Was Sie benötigen:
  • Balsaholz
  • 3 Muttern
  • 3 Schrauben ( wobei eine etwas länger sein sollte)
  • 3 Unterlegscheiben
  • Bleistift
  • Korken
  • Reißnagel
  • Holzstab ( ca 3-5 cm lang)
  • Papier

Was ein Pantograph ist

  • Der Pantograph kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt soviel wie "Allesschreiber".
  • Es ist ein Schreibwerkzeug , mit dem man Zeichnungen verkleinert, vergrößert oder in der gleichen Größe nachzeichnen kann.
  • Dies besteht aus 4 beweglichen Leisten und Stäbe, die miteinander verbunden sind.
  • Der Anfänger wird bei diesem "Werkzeug" etwas gefordert. Es erfordert Geschick und Übung beim Gebrauch. Seit 1603 weilt dieses wunderbare Gerät unter uns.

Bastelanleitung für einen Pantographen

  1. Zuerst schneiden Sie aus dem Balsaholz 4 Stücke aus. Zwei davon sollten ca. 20 cm lang und 2 cm breit sein. Die anderen beiden ungefähr 10 cm lang und 2 cm breit.
  2. In jedes Holzstück malen Sie nun mit einem Bleistift 5 Punkte. Je einen außen, einen in der Mitte und die anderen beiden jeweils zwischen Mitte und Außenpunkte.
  3. Die markierten Punkte werden nun durchbohrt.
  4. Wenn Sie alles nach Anleitung richtig gemacht haben, müssen Sie auf jedem Holzstück nun 5 Löcher haben. Jetzt verwenden Sie die Muttern, Unterlegscheiben und die Schrauben.
  5. Mit der längeren Schraube verbinden Sie die beiden längeren Holzstücke am Ende miteinander, geben die Unterlegschraube drauf und ziehen dies mit der Mutter an.
  6. Die kurzen Holzstücke werden nun jeweils in dem mittleren Loch der jeweils langen Stücke genauso befestigt, wie eben beschrieben. Erst die Schraube, dann die Unterlegscheibe und zum Schluss mit der Mutter anziehen. Die Schrauben sollten nach Möglichkeit nicht sehr weit aus der Mutter herausragen.
  7. Nun müssen Sie den Holzstab ein wenig anspitzen und diesen dann in die Enden der kleinen Holzstücke stecken und beide miteinander verbinden. 
  8. In den Korken bohren Sie nun ein Loch und schieben einen Bleistift hindurch. Dies wird dann einfach am rechten langen Holzstück durch das untere Loch gesteckt.

Fertig ist Ihr Pantograph nach Anleitung. Solch ein Gerät kann man auch aus Papier basteln. Aber bei dieser Anleitung wird der Pantograf leider nicht lange halten und ist nur für kurze Zeit zu handhaben.

Wie man einen Pantographen verwendet

  1. Zuerst nehmen Sie sich eine Vorlage die Sie vergrößern möchten.
  2. Nun setzen sie den Holzstab des Pantographen der sich in der Mitte befindet auf die Vorlage.
  3. Mit einem Reißnagel befestigen Sie das linke lange Holzstück auf der Vorlage. So verhindern Sie ein Wegrutschen des Pantographen.
  4. Jetzt nehmen Sie ein leeres Blatt Papier und legen es rechts neben die Vorlage, auf dem der Bleistift nun sitzt.
  5. Mit dem Holzstab gehen Sie nun ganz vorsichtig den Umriss der Vorlage nach.
  6. Der Bleistift überträgt nun wie durch ein Wunder, die Vorlage vergrößert auf dem anderen Blatt.

Wenn Sie nun den Holzstab und den Bleistift gegeneinander austauschen, können Sie die Vorlage verkleinert nachzeichnen.