Alle ThemenSuche
powered by

Chininhaltig - das sollten Sie bei diesen Getränken beachten

Wenn Sie gerne einmal zu Gin Tonic oder einem anderen Mixgetränk greifen, sollten Sie über chininhaltige Getränke einiges wissen. Denn Getränke, die chininhaltig sind, sind nicht immer eine Erfrischung ohne Reue. Erfahren Sie hier, was Sie bei chininhaltigen Getränken beachten sollten.

Weiterlesen

Tonicwater ist ein beliebtes Erfrischungsgetränk.
Tonicwater ist ein beliebtes Erfrischungsgetränk.

Chininhaltig - in diesen Getränken ist Chinin

Chininhaltige Getränke sind besonders in der warmen Jahreszeit beliebt. Tonicwater oder Bitter Lemon sind chininhaltige Getränke, die auch gerne für Mixgetränke wie Gin Tonic oder Wodka Lemon verwendet werden.

  • Chinin ist ein weißes, kristallines Pulver, das bitter schmeckt und aus der Rinde des Chinarindenbaums gewonnen wird. Es zählt zur Gruppe der Alkaloide.
  • Chininhaltige Medikamente werden zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria eingesetzt. Chinin findet auch Anwendung gegen nächtliche Wadenkrämpfe. Außerdem hat es eine fiebersenkende Wirkung und kann Erkältungskrankheiten vorbeugen.
  • In chininhaltigen Getränken reicht die Menge des Chinins allerdings nicht aus, um eine medizinische Wirksamkeit zu erzielen.

Das sollten Sie beim Verzehr beachten

Der Verzehr von chininhaltigen Getränken kann unter bestimmten Voraussetzungen Ihrer Gesundheit schaden.

  • Chinin kann zum Beispiel Ihre Beschwerden bei einer Tinnituserkrankung verstärken und auch zu Sehstörungen führen.
  • Von einem regelmäßigen Verzehr von chininhaltigen Getränken oder dem Verzehr in großen Mengen ist abzuraten.
  • Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie möglichst ganz auf den Verzehr dieser Getränke verzichten. Bei regelmäßigem Konsum oder bei großen Mengen von mindestens einem Liter am Tag kann es zu gesundheitlichen Problemen bei Ihrem Säugling kommen. Fragen Sie deshalb besser vor dem Verzehr chininhaltiger Getränke Ihre Hebamme oder Ihren Frauenarzt.
  • Bei einer Schädigung des Sehnervs, hämolytischer Anämie oder bekannter Überempfindlichkeit gegen Chinin oder Cinchonaalkaloide sollten Sie ebenfalls auf Getränke, die Chinin enthalten, verzichten.
  • Auch wenn Sie unter Herzrhythmusstörungen leiden oder regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt befragen, bevor Sie chininhaltige Getränke zu sich nehmen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Apfelwein selber machen - so geht's
Bianca Koring

Apfelwein selber machen - so geht's

Apfelwein schmeckt besonders gut, wenn Sie diesen selber machen. Für die Herstellung des Weins brauchen Sie lediglich ein paar kleinere Hilfsmittel, Zeit und Geduld.

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte
Karla Pauer

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte

Ob Eierlikör, Brause oder Bowle, die Getränkewelt der 70er Jahre war zuckersüß. Wenn Sie in diese Welt, vielleicht für eine Party, eintauchen möchten, finden Sie hier zwei …

Aufgesetzten selber machen - so geht´s
Nora D. Augustin

Aufgesetzten selber machen - so geht's

Unter einem Aufgesetzten versteht man ein alkoholhaltiges, likörähnliches Getränk. Sie können es ganz leicht selbst herstellen.

Wie mixe ich einen Sex on the Beach?
Gerti Windhuber

Wie mixe ich einen Sex on the Beach?

Sex on the Beach – allein der Name dieses Cocktails auf Wodka-Basis verheißt Sommer, Sonne und Urlaubsgefühle. Die weiteren Bestandteile sind Pfirsichlikör, Orangensaft und …

Ähnliche Artikel

Pfefferminztee - gesund setzen Sie ihn so ein
Gerti Bodenstein-von Wilcken

Pfefferminztee - gesund setzen Sie ihn so ein

Pfefferminztee schmeckt Ihnen? Da sind Sie sicher nicht alleine. Aber neben dem leckeren Geschmack, ist Pfefferminztee auch sehr gesund. Hier erfahren Sie einiges darüber, wie …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Erfrischungsgetränke selber machen
Agnes Nießler

Erfrischungsgetränke selber machen

Erfrischungsgetränke sind zu jeder Tages- und Jahreszeit willkommene Durstlöscher. Besonders im Sommer – an heißen Nachmittagen oder lauen Abenden – sorgen selbst gemachte, …

Einer der besten Cocktails aus der Karibik - Mojito
Susanne Mielchen

Beste Cocktails - Topliste

Beste Cocktails brauchen beste Zutaten. Jedes Getränk ist nur so gut wie das, was in ihm steckt. Deshalb empfiehlt es sich, qualitativ hochwertige Komponenten, immer frische …

Tequila Sunrise – Klassiker unter den Cocktails
Sonja Bufe

4 süße Cocktails

Süße Cocktails sind einfach lecker! Meist tragen fruchtige Säfte, zuckrige Sirups oder cremige Liköre zu ihrem Geschmack bei. Oft überdecken sie sogar den Geschmack des …

Tonic Water gehört in jede gut sortierte Bar.
Achim Günter

Was ist Tonic Water?

Tonic Water ist für viele auch als Erfrischungsgetränk sehr beliebt. Wen der bittere Geschmack nicht abzuschrecken vermag, kann hier eine Abwechslung zu den meist gesüßten …

Schon gesehen?

Erfrischungsgetränke selber machen
Agnes Nießler

Erfrischungsgetränke selber machen

Erfrischungsgetränke sind zu jeder Tages- und Jahreszeit willkommene Durstlöscher. Besonders im Sommer – an heißen Nachmittagen oder lauen Abenden – sorgen selbst gemachte, …

Pfefferminztee - gesund setzen Sie ihn so ein
Gerti Bodenstein-von Wilcken

Pfefferminztee - gesund setzen Sie ihn so ein

Pfefferminztee schmeckt Ihnen? Da sind Sie sicher nicht alleine. Aber neben dem leckeren Geschmack, ist Pfefferminztee auch sehr gesund. Hier erfahren Sie einiges darüber, wie …

Eiweißdrink selber machen - so gelingt's
Dirk Markendorf

Eiweißdrink selber machen - so gelingt's

Wer sportlich ist, Sport treibt, in Beruf und Freizeit körperlich intensiv arbeitet, möchte sich auch gerne richtig ernähren. Vor allem, wer Muskeln aufbauen will, sollte den …

Mehr Themen

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Rezept - Holunderblütensirup
Sarina Scholl

Rezept - Holunderblütensirup

Von Mai bis Juni sieht man in vielen Parks und Gärten die Holunderbüsche blühen. Deren schöne weiße Holunderblüten verzaubern uns nicht nur mit ihrem wunderbaren Duft, aus …

Feigenlikör können Sie einfach selber machen.
Stefanie Korte

Feigenlikör selber machen - Rezept

Feigenlikör können Sie ganz einfach selber machen. Die richtigen Zutaten gehören natürlich dazu, sodass das Getränk Ihnen später auch wirklich schmeckt.

Äpfel sind eine Zutat für Apfelkorn.
Annegret Krause

Apfelkorn selber machen - so geht's

Apfelkorn kann man mit wenig Zeitaufwand und Zutaten auch selber machen. Besonders lecker ist das Getränk, wenn es eisgekühlt getrunken wird.