Alle Kategorien
Suche

Auto-Radio RCD 300 - Anleitung für Line-In-Audio

In vielen VW-Modellen, so auch im Touran, Passat und Golf, findet sich das Auto-Radio RCD 300. Die Anleitung erwähnt zwar die Möglichkeit eines Line-In-Audiosteckers, den passenden Adapter und das Kabel dafür muss man allerdings selber legen. Mit etwas Geschick geht das recht flott.

Mehr Spaß im Auto mit Musik.
Mehr Spaß im Auto mit Musik.

Das Radio in VW-Modellen

  • Das Radio RCD 300 ist in vielen Volkswagenmodellen verbaut. So auch im Touran, im Passat und im Golf. Damit man damit auch Line-In-Audio für MP3-Player und Smartphones nutzen kann, muss man sich erst einen Adapter und ein Kabel mit Klinkenstecker legen.
  • Das passende Gerät heißt Connects 2 AUX Adapter und ist in vielen Webshops für unter 100 Euro zu haben. Mithilfe der folgenden Anleitung können Sie das Gerät montieren.

So bauen Sie das RCD 300 auf Line-In um

  1. Entfernen Sie die Blende um das Radio herum. Es ist mit acht Steckklammern gesichert, die sich mithilfe eines Schraubenziehers leicht aushebeln lassen. Beginnen Sie an der Unterseite, um unschöne Schrammen im Kunststoff zu verhindern.
  2. Dann müssen die vier Torx-Schrauben gelöst werden. Danach kann man das RCD 300 Radio aus dem Radioschacht nehmen. Lösen Sie die Stecker von der Hinterseite des Radios, und legen Sie es beiseite.
  3. Nun beginnt der Einbau des Adapters. Am besten legt man den Zugang ins Handschuhfach, dort lässt sich das Kabel des Klinkensteckers gut verstecken. Dafür muss die kleine Lampe im Handschuhfach ausgebaut werden. 
  4. Nachdem die Lampe ausgebaut ist, kann man mit einer kleinen Säge eine Öffnung für die Kabel ins Plastik sägen, oder mit einer Bohrmaschine ausfräsen. Dann das Klinkenkabel und das Massekabel durch diese Öffnung führen.
  5. Das Massekabel wird am besten unter der Gummiablage des Handschuhfachs versteckt Richtung Tür geführt, und dort mit der Masse verbunden. Dazu muss zunächst die ebenfalls nur gesteckte, seitliche Abdeckung des Handschuhfachs mit einem Schraubendreher vorsichtig ausgehebelt werden. 
  6. Der Adapter selbst liegt jetzt im Radioschacht, das Klinkenkabel ist verbunden und liegt im Handschuhfach. Die Masse ist verbunden und die kleine Lampe des Handschuhfachs ist wieder eingesetzt.
  7. Jetzt das Radio wieder mit allen Steckern verbinden. Das Adapterkabel kommt in den Steckeraufsatz des Radios. Den Adapter selbst verstauen Sie am besten rechts unten im Radioschacht. Dann das Radio einsetzen und auf Funktion testen.
  8. Funktioniert nach dieser Anleitung alles wie gewünscht, muss nur noch das Radio wieder festgeschraubt und die Blende aufgesetzt werden. 
Teilen: