmäßig entkalken
Damit der Kaffee immer schmeckt, sollten Sie die Maschine regelmäßig entkalken

Was Sie benötigen:

  • Flüssigentkalker

So entkalken Sie Ihre Dolce Gusto

Bitte verwenden Sie zum Entkalken der Maschine nur einen Flüssigentkalker, gern auch den direkt von Krups vertriebenen. Lassen Sie auf jeden Fall die Finger von Hausmitteln wie Essigessenz oder Zitronensäure, diese können im Inneren der Maschine Schaden anrichten, Sie jedoch verlieren mit deren Benutzung den Anspruch auf Garantieleistungen. Die genaue Bezeichnung des von Krups für die Maschine vorgesehenen Entkalkers finden Sie im Handbuch Ihrer Dolce Gusto.

  1. Stellen Sie zunächst einen halben Liter Entkalkungsflüssigkeit her. Richten Sie sich hierbei hinsichtlich des Mengenverhältnisses nach den Angaben auf der Entkalkerflasche. Füllen Sie Entkalkerflüssigkeit in den Wassertank Ihres Kaffeeautomaten.
  2. Setzen Sie nun den leeren Kapselhalter ein und drücken Sie den Feststellhebel nach unten.
  3. Stellen Sie ein Gefäß mit einem halben Liter Fassungsvermögen unter den Ausguss der Maschine. Halten Sie nun den Anschalter Ihrer Dolce Gusto gedrückt, bis dieser anfängt zu blinken.
  4. Lassen Sie im Heißwasserbetrieb die zubereitete Entkalkerflüssigkeit durch den Kaffeeautomaten laufen. Nach ca. 45 Sekunden ist nun eine Pause von fünf Minuten fällig.
  5. Nach dieser Einwirkzeit entkalken Sie den Kaltwasserbereich der Maschine für ebenfalls 45 Sekunden, indem Sie den Temperaturwahlschalter auf Kaltbetrieb stellen.
  6. Entfernen Sie nun die eventuell noch vorhandene restliche Entkalkerflüssigkeit aus dem Wassertank und spülen Sie diesen gut durch. Befüllen Sie ihn mit einem Liter sauberem kaltem Wasser und setzen Sie ihn wieder in die Maschine ein. Wiederholen Sie nun die Schritte 4 bis 6 mit sauberem Wasser.
  7. Ihre Dolce Gusto ist nun wieder einsatzbereit - beenden Sie den Entkalkungsvorgang, indem Sie das Gerät ausschalten
Teilen: