Alle ThemenSuche
powered by

Berufe mit Tieren - Vorschläge für die Berufswahl

Sie haben Lust, mit Tieren zu arbeiten, und möchten wissen, welche Berufe in diesem Bereich für Sie in Fragen kommen könnten?

Weiterlesen

Sie mögen Tiere?
Sie mögen Tiere?

Berufe mit Tieren können ganz unterschiedlich ausgerichtet sein. Von der Tierpflege über den Einzelhandel bis zur Tiererziehung und kreativen Berufen ist alles dabei.

Welche Berufe gibt es?

  • Als Tierpfleger machen Sie eine dreijährige Ausbildung. Zu Beginn entscheiden Sie sich, ob Sie im Tierheim, im Zoo oder im Labor mit Versuchstieren arbeiten möchten. Wenn Sie schon eine Ausbildung in einem anderen Beruf haben und die Fachausbildung in der Tierpflege nicht mehr machen möchten, können Sie als Helfer in der Tierpflege in denselben Tätigkeitsbereichen quer einsteigen.
  • Als Zoofachverkäufer machen Sie eine kaufmännische Ausbildung und arbeiten dann in einem Tiergeschäft. Die Ausbildung lässt Ihnen eine relativ große Flexibilität, falls Sie später vielleicht noch einmal umsteigen möchten.
  • Die Ausbildung zum Pferdewirt machen vor allem richtige Pferdefans. Sie haben dabei die Wahl zwischen den fünf Fachgebieten Reitausbildung, Pferdehaltung und Service, Pferderennen, Pferdezucht und Spezialreitwesen.
  • In der Tiermedizin können Sie je nach Schulabschluss und Interessenschwerpunkten als Tierarzt, Tierheilpraktiker, tiermedizinischer Fachangestellter, veterinärmedizinisch-technischer Assistent oder Tierpsychologe arbeiten.
  • Tierlehrer arbeiten vor allem mit Hunden und Pferden, können aber auch in anderen Bereichen tätig werden. Der Zugang erfolgt über Ausbildungen in Berufen mit Tierbezug, häufig als Tierpfleger.
  • Wer Lust auf kreative Arbeit hat, kann sich als Tierfilmer versuchen. Der Zugang zu diesem Beruf ist nicht geregelt, aber neben zoologischem Fachwissen müssen Sie natürlich auch filmisch ausgebildet sein.
  • Wer Tiere gerne mag und sich für Berufe in der Nutztierhaltung interessiert, wird wahrscheinlich auf einem ökologisch geführten Hof eher Spaß an seiner Arbeit finden als in der konventionellen Tierproduktion. Vom Helfer in der Landwirtschaft oder Nutztierhaltung bis zum Agrarstudium stehen Ihnen hier viele Möglichkeiten offen.
  • Förster und Falkner sind ebenfalls Berufe, in denen Sie intensiv mit Tieren zu tun haben.
  • Alle vorgestellten Berufe können Sie mit den genannten Bezeichnungen auf der Berufenet-Seite der Arbeitsagentur genauer ansehen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger
Ulrike Mös
Beruf

Modezeichnen lernen - Anleitung für Anfänger

Modezeichnen ist eine Kunst für sich. Für die schönen Künste braucht man viel Kreativität und Talent, scheut sich mancher. Aber Zeichnen ist auch ein Handwerk, und ein Handwerk …

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen
Anette Magin
Freizeit

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen

Ein großes Thema bei der Hundeerziehung ist: Wie gewöhnen Sie dem Hund das Anspringen ab? Um hierbei Erfolg zu haben, brauchen Sie etwas „Hundedenken“:

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Ähnliche Artikel

Rolligen Katzen hilft Ablenkung.
Alexandra Muders
Freizeit

Was tun, wenn Katzen rollig sind?

Wenn die Katzen rollig sind, dann können Sie erst einmal nichts tun, außer Geduld aufzubringen und zu warten, bis die Rolligkeit wieder abklingt. Sie können die Situation aber …

Erleben Sie die Affen hautnah.
Ursula Vöcking
Freizeit

Affenpark in NRW besuchen - so gelingt's

Affen sind unsere nächsten Verwandten, deshalb faszinieren sie viele Menschen. Sie können sie in fast allen größeren Zoos in NRW sehen. Besonders schön ist es aber, sie ganz …

Traumberuf oder Höllenjob? Beim Beruf des Tierpflegers teilen sich die Meinungen.
Sima Moussavian
Beruf

Arbeit mit Tieren - so werden Sie Tierpfleger

Immer wieder denken Sie bei Besuchen im Zoo darüber nach, gerne einmal hinter die Kulissen zu blicken? Wenn Sie am Elefantengehege vorbeigehen, wünschen Sie sich, der zu sein, …

Tierpfleger finden Arbeit in Zoos, Tierpensionen oder Tierhandlungen.
Änne Sroka
Beruf

Tierpfleger - Ausbildung und Gehalt

Die Tierpfleger-Ausbildung können Sie in verschiedenen Einrichtungen absolvieren. Das Gehalt hängt von der Ausbildungsform und einigen weiteren Faktoren ab.

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen
Mona Sudter
Freizeit

Meisenknödel - Rezept zum Selbermachen

Sobald der Winter naht, beginnt die Zeit der Vogelfütterung. Ob kleine Meise oder große Amsel, bei Schnee und Eis tun sich die Vögel mit der Futtersuche schwer. Mit …

Das könnte sie auch interessieren

Reinigungskosten von der Steuer absetzen - so geht's
Thomas Detlef Bär
Beruf

Reinigungskosten von der Steuer absetzen - so geht's

Als Selbstständiger und Freiberufler haben Sie keine Probleme hinsichtlich der Berücksichtigung von Reinigungskosten in der Steuererklärung. Als Arbeitnehmer müssen Sie dennoch …

Allgemeines Arbeitsverbot gilt nicht für alle Berufe.
Dana Kaule
Beruf

Arbeiten am Karfreitag - das sollten Sie beachten

Zwar ist in Deutschland ein allgemeines Arbeitsverbot am Karfreitag gesetzlich festgelegt, doch nicht immer lässt sich das einhalten. Insbesondere nicht für bestimmte Berufe, …

Betreten Sie die Welt der Bücher.
Jana Donatin
Weiterbildung

Lektor - wie Sie die Ausbildung passend wählen

Der Lektor gehört zu einem der populärsten Berufsbilder überhaupt. Eine einheitliche Ausbildung gibt es nicht. Um zu überzeugen, sind persönliches Engagement, die Liebe zur …