Alle Kategorien
Suche

Bei 925er Silber den Wert richtig ermitteln - so geht's

Haben Sie Besteck, Schmuck oder andere Gegenstände aus 925er Silber, so können Sie mit ein paar Tricks den Wert auf einfache Art und Weise selbst bestimmen.

Den Wert von 925er Silber selbst ermitteln.
Den Wert von 925er Silber selbst ermitteln.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Waage
  • Lupe
  1. Zunächst sollen Sie prüfen, ob es sich wirklich um 925er Silber handelt, von welchem Sie den aktuellen Wert ermitteln möchten. Hiefür sollten Sie ein gutes Vergrößerungsglas zur Hand nehmen und den Stempel, welcher sich irgendwo auf dem Silberstück befindet, genauestens prüfen.
  2. Haben Sie die Gewissheit, dass es sich wirklich um 925er Silber handelt, so benötigen Sie nun das Internet, über welches Sie den aktuellen Wert von Silber ermitteln können.

So ermitteln Sie den Wert von 925er Silber richtig

  1. Geben Sie in eine Suchmaschine den Suchbegriff „925 Silber Preis“, „925 Silber Wert“ oder „925 Silber Kurs“ ein und Sie erhalten diverse Suchergebnisse, welche stellenweise variieren, da auch Ankäufer von Silber dort vertreten sind. Diese sollten Sie aber unbeachtet lassen, da diese oft weit unter dem echten Wert von 925er Silber liegen und sich größtenteils auf einen gewinnbringenden Weiterverkauf spezialisiert haben.
  2. Liegt der aktuelle Wert von 925er Silber vor, so benötigen Sie nun eine präzise Waage, um das Gewicht des Silbers zu erfahren. Den Wert Ihres Silbers können Sie schließlich nur ermitteln, wenn Sie wissen, wie viel Gramm Sie an 925er Silber besitzen.
  3. Wurde das Silber von Ihnen exakt gewogen, wozu sich eine Digitalwaage mit 2 Stellen hinter dem Komma bestens eignet, so können Sie nun mit einer einfachen Multiplikationsrechnung den aktuellen Wert Ihres Silbers ermitteln. Multiplizieren Sie einfach das Gewicht des 925er Silbers mit dem Preis pro Gramm und Sie erhalten den exakten Wert Ihres 925er Silbers.
  4. Zusammengefasst: (925er Silber) Gramm x (925er Silber) Preis = Wert (925er Silber).
Teilen: