Was Sie benötigen:
  • Fingerspitzengefühl
  • Konzentration
  • Ein wenig Übung

BH-Verschlüsse öffnen - Mann stehend vor Frau

Wichtig ist, bei allen Öffnungsversuchen, der Frau nicht wehzutun. Das ist weder für Romantik noch Leidenschaft gut. Daher ist ein schnelles, reibungsloses Öffnen im Interesse von beiden. Gut ist, die beschriebenen Techniken zu üben. Besorgen Sie sich hierzu eine Freiwillige oder einen BH, den Sie einem Kissen mit dem richtigen Umfang anlegen.

  1. Mit zwei Händen geht das Öffnen von BH-Verschlüssen auch blind ganz gut. Das Größenverhältnis gibt den Ausschlag, wie Sie am besten an den Verschluss gelangen. Sind Sie mindestens einen Kopf größer, können Sie einen Arm über ihre Schulter und einen knapp über ihrer Hüfte vorbeiführen.
  2. Gut ist, wenn Sie vorher gesehen haben, ob es sich um einen BH-Verschluss mit zwei oder drei Haken handelt. Falls nicht, versuchen Sie dies unauffällig zu ertasten. Der Breitenunterschied ist groß genug dafür.
  3. Ertasten Sie das oben liegende Teil, an dem die Haken sind, mit der rechten Hand, und halten es am oberen Ende zwischen den Spitzen von Daumen und Zeigefinger mit festem Griff.
  4. Nun wird die obere Ecke des unten liegenden Büstenhalterendes, das mit den Ösen, von der rechten Hand ertastet und dessen oberes Eck wieder zwischen den Spitzen von Daumen und Zeigefinger mit starkem Griff festgehalten. Wenn Sie wissen, dass es sich um ein Modell mit drei Ösen handelt, setzen Sie den Griff etwas weiter unten an, damit sich die unterste beim nun Folgenden nicht verhakt.
  5. Ziehen Sie gleichzeitig und mit einem leichten Ruck das obere Teil nach rechts, in leichtem Bogen vom Rücken weg und das untere Teil mit den Ösen etwas nach links.
  6. Der BH ist jetzt offen.

Büstenhalterhaken öffnen - Mann hinter Frau

Da Sie alles vor Augen haben, ist dies einfacher. Es empfiehlt sich aber auch hier zu üben, da es durch eventuell schlechte Lichtverhältnisse Fingerspitzengefühl erfordern könnte.

  1. Fassen Sie das obere Endteil des BHs genau mittig am Rand zwischen Zeigefinger und Daumen der rechten Hand.
  2. Fassen Sie das Endteil mit den Ösen mit Zeigefinger und Daumen der linken Hand genau am Ende, indem die Finger etwas unter die Halterung auf die Haut der Frau geführt werden, damit Sie es gut zu fassen bekommen.
  3. Ziehen Sie das obere Teil mit den Haken nach links, dass untere etwas nach rechts.
  4. Der BH ist jetzt offen.

Für Fortgeschrittene gibt es noch die Technik mit einer Hand, um BH-Verschlüsse zu öffnen, wenn Sie die andere Hand gerade anderweitig benötigen. Sie stehen dann vor der Frau und führen eine Hand zum Verschluss. Fassen Sie darunter und klappen mit Daumen und Zeigefinger das obere Haken-Endteil nach links um, sodass die Haken oben sind. Während Sie das Umgeklappte mit dem Daumen an den Rücken drücken, ziehen Sie die Ösen heraus, indem Sie mit den angewinkelten anderen Fingern, das BH-Ende nach rechts ziehen. Die Techniken können natürlich auch im Liegen angewendet werden. Dabei dann einfach die Armposition anpassen. Gutes Gelingen.