Alle Kategorien
Suche

Anno 1404 - Tipps und Tricks

Das Spiel Anno 1404 ist ein Wirtschaftssimulationsspiel. Hier können Sie zahlreiche Tipps nachlesen, wie Sie als Spieler schnell Ihre Wirtschaft ankurbeln können in Anno 1404. Steigern Sie die Produktion und führen Sie Kriege im Spiel.

Erschaffen Sie sich ein Imperium in Anno 1404.
Erschaffen Sie sich ein Imperium in Anno 1404. © johannes_vortmann / Pixelio

Anno-1404-Tipps für Einsteiger

  1. Als Erstes ist es sehr wichtig, was für eine Insel Sie sich in Anno 1404 aussuchen. Wählen Sie eine große Insel und achten Sie dabei auf das Erzvorkommen, das ist einer der ganz wichtigen Tipps im Spiel. Die Fruchtbarkeit der Insel sollten Sie direkt mit überprüfen. Achten Sie darauf, dass Sie im Spiel auch auf der Insel genügend Kräuter anbauen können.
  2. Wenn Sie nun Ihre Insel ausgesucht haben, kann es direkt losgehen. Errichten Sie daher als erstes Fischerhütten und Markthäuser. Denn bei den Fischerhütten ist dann schon sofort die Produktion im Gange.
  3. Achten Sie immer darauf, dass alle Gebäude, die Sie bauen, in der unmittelbaren Nähe vom eigentlichen Kontor stehen, das gehört mit zu den wichtigsten Tipps.
  4. Errichten Sie als Nächstes erst die Holzfällerhütten und zum Schluss die Wohnhäuser. Denn dadurch können dann Ihre Einwohner in Anno 1404 direkt versorgt werden.
  5. Der Dorfplatz muss ebenfalls für die Bewohner gut erreichbar sein. Bauen Sie die Straßen im Spiel so auf, das alle direkt dort hinführen.
  6. Wenn Sie nun alle Bauern in Anno 1404 untergebracht haben, stellen Sie die Steuereinstellung auf die Farbe Gelb. Dadurch bekommen Sie dann schon mal ein wenig Geld.
  7. Damit sich Ihr Ruhm erhöht, können Sie einen Turnierplatz bauen und Ritterturnier abhalten.
  8. Durch den Handel mit Waren steigen Ihre Bewohner dann in die nächste Entwicklungsstufe auf. Beachten Sie dabei, dass Sie die Steuern dann auch wieder auf ein Normalmaß höher setzen.

So können Sie Gegner in Anno 1404 besiegen

  • Setzen Sie die Wehrtürme in Anno 1404 nicht direkt an die Mauern, sondern jeweils ein Feld hinter die Mauer.
  • Wenn Sie mit Ihrem Herr auf einer Insel eines Ihrer Gegner sind, dann versuchen Sie sofort über die vorhandenen Markthäuser die Macht zu bekommen. Denn dadurch demonstrieren Sie die Macht, die Sie über die Insel dann haben.
  • Verlagern Sie immer erst die Truppen auf der Insel Ihrer Gegner und erklären Sie danach sofort den Krieg.
  • Wenn Sie die Absicht haben, mit Schiffen einen Krieg zu führen, dann beachten Sie dabei, dass es immer zwei Schiffe sein müssen.
  • Mit zu den Tipps gehört auch, dass Sie die jeweiligen Kampagnen komplett ausführen, damit Sie dafür belohnt werden. Ansonsten verfällt die Belohnung für Sie im Spiel.

Diese zahlreichen Tipps in Anno 1404 helfen Ihnen dabei, Ihre Wirtschaft anzutreiben und Sie erlangen immer schneller ein höheres Level.

Teilen: