Alle Kategorien
Suche

Krups EA8010 - so reinigen Sie den KAffeeautomaten

Wenn Sie den Kaffeeautomaten Krups EA8010 haben, ist die Reinigung des Geräts recht einfach. Der Automat hat ein Reinigungsprogramm, das Sie nur aktivieren müssen.

Für leckeren Kaffee regelmäßig Automaten leeren
Für leckeren Kaffee regelmäßig Automaten leeren © Dirk_Sanne / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Reinigungstabletten
  • Entkalker
  • Schüssel mindestens 0,6 l

Krups zeigt Ihnen, was Sie machen müssen

  • Wenn die Leuchte ganz unten links brennt, auf der Collector oder Kaffeesatzbehälter steht, müssen Sie den kleinen Behälter an der linken Seite des Geräts entnehmen und den Satz entfernen. Spülen Sie den Behälter aus. Sollten Sie den Behälter weniger als 6 Sekunden entnehmen, merkt die EA8010 nicht, dass Sie gereinigt haben, und blockiert die Maschine weiter.
  • Schrauben Sie die Dampfdüse nach jeder Nutzung ab. Spülen Sie diese aus und ziehen Sie ein kleines Bürstchen durch. Das ist der einzige Vorgang, der nicht angezeigt wird.
  • Wenn Ihre Krups gereinigt werden muss, leuchtet auf der rechten Seite "Clean" auf, wenn sie entkalkt werden muss, "Calc".

Reinigung der EA8010

  1. Drücken Sie auf die Taste “Service“, wenn "Clean" aufleuchtet. Nun leuchtet auch die Lampe, welche anzeigt, dass der Wasserbehälter leer ist. Spülen Sie den Wasserbehälter, die Satzschublade und das Tablett unter der Tassenablage ab. Setzen Sie alles wieder an seinen Platz.
  2. Stellen Sie die Schüssel unter den Kaffeeauslauf und die Dampfdüse. Öffnen Sie die Wartungsklappe, die vor dem Behälter für die Kaffeebohnen ist. Legen Sie eine Reinigungstablette in den Schlitz ein. Achtung: Das Mittel kann die Oberfläche Ihrer Arbeitsplatte angreifen. Besonders auf Stein oder Marmor kann es Flecken geben. Decken Sie die Platte ab, damit nichts darauf spritzt.
  3. Drücken Sie wieder die Taste "Service". Die Anzeige "Clean" leuchtet weiter und nach etwa 5 Minuten blinkt sie. Leeren Sie die Schüssel und stellen Sie diese wieder unter den Auslauf und die Düse.
  4. Drücken Sie wieder die Taste "Service". Der Vorgang startet erneut und endet  wieder mit einer blickenden Leuchte "Clean". Wiederholen Sie die Handgriffe aus Punkt 3, um den Vorgang noch einmal zu starten.

Zum Schluss leuchtet die Anzeige nicht mehr, die Krups EA8010 ist sauber und einsatzbereit.

Entkalken der Maschine

Das Entkalken geht genauso wie die Reinigung, aber es gibt drei Unterschiede:

  • Legen Sie keine Reinigungstablette unter die Wartungsklappe.
  • Füllen Sie Entkalker in den Wassertank.
  • In diesem Fall leuchtet oder blinkt die Lampe "Calc" statt "Clean".
Teilen: