Alle Kategorien
Suche

"Das entbehrt jeder Grundlage" - so argumentieren Sie richtig

Sie haben den Ausruf "das entbehrt jeder Grundlage" bestimmt schon einmal gehört. Wie Sie damit richtig argumentieren können, verrät die folgende Anleitung.

Argumentieren kann man lernen.
Argumentieren kann man lernen.

Was alles jeder Grundlage entbehrt

Der Ausruf "das entbehrt jeder Grundlage" wird häufig gesagt, wenn die Behauptung, welche jemand aufstellt, nicht nachweisbar ist und somit keine Basis für diese These besteht.

  • Gesellschaftlich können Sie dies am besten erkennen, indem Sie Vorurteile anderen Personengruppen gegenüber analysieren. Meist basieren diese Vorurteile auf subjektiven Erfahrungswerten oder auf gängigen Klischees. Fragen Sie das nächste Mal in einer Diskussion, woher die Person, welche pauschale Urteile in den Raum stellt, ihr Wissen hat und wo dies geschrieben steht. Die Person wird schnell in Erklärungsnot kommen.
  • Ebenso verhält es sich mit juristischen Streitgesprächen. Falls jemand beispielsweise behauptet, die Strafen für Kriminelle wären zu niedrig, dann mag dies gefühlt vielleicht stimmen, doch Sie können immer noch dagegen halten, dass auch Richter und Staatsanwälte an Gesetze gebunden sind. Somit entbehrt diese Aussage ebenfalls jeder Grundlage.

Weitere Tipps zum Argumentieren

  • Bleiben Sie in jeder Situation sachlich. Wenn Sie sich nicht von Emotionen leiten lassen, sondern mit kühlem Kopf argumentieren, dann stehen Sie wesentlich besser dar und Sie können über lang das Gespräch dominieren.
  • Nennen Sie nur Fakten und stellen Sie keine Thesen auf. Somit haben Sie Tatsachen zu bieten und keine Vermutungen. Nutzen Sie diesen Vorteil bei einer Diskussion.
  • Lassen Sie sich nicht provozieren, auch, wenn es manchmal schwerfällt. Viele Leute versuchen andere zu reizen, um so aus einer Diskussion einen Streit zu machen, weil diesen die Argumente ausgehen.
  • Erheben Sie nie die Stimme. Die alte Regel, wer schreit, hat unrecht, stimmt in den meisten Fällen auch. Lassen Sie sich deshalb nie dazu hinreißen.
Teilen: