Was Sie benötigen:
  • PC mit Internetzugang
  • Betriebssystem Windows 7
  • Bluetooth-Gerät

So aktivieren Sie Bluetooth unter Windows 7

Mittlerweile finden Sie zahllose Geräte, die die Bluetooth-Technologie unterstützen, beispielsweise Mobiltelefone, Eingabegeräte für den PC, wie Tastatur oder Maus, oder Ihr Fotodrucker. Bluetooth eignet sich hervorragend, um über eine kurze Distanz Daten, wie beispielsweise Fotos, Texte oder auch Sprache, von einem Gerät zum anderen zu schicken - und das ganz ohne Kabel.
Wer nun auf seinem Rechner mit Windows 7 ein Bluetooth-Gerät einrichten möchte, kann dies einfach und in wenigen Schritten aktivieren.

  1. Das Gerät, für welches Sie unter Windows 7 Bluetooth aktivieren möchten, sollte ausgeschaltet sein.
  2. Nun müssen Sie zunächst den Bluetooth-Adapter des Gerätes in einen freien USB-Anschluss an Ihrem PC einstecken. Den Bluetooth-Adapter können Sie, wie ein USB-Gerät, im Betrieb einstecken und herausziehen. Ist Ihr PC noch nicht hochgefahren, schalten Sie ihn nun ein.
  3. Sobald Windows 7 komplett geladen ist, können Sie das mit Bluetooth zu verwendende Gerät einschalten. Zeigt Ihr PC das Gerät nun nicht automatisch an, müssen Sie die Bluetooth-Funktion ggf. manuell am Gerät erst einstellen. Im Normalfall wird Windows 7 das entsprechende Gerät aber sofort automatisch erkennen.
  4. Sie können das Bluetooth-Gerät nun über die Systemsteuerung von Windows 7 installieren und aktivieren. Klicken Sie einfach auf „Start“, dann auf „Systemsteuerung“. Hier wählen Sie „Hardware und Sound“ und dann die Rubrik „Bluetooth-Geräte“ aus. Nun klicken Sie auf „Hinzufügen“ und folgen den Installationsanweisungen und -optionen des Windows-Assistenten.
  5. Um zu gewährleisten, dass nur ausgewählte Geräte miteinander in Funkverbindung treten, werden für die Bluetooth-Übertragung sogenannte „Pairing-Schlüssel“ verwendet. Liegt Ihrem Gerät ein solcher Code bei, können Sie diesen während des Installationsvorgangs eingeben. In der Regel generiert Windows 7 aber während der Installation einen solchen Schlüssel für Sie.
  6. Das Gerät ist nun installiert und Sie können nun die gewünschten Einstellungen vornehmen, indem Sie erneut „Start“, dann „Systemsteuerung“, dann wiederum „Hardware und Sound“ und schließlich „Bluetooth-Geräte“ wählen. Hier können Sie das soeben installierte Gerät nun aus der Liste auswählen. Klicken Sie nun auf die Registerkarte „Einstellungen“, hier werden Ihnen die möglichen Optionen zu diesem Gerät angezeigt und Sie können entsprechende Einstellungen vornehmen. Schließen Sie die Prozedur mit „Übernehmen“ bzw. „Ok“ ab.

Nun ist die entsprechende Bluetooth-Verbindung für Ihr Gerät unter Windows 7 aktiviert.