Alle Kategorien
Suche

Die Alice-E-Mail-Adresse ändern - so klappt's

Die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Bestellung bei Alice angelegt haben, können Sie nicht mehr ändern. Sie haben aber die Möglichkeit, weitere E-Mail-Adressen anzulegen und diese für verschiedene Zwecke zu benutzen.

Bei Alice können Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen.
Bei Alice können Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen.

E-Mail-Adressen bei Alice

  • Bei Ihrer Bestellung bei Alice haben Sie sich eine E-Mail-Adresse ausgesucht, über die Sie Ihr Konto verwalten. Die Adresse selbst können Sie nicht mehr ändern, Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihr Passwort für diese Adresse zu erneuern. Dies machen Sie nach Ihrer Anmeldung im Bereich E-Mail & More.
  • Darüber hinaus haben Sie aber die Möglichkeit, weitere vier E-Mail-Adressen anzulegen, von denen Sie zum Beispiel eine für Ihre Freunde und eine andere für berufliche Zwecke benutzen.
  • Ihre Rechnungen und Ihre persönlichen Daten können Sie sich jedoch nur mit Ihrer Hauptadresse ansehen. Ebenso müssen Sie sich, wenn Sie Ihren Vertrag mit Alice ändern möchten, mit diesen Daten einloggen.

So legen Sie weitere Adressen an

  • Wenn Sie eine weitere E-Mail-Adresse benötigen, loggen Sie sich mit Ihrer Haupt-E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein und gehen dann in den Bereich "E-Mail & More". Dort sehen Sie die Schaltfläche "E-Mail-Adresse hinzufügen".
  • Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, öffnet sich eine Seite, auf der Sie eine neue E-Mail-Adresse anlegen können. Diese Adresse muss aus mindestens drei Zeichen bestehen und bekommt, seitdem Alice mit O2 verschmolzen ist, nicht mehr die Endung @alice.de, sondern @o2mail.de. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen E-Mail-Adresse darauf, dass Sie nur Kleinbuchstaben und Zahlen und als Sonderzeichen nur einen Punkt, einen Unterstrich und ein Minus verwenden dürfen.
  • Danach geben Sie noch Ihre Anrede und Ihren Vor- und Nachnamen ein und wählen ein Passwort, das mindestens sechs Zeichen lang sein muss und aus Buchstaben und Ziffern besteht.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter" und schon haben Sie eine neue E-Mail-Adresse angelegt. Es kann allerdings sein, dass Ihre Wunschadresse schon vergeben ist. In diesem Fall erscheinen einige Vorschläge für Adressen, die Sie stattdessen verwenden können. Wählen Sie eine passende aus oder gehen Sie noch einmal zurück, um eine andere Adresse zu benutzen.
  • Die neue Adresse, die Sie auf diese Weise angelegt haben, können Sie zwar auch nicht mehr ändern, falls Sie Ihnen irgendwann nicht mehr gefällt, können Sie sie aber löschen und eine andere Adresse anlegen. Dies machen Sie ebenfalls in der Rubrik E-Mail & More.
Teilen: