Alle Kategorien
Suche

Ausbildung über 25 beginnen - Vor- und Nachteile

In Bezug auf Ausbildungen gilt 25 oft als magisches Alter. Wer älter ist, wenn er ins Berufsleben startet, hat es meist schwer.

Eine Ausbildung lohnt immer!
Eine Ausbildung lohnt immer!

Ausbildung mit 25 Jahren oder darüber beginnen?

  • Die Entscheidung noch eine Ausbildung zu beginnen, wenn man die 25 überschritten hat, ist nicht einfach. Schließlich hat man als Erwachsener meist schon ein mehr oder weniger gutes Auskommen (wenn auch vielleicht mit staatlicher Hilfe) und hat sich einen gewissen Lebensstil angewöhnt. Da ist eine Ausbildung oft erst einmal ein Rückschritt - aber eben nur vorübergehend.
  • Sie haben möglicherweise als Auszubildender von über 25 Jahren damit zu rechnen, dass Ihnen - auch im Kollegenkreis - gewisse Vorurteile entgegengebracht werden. Auch kann es unter Umständen schwer werden, sich wieder unterzuordnen. Die meisten Menschen, die schon in jungen Jahren eine Ausbildung absolvieren, haben es hier aufgrund der natürlichen Altersstruktur im Betrieb etwas einfacher.
  • Natürlich können Sie auch nicht damit rechnen, umgehend einen Ausbildungsplatz zu finden. Ein potenzieller Ausbilder muss erst einmal davon überzeugt werden, dass Sie (spätestens jetzt) genau wissen, wohin die berufliche Reise gehen soll. Auch wird man von Ihnen ein Plus an Verantwortungsbewusstsein erwarten, schließlich sind Sie ja keine 16 mehr.
  • Aber die Mühe lohnt sich. Der große Einsatz, die Gehaltseinbuße und das Sich-Herumkommandieren-Lassen werden mit einem Gesellenbrief belohnt. Und der ist und bleibt nun mal in vielen Berufen die Eintrittskarte in das Unternehmen. Und mit einem bisschen Selbstdarstellungstalent lässt sich die vermeintliche Schwäche, erst mit über 25 Jahren eine Ausbildung begonnen zu haben, in eine Stärke verwandeln. Schließlich haben Sie beruflich gleichgestellten Bewerbern einiges an Lebenserfahrung voraus und haben schon einmal bewiesen, dass Sie in der Lage sind, sich selbst zu motivieren, um hochgesteckte Ziele zu erreichen!
Teilen: