Alle Kategorien
Suche

BVB-Dauerkarte erwerben - so geht's

An jedem zweiten Wochenende in der Bundesligasaison verblüfft der BVB das ganze Land mit einer einmaligen Stimmung im Signal-Iduna-Park. Die Basis dafür legen insgesamt über 50.000 Dauerkarteninhaber, die somit bei jedem Spiel Ihren BVB nach vorne peitschen. Für einen Fan des BVB ist die Dauerkarte fast noch wichtiger als ein Mitgliedsausweis. Wie auch Sie an eine Dauerkarte kommen, lesen Sie im folgenden Artikel

Live im Stadion
Live im Stadion

Was Sie benötigen:

  • Geld
  • Internet
  • Geduld
  • Personalausweis

Im freien Verkauf eine Saison mit dem BVB genießen

Auch im größten Fußballstadion Deutschlands sind die Kapazitäten begrenzt. Bei 80.720 verfügbaren Plätzen im Signal-Iduna-Park können sich die weit über 50.000 Menschen, die eine Dauerkarte für den BVB besitzen, glücklich schätzen. Da die Besitzer ein Vorrecht bei der Vergabe der Dauerkarten für die neue Saison haben, gelangt nur ein kleiner Teil an Dauerkarten in den freien Verkauf. Hier müssen Sie nun schnell sein.

  • Zunächst genießen die Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht. Innerhalb eines bestimmten Zeitraumes haben diese nun die Chance, das Recht auf ihre Dauerkarte für den BVB erneut in Anspruch zu nehmen.
  • Nach Ablauf der Optionsfrist gibt der Verein sowohl über seine Homepage als auch über die Medien den Start des allgemeinen Vorkaufs für die Dauerkarten bekannt.
  • Der Verkauf der Dauerkarten erfolgt über die Geschäftsstelle.
  • Am Tag des Vorverkaufstarts sollten Sie sich zeitig an der Geschäftsstelle einfinden.
  • Wenn Sie an der Reihe sind, werden Ihnen die noch möglichen Plätze vorgestellt. Hier sollten Sie sich dann für den gewünschten Platz entscheiden.
  • Nun legen Sie Ihren Personalausweis vor, damit Ihre Daten aufgenommen werden können.
  • Die Bezahlung erfolgt entweder bar oder per Karte.
  • Anschließend erhalten Sie Ihre Dauerkarte für den BVB.

Das Vorkaufsrecht wahrnehmen - so erhalten Sie die Dauerkarte per Post

Wenn Sie bereits eine Dauerkarte vom BVB besitzen, dann sind Sie in der glücklichen Situation, ein Vorkaufsrecht für eine Dauerkarte der neuen Saison zu besitzen. Am einfachsten nehmen Sie diese Option per Post wahr.

  1. Vor Beginn der neuen Saison erhalten Sie ein Schreiben vom BVB, mit dem Sie Ihre Dauerkarte per Post ordern können.
  2. Kreuzen Sie die in dem Schreiben aufgeführten Optionen (Karte für die 1. Pokalrunde, evtl. europ. Wettbewerbe) an.
  3. Im nächsten Schritt tragen Sie die Zahlungsweise (Überweisung, Bankeinzug, Kreditkarte) ein.
  4. Anschließend senden Sie das Formular zurück an die im Antwortschreiben aufgeführte Adresse und Sie erhalten so Ihre BVB-Dauerkarte für die neue Saison.
Teilen: