Alle Kategorien
Suche

Bügelbrettbezug richtig waschen

Es klingt zwar unlogisch, aber es passiert immer wieder, dass ein Bügelbrettbezug dreckig wird, obwohl auf diesem ja nur saubere Wäsche liegt. Doch müssen Sie in dieser Situation nicht verzweifeln, denn einen Bügelbrettbezug können Sie waschen.

Ein Bügelbrettbezug kann gewaschen werden.
Ein Bügelbrettbezug kann gewaschen werden.

Was Sie benötigen:

  • Waschmaschine
  • Feinwaschmittel

Es hat sicherlich jeder schon einmal die Situation erlebt, dass sein Bügelbrettbezug irgendwie schmutzig ausgesehen hat, auch wenn man sich nicht erklären kann, wie dies passiert ist. Doch gleichgültig, wie es passierte - Sie können Ihren Bügelbrettbezug waschen und anschließend wieder normal weiterbügeln. Wie Sie den Bügelbrettbezug waschen können, hängt stark vom Material ab.

Einen Bügelbrettbezug schonend waschen

Bevor Sie Ihren Bügelbrettbezug waschen, müssen Sie nachsehen, aus welchem Material dieser besteht. Denn hiervor ist der weitere Vorgang abhängig:

  • Besteht Ihr Bügelbrettbezug zu 100% aus Baumwolle und besitzt keinen Schaumstoff auf der Innenseite? Dann können Sie ihn problemlos in der Waschmaschine waschen. Verwenden Sie vorsichtshalber nur ein Feinwaschmittel und stellen Sie die Waschmaschine auf ein Schonprogramm, das nur leicht schleudert und eine Temperatur von 30 oder 40 Grad Celsius hat.
  • Ein Bügelbrettbezug, der zwar aus Baumwolle besteht, aber auf der Innenseite einen Schaumstoff hat, sollte nur per Handwäsche gewaschen werden. In der Waschmaschine könnte sich der Schaumstoff auflösen und Sie hätten eine Menge Schaumstoffstücke darin liegen. Bei der Handwäsche nehmen Sie einen Eimer mit lauwarmem Wasser und weichen den Bügelbrettbezug mit einem Feinwaschmittel ein. Je nach Verschmutzungsgrad kann der Bügelbrettbezug ein paar Stunden im Wasser verbleiben.
  • Nun gibt es noch Bügelbrettbezüge, die eine Aluminiumschicht besitzen oder teilweise aus Polyester bestehen. Die aluminiumbeschichteten Bezüge sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, sondern nur per Handwäsche. Ein Bügelbrettbezug, der aus Baumwolle und Polyester besteht, darf in die Waschmaschine, sofern innen kein Schaumstoff vorhanden ist. Aber auch hier gilt: Schonprogramm einstellen.
Teilen: