Alle Kategorien
Suche

Die Antenne beim W202 fährt nicht richtig aus - so wechseln Sie den Antennenstab

Wenn die automatische Antenne beim Mercedes W202 nicht mehr richtig aus- und einfährt, braucht in den meisten Fällen nur der Antennenstab gewechselt zu werden. Diesen Wechsel können Sie durchaus auch selbst vornehmen.

Antennenstäbe können leicht beschädigt werden.
Antennenstäbe können leicht beschädigt werden.

Was Sie benötigen:

  • Neuen Antennenstab für die Antenne
  • Werkzeugkiste

Wenn die automatische Antenne nicht richtig funktioniert

Leider kommt es beim Mercedes Typ W202 gar nicht so selten vor, dass die automatische Antenne nicht mehr richtig aus- bzw. einfährt. Der Stab bewegt sich in diesem Fall nicht mehr richtig und bleibt irgendwo mittendrin stehen.

  • In den meisten Fällen reicht es aber zur Behebung dieses Fehlers aus, wenn Sie nur den Stab der automatischen Antenne beim Mercedes W202 auswechseln. Die komplette Antenne brauchen Sie nicht unbedingt zu tauschen.
  • Diesen Stab bekommen Sie als Ersatzteil beim Fachhändler. Den Austausch dieses Ersatzteils können Sie auch selbst durchführen.

So wechseln Sie den Stab beim Mercedes W202

  1. Zunächst müssen Sie das Autoradio einschalten, damit die Antenne den Antennenstab so weit wie möglich ausfahren kann.
  2. Nun müssen Sie die Mutter am Antennensockel des W202 mit einem geeigneten Schraubenschlüssel herausdrehen.
  3. Jetzt können Sie den defekten Stab vorsichtig aus der Antenne herausziehen.
  4. Schieben Sie nun das verzahnte Kunststoffteil des neuen Stabes vorsichtig in die Antenne hinein, bis Sie einen Widerstand spüren.
  5. Danach muss das Radio ausgeschaltet werden, sodass die Antenne einfährt. Am besten funktioniert dies, wenn eine zweite Person das Radio ausschaltet.
  6. Wenn der Stab eingefahren ist, können Sie die zuvor gelöste Mutter am Sockel wieder festdrehen. Probieren Sie am besten noch einmal aus, ob der Antennenstab nun einwandfrei aus- und eingefahren wird.

Sollte der Wechsel des Antennenstabes bei Mercedes W202 nicht funktionieren, so liegt dies wahrscheinlich daran, dass noch Reste des verzahnten Kunststoffteils sich in der automatischen Antenne befinden. In diesem Fall muss die Antenne ausgebaut und zerlegt werden, um diese Teile zu entfernen. Das Gleiche gilt auch dann, wenn der Motor der automatischen Antenne nicht mehr funktioniert.

Teilen: