Alle ThemenSuche
powered by

Betrügt mich meine Frau? - So führen Sie ein klärendes Gespräch

Als Sven und Andrea kurz nach ihrer Hochzeit in ihre erste eigene Wohnung einzogen, schien das Glück des jungen Paares vollkommen. Sven hatte hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten in seiner Firma und war sich sicher, mit Andrea die Partnerin fürs Leben gefunden zu haben. Doch eines Tages fing ein neuer Mitarbeiter in der Abteilung an, in der Andrea arbeitete. Er hieß Dirk, und immer wenn Andrea von ihm berichtete, kam sie regelrecht ins Schwärmen. Dirk war erfolgreich, hatte gute Manieren und eine unglaubliche Ausstrahlung. Irgendwann begann Sven sich zu fragen, ob Andrea ihn mit ihrem Kollegen „Betrügt mich meine Frau?“ wenn Sie diese Frage kennen, sollten Sie diesen Artikel lesen.

Weiterlesen

Eine Affäre kann Ihre Partnerschaft belasten.
Eine Affäre kann Ihre Partnerschaft belasten.

Betrügt Sie Ihre Partnerin?

  • Die Grundlage jeder Partnerschaft ist vertrauen. Aus diesem Grund ist es schlimm, wenn Sie vermuten, dass Ihre Partnerin Sie betrügt. Hinzu kommt die Angst, dass Sie Ihre Frau an den „Konkurrenten“ verlieren könnten. Schließlich lieben Sie Ihre Frau noch immer und könnten sich nicht vorstellen, ohne sie zu leben. Natürlich sollten Sie mit Ihrer Frau reden nur wie wird sie reagieren? Zu der Angst, dass sich die Partnerin trennt, kommt also oft auch Unsicherheit hinzu.
  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Frau Sie betrügt, sollte Sie allen Mut zusammennehmen und Ihre Frau konkret ansprechen. Natürlich sollte dies nicht zwischen Tür und Angel geschehen. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem Sie allein sind. Vielleicht machen Sie einen Spaziergang und setzen sich auf eine Parkbank, um dort ein klärendes Gespräch zu führen.
  • Doch wie sollen Sie ein solches Gespräch beginnen? Der denkbar schlechteste Einstieg für ein solches Gespräch wäre, wenn Sie Ihre Frau gleich fragen würden, warum diese Sie betrügt.Wenn Sie dies tun, setzen Sie Ihre Frau unter Druck und natürlich wird Sie zum Gegenangriff übergehen und Sie fragen: „Wie kommst du denn darauf, dass ich dich betrügen würde?“ und schon droht die Situation zu eskalieren.

So beginnen Sie das Gespräch mit Ihrer Frau

  • Wichtig ist, dass Sie während des Gespräches auf der Sachebene bleiben. Woher kommt der Verdacht, dass Ihre Frau Sie betrügt? Was hat ihn ausgelöst? Wie fühlen Sie sich? Über diese Fragen sollten Sie nachdenken, denn sie helfen ihnen, auf der Sachebene zu bleiben.
  • Reden Sie also über Ihre Gefühle. Sagen Sie zum Beispiel: „Schatz, es gefällt mir nicht, dass du häufig so positiv über deinen neuen Kollegen sprichst, weil ich Angst habe, dich zu verlieren.“ Bei einem solchen Gesprächseinstieg bleiben Sie sachlich und Ihre Frau erfährt, wie es Ihnen geht. Nun liegt es an ihr, zu reagieren. Sie kann Ihnen zum Beispiel sagen, was ihr an dem neuen Kollegen so gefällt, und warum sie so ins Schwärmen kommt, wenn sie von ihm berichtet. Vielleicht schwärmt Ihre Frau ja auch unbewusst und sagt schließlich: „Schatz es tut mir leid, wenn ich dich verletzt habe, aber ich garantiere dir, dass ich dich nicht betrüge.“
  • Fragen Sie Ihre Frau, was sie zum Beispiel an dem neuen Kollegen so begeistert. Wenn die Antwort lautet: „Ich bewundere einfach, wie sicher und Selbstbewusst er sich in allen Situationen verhält“, können Sie an diesem Punkt nachsetzen, indem Sie fragen: „Würdest du dir von mir auch mehr Souveränität wünschen?“ Antwortet Ihre Frau „ja“, sollten Sie an diesem Punkt arbeiten. Ihre Frau wünscht sich einen Partner, der selbstbewusst auftritt. Nehmen Sie dies Bedürfnis Ihrer Frau ernst und beginnen Sie notfalls mithilfe eines Trainers an, Ihrem Selbstbewusstsein zu arbeiten.
  • Was sollen Sie aber tun, wann Ihre Frau Ihnen in diesem Gespräch gesteht, dass es tatsächlich schon fast dazu gekommen wäre, dass sie Sie betrügt. In einem solchen Fall sollten Sie ebenfalls Ruhe bewahren und gemeinsam mit Ihrer Frau nach einer Lösung suchen. Sicherlich wäre es gut, wenn Ihre Frau sich von der betreffenden Person trennen würde, indem sie sich zum Beispiel auf eine neue Stelle bewirbt oder sich in eine andere Abteilung versetzen lässt.
  • Wichtig ist auch, dass Sie das Vertrauen zu Ihrer Frau zurückgewinnen. Wie dies praktisch geschieht, müssen Sie zusammen mit Ihrer Frau erarbeiten und dann den Mut haben, kleine Schritte zu gehen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Der Ex hat eine Neue - so gehen Sie damit um
Anne Huppertz
Partnerschaft

Der Ex hat eine Neue - so gehen Sie damit um

Ihr Ex-Freund hat wieder eine neue Freundin? Auch wenn es nicht ganz leicht ist: Sie müssen lernen, damit umzugehen. Wie Sie sich schnell besser fühlen, erfahren Sie hier.

Verliebte Männer erkennt man so
Jessica Krämer
Partnerschaft

Verliebte Männer erkennt man so

Verliebte Männer erkennen Sie, indem Sie genau hinschauen. Es ist ganz einfach zu erkennen, ob Sie für Ihn mehr als nur ein kleiner Flirt sind.

Ähnliche Artikel

Verliebt zu sein in jemanden, der vergeben ist, ist nicht einfach.
Lena Lehmann
Freizeit

Sie ist vergeben - was kann ich tun?

Da lernt man schon einmal eine attraktive und charmante junge Frau kennen, verbringt einen wunderschönen Abend mit ihr und wenn man sie nach ihrer Telefonnummer fragt, erwähnt …

Eine Beziehung besteht aus Vertrauen.
Liane Spindler
Partnerschaft

Liebesfragen stellen - so geht's

Möchten Sie in einer Partnerschaft Liebesfragen stellen, brauchen Sie keine Scheu zu haben, denn eine gute Beziehung basiert auf Vertrauen.

Die Beziehung wieder aufbauen
Viktor Peters
Partnerschaft

Vertrauen wiedergewinnen - Schritt für Schritt

Es sind bereits kleine Lügen oder falsche Handlungen, die dafür sorgen, dass das Vertrauen in Beziehungen gestört oder komplett zerstört wird. Was mit wenigen Worten oder nur …

Schon gesehen?

Coole Kosenamen für Männer - originelle Ideen
Sabrina Beek
Partnerschaft

Coole Kosenamen für Männer - originelle Ideen

Es muss nicht immer "Schatz" oder "Liebling" sein. Kosenamen können durchaus originell sein. Damit sich Ihr Liebster nicht schämen muss, wenn Sie ihn öffentlich vertraulich …

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Das könnte sie auch interessieren

Von Frauen umschwärmt - doch ein echter Casanova ist mehr als ein Playboy.
Kathrin Sommerhof
Partnerschaft

Was ist ein Casanova?

Neidobjekt der Männer, Albtraum der Frauen? An dem Begriff "Casanova" scheiden sich die Geister. Heute versteht man darunter einen Schürzenjäger, der stets auf der Suche nach …

Solch ein Herz auf einem T-Shirt zeigt eindeutig, dass Sie kein Fan vom Valentinstag sind.
Janine Allen
Essen

Anti-Valentinstag feiern

Jeden Februar steht der Valentinstag bevor - doch dieser Tag lässt nicht alle Herzen höher schlagen. Viele Singles ärgert die allgegenwärtige aufgesetzten Romantik und sie …

Eine Trennung kann ein Neuanfang sein.
Michaela Geiger
Partnerschaft

Trennung! Und dann? - so gelingt der Neuanfang

Besonders, wenn eine langjährige Beziehung in die Brüche geht, stellt man sich die Frage, wie es in Zukunft weitergehen soll. Jetzt ist es wichtig, neue Ziele zu stecken und …

Gemeinsamkeit hilft in der Partnerschaft.
Peter-Michael Fritsch
Partnerschaft

Zum Lachen bringen - so klappt es beim Partner

Schwierigkeiten in der Partnerschaft? Dann wird es Zeit, Mann oder Frau mal wieder so richtig zum Lachen zu bringen. Das geht manchmal leichter, als Sie denken.