Für Landwirte kann es oftmals lohnenswerter sein, die Traktoren gebraucht zu kaufen. Auf BayWa findet man diese. Nicht nur gebrauchte Traktoren, auch das ganze Zubehör an Arbeitsmaschinen ist hier zu finden. Sie müssen diese ersteigern, sollte dabei aber darauf achten, nicht zu viel zu bieten, sonst überschreiten Sie schnell den tatsächlichen Wert.

So steigern Sie bei BayWa mit

  • Bevor Sie auf BayWa bei einer Auktion mit steigern können, müssen Sie ein Nutzerkonto anlegen. Folgen Sie dafür einfach der Schritt für Schritt Anleitung.
  • Schauen Sie sich erst alle Angebote an, die Sie interessieren können. 
  • In den Artikelbeschreibungen finden Sie alle nötigen Angaben zu den Geräten und den Zeitpunkt, wann die Auktion startet. Sie können dabei über mehrere Tage hinweg mitbieten.
  • Wenn Sie einen Traktor unbedingt wollen, sollten Sie am Tag des Auktionsendes online sein, damit Sie notfalls zum Schluss Ihr Gebot noch einmal erhöhen können.
  • Nach Auktionsende bekommen Sie alle nötigen Informationen zur Bezahlung und zum Abholen des Traktors.

Gebrauchte Traktoren - das ist zu beachten

  • Wenn Sie gebrauchte Traktoren ersteigern wollen, sollten Sie sich mit diesen auch auskennen. Sonst kann es schnell passieren, dass Sie einen ersteigern, der sein Geld nicht mehr wert war.
  • Können Sie den Traktor notfalls auch noch selber reparieren. Nicht jeder Traktor ist in einem einwandfreien technischen Zustand. Das wird aber in der Auktion erwähnt.
  • Haben Sie die Möglichkeit die gebrauchten Traktoren abzuholen? Sie benötigen einen großen Hänger oder eine Spedition, die Ihnen den Traktor abholt.

BayWa ist super, um an günstige gebrauchte Traktoren zu kommen. Bieten sollte aber nur, wer sich mit der aktuellen Preislage der Traktoren auskennt.