Alle ThemenSuche
powered by

Das Zelt Luxury 6 - Bauanleitung

Camping ist schön. Wie schön, dass das Campen mit einem Zelt sich immer noch großer Beliebtheit erfreut. Leider ist das Campen in freier Natur vom Gesetzgeber verboten, aber auf den Campingplätzen sieht man jedes Jahr sehr viele Zelte.

Weiterlesen

Mit dem Zelt Luxury 6 Camping machen.
Mit dem Zelt Luxury 6 Camping machen.

Was Sie benötigen:

  • Zelt
  • Schlafsack
  • Geschirr
  • Taschenlampe

Urlaub in einem Luxury 6

  • Eigentlich ist es schade, dass es durch den Gesetzgeber verboten ist, in freier Natur zu zelten. Es ist leider nur noch auf dafür vorgesehenen Plätzen möglich. Der Vorteil auf einem Campingplatz besteht in erster Linie in den Sanitäranlagen. Dass es dort auch Gastronomie gibt, ist fast schon nebensächlich. Doch vor jeder Erholung kommt der Zeltaufbau.
  • Das Luxury 6 hat aufgebaut einen sehr geräumigen Innenraum, und wer sich dieses Zelt gekauft hat, hat vielleicht beim allerersten Aufbau ein paar Schwierigkeiten. Zunächst einmal müssen die Fiberglasstäbe zusammengesteckt werden.
  • Dann werden diese in die dafür vorgesehene Stofföffnung des Innenzeltes geschoben, bis die Stange auf der anderen Zeltseite zu sehen ist. Nun kommt der eigentlich wichtigste Teil des Aufbaus, denn die Stangen müssen in die dafür vorgesehenen Befestigungsschlaufen gesteckt werden, damit sich das Zelt aufrichten kann. Wird dies nicht richtig gemacht, können eine oder alle Fiberglasstangen aus den Schlaufen rutschen.
  • Die Folge davon ist, dass das Zelt nach unten abrutscht, obwohl die Heringe das Zelt in der Grundform halten. Anschließend wird die Außenhaut des Zeltes über das Innenzelt gespannt, und das Zelt an den dafür vorgesehenen Stellen mit Heringen im Boden verankert. Erst danach werden die Reißverschlüsse geöffnet, und das Zelt Luxury 6 darf von innen eingerichtet werden.

Das Zelt ist geräumig

  • Das Zelt Luxury 6 ist ein sogenanntes Igluzelt mit zwei Schlafkammern und einem relativ großen Vorraum mit durchsichtigen Sichtfenstern am Außenzelt. An den Eingängen der beiden Schlafkabinen wurde jeweils ein Moskitonetz eingearbeitet, damit kein störendes Ungeziefer in die Schlafstellen gelangen kann.
  • Das Zelt Luxury 6 hat ausreichend Platz für bis zu sechs Personen. Die Außenhaut besteht aus verstärktem 195-T-Polyester, während das Innenzelt eine 185-T-Polyesterhaut besitzt. Die Bodenwanne wurde aus Oxfordnylon gefertigt, die Wassersäule beträgt acht Zentimeter. Die Nähte sind speziell getaped und somit extrem reißfest.
  • Da es sich bei diesem Zelt um ein relativ großes Igluzelt mit einer Mittelhöhe von 190 cm handelt, wird hierfür auch ein einigermaßen großer Platz benötigt. Aufgebaut beträgt die Fläche 370 Zentimeter in der Breite und 448 Zentimeter in der Tiefe. Wird dieses Zelt von weniger als sechs Personen benutzt, besteht eine recht große Innenfläche.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten
Britta Jones

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten

Wer spontan ist und wenig Geld hat, der kann überall hinfahren ohne eine Unterkunft zu buchen und einfach im Auto übernachten. Beachten Sie hierzu einige praktische Hinweise, …

Zelt imprägnieren - so machen Sie es richtig
Matthias Bornemann

Zelt imprägnieren - so machen Sie es richtig

Die Vorbereitungen für Ihren nächsten Campingurlaub sind in vollem Gange? Wichtig ist dabei auch der Schutz vor Nässe - vergessen Sie deshalb nicht Ihr Zelt zu imprägnieren.

Bahnkilometer ermitteln - so geht's
Markus Eckert

Bahnkilometer ermitteln - so geht's

Das Schienennetz in Deutschland ist sehr gut ausgebaut und so legen viele Menschen regelmäßig auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit viele Bahnkilometer zurück. Wie Sie …

Ähnliche Artikel

Zelt aufbauen leicht gemacht - so geht's
Katharina Schnack

Zelt aufbauen leicht gemacht - so geht's

Wer im Freien schlafen möchte, sollte sein Zelt sicher aufbauen können, damit es nicht etwa von einer mitternächtlichen Windboe mitgenommen wird.

Für die Festivalnächte im Zelt ist mehr als nur Standardgepäck gefragt.
Anne Leibl

Packliste für ein Festival erstellen

Im Sommer ist Festivalsaison. Neben Feiern, Live-Bands und schönem Wetter ist auch die Übernachtung im Zelt Teil des Festivalwochenendes. Um für jedes Wetter und die …

Der Walchensee - Idylle in den Bayerischen Voralpen
Conny Crämer

Campingplatz am Walchensee - Erfahrungsbericht

Ob klassisches Camping im Wohnwagen, Zelten oder de -Luxe-Übernachtungen in edlen Wohncampern und Lodges, jeder Campingplatz hat seine eigenen Vorzüge und Qualitäten. Auch am …

Camping ist für Kinder Abenteuer pur.
Sabrina Werner

Camping mit Kleinkindern - Tipps

Camping bietet Familien die Möglichkeit, preiswert Urlaub zu machen. Für Kinder bedeutet Zelten oft Abenteuer pur. Damit der Urlaub zum vollen Erfolg wird, benötigt es für …

Bei Sonnenschein gibt es nichts Schöneres als ein Zelt.
Manuel Windsperger

Zelt selber bauen - so geht's

Ein Zelt selber zu bauen, ist eine tolle Beschäftigung für Kinder und eine super Möglichkeit, wenn Sie spontan in der Wildnis campen wollen. Es ist leichter, als Sie denken.

So finden Sie die richtigen Zeltplätze.
Maximilian Kolbe

Zeltplätze - Auswahltipps

Wer seinen Urlaub nicht gerne im Hotel, sondern in einem Zelt auf einem der vielen Zeltplätze verbringt, sollte beim Buchen bzw. Reservieren ein paar Dinge beachten. Welche …

Diese Familie ist sichtlich zufrieden mit ihrem Wohnmobil.
Maria Ponkhoff

Wohnen im Wohnmobil - Vor- und Nachteile erwägen

Das Wohnen im Wohnmobil während eines Urlaubes ist zwar sehr flexibel, doch büßen Sie auch einiges an Komfort ein. Je nach Art des Urlaubes und Ihrer Begleitung sollten Sie …

Pflegen Sie Baumwollzelte richtig.
Roswitha Gladel

Baumwollzelt richtig verwenden - so geht's

Baumwollzelte sind schwere als Zelte aus Kunstfaser und nur durch Imprägnierung wasserdicht zu bekommen. Dafür sind Sie stabiler, halten einem Sturm besser stand und haben ein …

Schon gesehen?

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten
Britta Jones

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten

Wer spontan ist und wenig Geld hat, der kann überall hinfahren ohne eine Unterkunft zu buchen und einfach im Auto übernachten. Beachten Sie hierzu einige praktische Hinweise, …

Zelt imprägnieren - so machen Sie es richtig
Matthias Bornemann

Zelt imprägnieren - so machen Sie es richtig

Die Vorbereitungen für Ihren nächsten Campingurlaub sind in vollem Gange? Wichtig ist dabei auch der Schutz vor Nässe - vergessen Sie deshalb nicht Ihr Zelt zu imprägnieren.

Zelt aufbauen leicht gemacht - so geht's
Katharina Schnack

Zelt aufbauen leicht gemacht - so geht's

Wer im Freien schlafen möchte, sollte sein Zelt sicher aufbauen können, damit es nicht etwa von einer mitternächtlichen Windboe mitgenommen wird.

Mehr Themen

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

An Weihnachten und Neujahr können Sie auch alleine richtig Spaß haben.
Christine Hügel

Weihnachten und Neujahr allein - was tun?

An Weihnachten und Neujahr gibt es normalerweise keinen Grund, unfreiwillig alleine zu sein. Die Straßen und Cafés sind voller Menschen, da die meisten Urlaub haben, und es …

So überstehen Ihre Pflanzen den Urlaub
Jana Donatin

Pflanzen gießen - im Urlaub wässern Sie so

Sie wollen in den Urlaub fahren, Freunde und Nachbarn sind aber ebenfalls verreist - niemand kann Ihre Pflanzen gießen. Mithilfe intelligenter Systeme können diese sich auch …