Alle ThemenSuche
powered by

CPI bei der Maus richtig einstellen - so geht's

Wenn Sie sich eine neue Maus kaufen, werden Sie meistens auf Angaben zur "CPI" stoßen. Bei Lasermäusen ist es sogar üblich, dass Sie diese über eine Taste einstellen können. Was sollten Sie darüber wissen, um die richtige Einstellung zu finden?

Weiterlesen

So stellen Sie die Maus richtig ein.
So stellen Sie die Maus richtig ein.

Das bedeutet die Angabe CPI

  • Ursprünglich bedeutet CPI "Characters per Inch" also Zeichen pro Zoll, was bei einer Maus wenig sinnvoll ist. Die Bezeichnung wird in diesem Zusammenhang nur mit Schriftgrößen verwendet.
  • Bei der Maus wird auch oft die Bezeichnung DPI ("Dots per Inch") verwendet, bei älteren Mäusen werden Sie in Handbüchern meist auf diese Bezeichnung stoßen. Sie lehnt an die üblichen Bezeichnungen für Bildauflösungen an. Also wie viele Punkte je Inch vorhanden sind.
  • Da die Maus aber weder Zeichen noch Bildpunkte aufweist oder erzeugt, wird heute die Bezeichnung CPI mit der Bedeutung "Counts per Inch" bei Computermäusen verwendet. Der Wert gibt an, wie viele Impulse je Inch gezählt werden.

Einstellung der Maus

  • Angenommen, die CPI ist 1.000, dann bedeutet dies, dass auf einer Strecke von 1 Inch 1.000 Punkte angelegt werden. Wenn Sie die Maus also um 1 Inch bewegen, wird der Zeiger auf dem Bildschirm um 1.000 Bildpunkte bewegt.
  • Viele der modernen Mäuse können auf Knopfdruck auf 500 CPI eingestellt werden. In dem Fall würde sich der Mauszeiger nur um 500 Bildpunkte bewegen, wenn Sie die Maus um 1 Inch verschieben. Bei der gleichen Strecke, die Sie mit der Maus zurücklegen, wird also nur die halbe Strecke mit dem Mauszeiger zurückgelegt.
  • Je höher die CPI ist, umso mehr Punkte überwindet der Mauszeiger im Bezug auf die Bewegung, die Sie mit der Maus auf der Unterlage ausführen. Die Bewegung erscheint dadurch schneller, die Empfindlichkeit höher. Wenn Sie die Maus nur leicht bewegen, bewegt sich der Zeiger um ein großes Stück. Das hat den Vorteil, dass Sie auf diese Art Spielfiguren in einem Spiel schnell bewegen können.
  • Wenn es aber auf die Präzision ankommt, dann ist eine niedrige DPI von Vorteil, weil Sie auch bei einer etwas größeren Bewegung der Maus den Zeiger nur um ein kleines Stück bewegen. So können Sie zum Beispiel in einem Spiel besser Zielen.

Welche Einstellung  zu welchem Zweck passt

  • Für den üblichen Einsatz am PC werden Sie mit Einstellungen von 500 bis 1.000 CPI gut zu Recht kommen. Das sind Werte, welche von den meisten Mäusen erreicht werden.
  • In Spielen, bei denen es auf schnelle Reaktionen ankommt, sind ca. 2.000 CPI das Minimum. Das ist aber auch Gewöhnungssache.
  • Wenn es um präzise Schüsse zum Beispiel durch ein virtuelles Zielfernrohr geht, sollte die Einstellung unter 500 CPI liegen. Spezielle Gaming-Mäuse können meist über eine Taste zwischen den verschiedenen Einstellungen hin und her gestellt werden. Diese Funktion ist außerhalb von Spielen wenig nützlich.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bass am PC einstellen - so geht's
Tanja Nayiga

Bass am PC einstellen - so geht's

Wer direkt an seinem Computer Musik hören möchte und zu wenig Tiefe bei der Ausgabe hat, kann den Bass am PC einstellen. Dies geht entweder direkt an der Soundkarte oder über …

Gamepad als Maus verwenden - so geht´s
Leon Schwarz

Gamepad als Maus verwenden - so geht's

Für so manches Computerspiel ist die Benutzung eines Gamepads grundsätzlich nicht vorgesehen. Wer allerdings dennoch ein Pad als Ersatz für die Maus benutzen will, kann sich …

Ähnliche Artikel

Freunde bei Facebook verbergen - so geht´s
Christine Hügel

Freunde bei Facebook verbergen - so geht's

Sind Sie auch manchmal von Ihren Freunden genervt, die alle fünf Minuten ihren Status neu publizieren, so dass Ihre ganze Startseite voll von den unnötigen Informationen ist? …

iPad lauter machen - so geht's
Marc Schöpper

iPad lauter machen - so geht's

Mit der Erfindung und der Markteinführung des iPads hat der Hersteller Apple einen neuen Trend im Bereich Computer und Unterhaltungselektronik gesetzt. Die Einsatzmöglichkeiten …

Origami - Maus aus einem Geldschein falten
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Origami - Maus aus einem Geldschein falten

Eine Origami-Maus für die Geldmäuse - das ist für den Beschenkten mit Sicherheit lustiger, als die Geldscheine einfach nur in einen Briefumschlag zu stecken. Und wenn Sie …

iPhone 4: Internet einrichten - so geht´s
Mario Habermann

iPhone 4: Internet einrichten - so geht's

Smartphones sind ein mobiles Tor zur Welt. Den Siegeszug der kleinen Alleskönner hat Apple einst mit seinem iPhone losgetreten. Drei Generationen später sind viele Funktionen …

Maus klickt doppelt - Einstellungen kontrollieren.
Evelyn Dreier

Maus klickt doppelt - was tun?

Die Maus ist ein Eingabegerät. Über die Tasten können Sie Symbole oder Links auf Webseiten anklicken, um diese zu öffnen. Wenn die Maus doppelt klickt, obwohl die Taste nur …

Mäuse besitzen unterschiedliche DPI-Werte.
Alexander Bürkle

DPI bei der Maus - hilfreiche Hinweise

Den Begriff DPI (Dots per inch) gibt es nicht nur im Zusammenhang mit Druckern oder Scannern, sondern auch mit Computermäusen. Besitzen Sie eine Maus mit einem optischen …

Eine Gamer-Mouse besitzt ein Kabel.
Alexander Bürkle

Razer-Mouse für Gamer - Vor- und Nachteile

Wenn Sie mit Ihrem Computer sehr viel und regelmäßig spielen, so sollten Sie natürlich am besten die geeigneten Rahmenbedingungen schaffen. Es gibt unter anderem spezielle …

Schon gesehen?

Gamepad als Maus verwenden - so geht´s
Leon Schwarz

Gamepad als Maus verwenden - so geht's

Für so manches Computerspiel ist die Benutzung eines Gamepads grundsätzlich nicht vorgesehen. Wer allerdings dennoch ein Pad als Ersatz für die Maus benutzen will, kann sich …

Mikrofon testen - so geht´s beim PC
Peter Oliver Greza

Mikrofon testen - so geht's beim PC

Mithilfe eines PC-Mikrofons können Sie über Ihren Computer Tonaufnahmen erstellen oder auch mit anderen Personen telefonieren. Doch bevor Sie das tun, sollten Sie testen, ob …

Mehr Themen

Meist sind es mehrere Ursachen, wenn die Geschwindigkeit schwankt.
Roswitha Gladel

WLAN-Geschwindigkeit schwankt stark - Abhilfe

Die WLAN-Geschwindigkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es ist normal, dass diese etwas schwankt. Wenn es aber zu einem häufigen starken Absinken der Übertragungsrate …

DVD auf dem PC abspielen - so funktioniert's
Sebastian Pekrul

DVD auf dem PC abspielen - so funktioniert's

Nicht nur Computer-Neulinge wundern sich, wenn Sie eine DVD in den PC schieben und diese sich unerwarteter Weise nicht abspielen lässt. Dennoch brauchen Sie sich keine Sorgen …

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's
Maximilian Schwarz

PC mit Laptop verbinden über USB - so geht's

Wenn Sie Daten zwischen Ihrem PC und Laptop austauschen wollen, bietet es sich an, diese per USB-Link-Kabel miteinander zu verbinden. Wie das funktioniert und was Sie beachten …

SSD-Festplatten sind magnetischen Festplatten in allen Bereichen überlegen.
Tobias Gawrisch

MacBook mit SSD - Informatives

SSDs sind neue Generationen von Festplatten, die nicht mehr auf drehende Magnetdatenträger sondern auf Flash-Speicher setzen. Dadurch sind sie schneller, leiser und …