Was Sie benötigen:
  • Internet
  • Kreditkarte oder Girokonto

Bei der Deutschen Bahn registrieren

    1. Sie können sich zwar ein Ticket bei der Deutschen Bahn im Internet bestellen, ohne sich vorher online zu registrieren, dafür müssen Sie aber jedes Mal neu Ihre Daten eingeben. Erstellen Sie also am Besten ein Konto im Onlinebereich der Deutschen Bahn. 
    2. Gehen Sie hierfür auf Bahn.de und melden Sie sich bei "Meine Bahn" an. Hierfür müssen Sie oben auf der rechten Seite auf "Log-in" und dann auf "erstmalig anmelden" klicken. 
    3. Geben Sie nun Ihre Daten ein, die Sie zur Anmeldung im Onlinebereich bei der Deutschen Bahn benötigen und Sie kommen dem online bestellten Ticket immer näher. Nach der Eingabe der Daten klicken Sie auf "Anmeldung durchführen".
    4. Nach der Bestätigung können Sie sich von nun an immer mit Klick auf "Log-in" auf der Startseite mit Ihrem Nutzernamen und dem selbst gewählten Passwort anmelden, um online ein Ticket der Deutschen Bahn zu erwerben. 

      Ticket der Deutschen Bahn online buchen

        1. Um ein Ticket zu buchen, geben Sie auf der Startseite links oben die gewünschten Reisedaten ein und klicken auf 
          "-> Suchen". Wählen Sie nun Ihre Verbindung aus und klicken auf "Zur Buchung" hinter dem jeweiligen Angebot. Tun Sie dies immer erst, wenn Sie bereits eingeloggt sind. So erkennt Bahn.de Ihre Daten und das Ganze läuft schneller ab. 
        2. Wählen Sie nun bei Fahrten mit ICE, ob Sie eine Sitzplatzreservierung bei der Bahn wünschen oder einfach nur ein normales Ticket. Sie können verschiedene Optionen wählen und bestätigen. Wählen Sie die Zahlungsmethode - entweder Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug. 
        3. Wenn Sie das Ticket bis zu einer Woche vor Reisebeginn buchen, können Sie wählen, ob Sie das Ticket zugeschickt haben möchten oder es selbst ausdrucken. Danach können Sie es lediglich ausdrucken, was nur wenig Zeit kostet. Nach der Bestätigung wird das Ticket als PDF-Datei angezeigt, welches Sie ohne Probleme ausdrucken können. Beachten Sie dabei die Hinweise der Deutschen Bahn.