Alle Kategorien
Suche

Dekupiersäge richtig handhaben - darauf sollten Sie achten

Verwenden Sie die Dekupiersäge nur zum Sägen von Hölzern und holzähnlichen Werkstücken. Beachten Sie bei der Handhabung grundsätzlich die Bedienungsanleitung sowie die Betriebs- und Sicherheitshinweise des Herstellers.

So gelingen Ihre Holzbastelarbeiten.
So gelingen Ihre Holzbastelarbeiten.

Was Sie benötigen:

  • Staubtuch
  • Sägeblatt
  • Schleifpapier
  • Schleifgerät
  • Haltevorrichtung

Dekupiersäge richtig führen

Tragen Sie die Dekupiersäge nie am Netzkabel und schützen Sie das Kabel außerdem vor Öl und Hitze. Benutzen Sie die Säge nicht in feuchten Räumen.

  • Rundmaterialien dürfen Sie, mit der Dekupiersäge, nur in geeigneten Haltevorrichtungen bearbeiten.
  • Sägen Sie insbesondere kleine Motive als Erstes grob aus und in einem zweiten Arbeitsgang präzise nach, um die Dekupiersäge besser handhaben zu können.
  • Führen Sie das Sägeblatt beim Präzisionsschnitt genau auf den vorgezeichneten Markierungen entlang.
  • Wenn Sie Ecken aussägen wollen, führen Sie das Sägeblatt erst von einer Seite bis in die Spitze der Ecke hinein, fahren dann ein wenig zurück und sägen nun einen kleinen Bogen zur gegenüberliegenden Linienmarkierung.
  • Fahren Sie auf dieser Linie mit den Sägearbeiten fort und sägen Sie die Ecke, später, wenn Sie aus der anderen Richtung kommen, vollständig, aus.

Holzschneidewerkzeug fachgerecht handhaben

  • Wenn Sie Innenformen, beispielsweise um Gesichter zu gestalten, mit der Dekupiersäge herausarbeiten wollen, bohren Sie zuerst Löcher in die auszusägenden Stellen.
  • Verwenden Sie dafür einen Bohrer der Größe sechs. Anschließend können Sie das Sägeblatt durch die Löcher führen, um, zum Beispiel, Nase, Mund und Augen auszusägen.
  • Glätten Sie nach dem Sägen alle Holzflächen mit einem Elektroschleifer. Führen Sie das Schleifgerät dabei möglichst in Richtung der Holzmaserung.
  • Anschließend glätten Sie sämtliche Kanten und Ecken mit Schleifpapier.
  • Zum Schluss entstauben Sie Ihre ausgesägten Holzstücke mit einem weichen Tuch.

Eine Dekupiersäge eignet sich ideal für feine Holzbastelarbeiten. Sie können damit Adventsterne aussägen, Holzuntersätzer oder Fensterbilder gestalten, aber auch Motive für ein Mobilé ausschneiden.

Teilen: