Alle ThemenSuche
powered by

Auf das Anwenden der Änderung warten bei iTunes - hilfreiche Hinweise

Das Anwenden der Änderungen z. B. im iTunes-Store kann unter Umständen ein Weilchen dauern, abhängig von der eigenen Internetverbindung aber auch von den iTunes-Servern, welche ab und zu etwas träge reagieren. Es kann also sein, dass Sie etwas warten müssen.

Weiterlesen

iTunes verhält sich manchmal träge.
iTunes verhält sich manchmal träge.

Anwenden der Änderungen im iTunes-Store

  • Wenn Sie im iTunes-Store oder im App-Store z. B. in Ihren Accounteinstellungen etwas verändern und diese Änderungen anwenden, kann es unter Umständen ein Weilchen dauern, bis diese Änderungen auch tatsächlich angewandt werden. Dies kann verschiedene Gründe haben, allerdings sollten Sie beachten, dass Sie den Vorgang auch nicht wirklich beschleunigen können. Warten heißt die Devise.
  • Beim Anwenden der Änderungen in iTunes werden nämlich nicht bloß die neuen Daten an Apple gesandt (was vornehmlich durch die Geschwindigkeit der eigenen Internetverbindung und der Antwortzeit der Apple-Server bestimmt wäre), sondern gleichzeitig werden die Daten auf Konsistenz geprüft. Haben Sie z. B. eine Kreditkarte in Ihrem Account hinterlegt, werden diese Daten auf Richtigkeit geprüft und dazu in der Regel nicht bloß mit Apples eigenen Datenbanken abgeglichen, sondern eben auch mit den Servern des jeweiligen Kreditinstituts. Hierdurch kommt eine dritte Partie mit in das Geflecht aus Servern, welche die Geschwindigkeit der Anwendung der Änderungen bestimmen.

Warten bei Serverproblemen

  • Deutlich länger (bis zum Abbruch der Transaktion) warten Sie unter Umständen, falls Apple sich gerade um Server aus der iTunes-Umgebung kümmert. iTunes ist der weltweit größte Onlinemarktplatz für Musik und ist daher einer enormen täglichen Belastung ausgesetzt. Die Geschwindigkeit des iTunes-Store ist in den vergangenen Jahren spürbar gesunken, was durch das große Trafficvolumen zu erklären ist. Daher kann es ebenso vorkommen, dass einige Server zum Augenblick Ihrer Anfrage offline sind und sich die Anfrage daher verzögert. In der Regel geschieht dies jedoch nachts.
  • Sollten wirklich Apples Server Schuld an der Verzögerung sein, bekommen Sie in der Regel auch eine Fehlermeldung, die Sie darauf hinweist. Bekommen Sie keine solche Meldung, sollten Sie Ihrem Rechner ein paar Minuten Zeit geben, bevor Sie den Vorgang aus Ungeduld abbrechen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Apple ID deaktiviert - was Sie tun können
Tobias Gawrisch

Apple ID deaktiviert - was Sie tun können

Eine deaktivierte Apple-ID ist eine ärgerliche Sache. Man kann weder Musik oder Apps neu kaufen noch kann man problemlos Updates für bereits vorhandene Apps laden. Dabei kann …

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung
Youssef Sindi

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung

Apple iTunes ist das beliebteste und bekannteste Multimedia-Verwaltungsprogramm. Zur besseren Ordnung und Übersicht lassen sich auch hier Ordner erstellen.

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
Markus Meyer

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

Passwort bei iTunes ändern - so geht´s
Youssef Sindi

Passwort bei iTunes ändern - so geht's

Passwörter sollte man regelmäßig ändern, um Sicherheit zu gewähren und es Hackern erschweren, das Passwort zu knacken. Auch beim Apple iTunes besteht die Möglichkeit, sein …

Ähnliche Artikel

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht´s
Youssef Sindi

Bei iTunes eine Playlist erstellen - so geht's

Eine Playlist bringt viele Vorteile mit sich. Es bezeichnet eine Liste von Liedern und Videos in Abspielreihenfolge, die automatisch wiedergegeben werden. Diese Funktion zur …

Musik als Klingelton beim iPhone 4 verwenden
Viktor Peters

Musik als Klingelton beim iPhone 4 verwenden

Viele besitzen das iPhone 4 und wünschen sich, erworbene Musikdateien als Klingelton nutzen zu können. Wie das ohne Zusatzprogramm nur zwischen iTunes und iPhone 4 …

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
Markus Meyer

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

Passwort bei iTunes ändern - so geht´s
Youssef Sindi

Passwort bei iTunes ändern - so geht's

Passwörter sollte man regelmäßig ändern, um Sicherheit zu gewähren und es Hackern erschweren, das Passwort zu knacken. Auch beim Apple iTunes besteht die Möglichkeit, sein …

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung
Youssef Sindi

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung

Apple iTunes ist das beliebteste und bekannteste Multimedia-Verwaltungsprogramm. Zur besseren Ordnung und Übersicht lassen sich auch hier Ordner erstellen.

Bonjour aktivieren bei iTunes - so klappt's
Alexander Bürkle

Bonjour aktivieren bei iTunes - so klappt's

Bonjour ist eine spezielle Technik vom Hersteller Apple. Das gleichnamige Programm wird unter anderem auch für die Software iTunes benötigt, damit andere Computer für die …

Im Nu haben Sie jede beliebige Musikdatei auf Ihren iPod geladen.
Youssef Sindi

Musik auf iPod nano laden - so wird's gemacht

Die Geräte von Apple sind so beliebt wie noch nie zuvor, gleichgültig, ob es sich um einen Computer, Laptop, ein Handy oder einen MP3-Player handelt. Vor allem der iPod nano …

Schon gesehen?

iTunes-Musik wiederherstellen - so geht's
Tobias Gawrisch

iTunes-Musik wiederherstellen - so geht's

iTunes merkt sich die von Ihnen einmal gekaufte Musik, sodass Sie die Songs bei Verlust alle problemlos und kostenlos wiederherstellen können. Dazu brauchen Sie nur Ihre Apple ID.

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung
Youssef Sindi

Ordner in iTunes erstellen - Anleitung

Apple iTunes ist das beliebteste und bekannteste Multimedia-Verwaltungsprogramm. Zur besseren Ordnung und Übersicht lassen sich auch hier Ordner erstellen.

Passwort bei iTunes ändern - so geht´s
Youssef Sindi

Passwort bei iTunes ändern - so geht's

Passwörter sollte man regelmäßig ändern, um Sicherheit zu gewähren und es Hackern erschweren, das Passwort zu knacken. Auch beim Apple iTunes besteht die Möglichkeit, sein …

Das könnte sie auch interessieren

Html/Rce.Gen entfernen - so geht's
Alexander Bürkle

Html/Rce.Gen entfernen - so geht's

Bei der Malware Html/Rce.Gen handelt es sich um einen HTML-Skriptvirus, der sich relativ schnell über das Internet verbreitet. Wenn Ihre Antivirensoftware diesen Schädling …

Mindmaps lassen sich ganz leicht online erstellen.
Sabrina Friedrich

Online eine Mindmap erstellen - so geht's

Egal ob im Beruf oder im Studium - Mindmaps sind eine sinnvolle Methode, die eigenen Ideen aufzugreifen und visuell zu veranschaulichen. Mittlerweile ist es auch möglich, …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Videos im Internet veröffentlichen
Gerd Weichhaus

YouTube-Videos machen - das sollten Sie beachten

Wenn Sie witzige oder informative YouTube-Videos machen und hochladen möchten, sollten Sie auf ein paar Dinge achten, damit Ihr Video auch erfolgreich und häufig angesehen wird.