Was Sie benötigen:
  • ein wenig Geduld

Manchmal lässt das Glück auf sich warten.

Scheinbar alle haben einen Freund

Sie sind unglücklich, weil es so scheint, als hätte einfach jeder eine glückliche Beziehung, nur Sie nicht?

  • Vielleicht fühlen Sie sich wie "das fünfte Rad am Wagen", wenn Sie etwas mit befreundeten Paaren unternehmen. Anderen beim Austausch von Liebesbeweisen zuzusehen, kann ziemlich deprimierend sein, vor allem dann, wenn man selbst gerade keinen Freund hat.
  • Lassen Sie sich von diesem unschönen Gefühl nicht herunterziehen. Tun Sie lieber etwas für Ihr Selbstbewusstsein. Verändern Sie Ihre Frisur, probieren Sie einmal ein völlig neues Make-up aus oder kaufen Sie sich mal wieder ein schickes neues Kleidungsstück.
  • Unternehmen Sie doch einfach mal alleine etwas: Machen Sie sich hübsch und gehen Sie aus. So müssen Sie auf niemanden Rücksicht nehmen, Sie können hingehen, wo immer Sie wollen. So entspannt, wird es Ihnen sicher viel leichter fallen, Kontakte zu finden.
  • Es muss ja schließlich nicht gleich die große Liebe sein. Ein nettes Gespräch und ein kleiner Flirt sind genau das, was Sie jetzt brauchen. Selbst dann, wenn es nur eine flüchtige und belanglose Begegnung ist, die Abwechslung wird Ihnen gut tun.

Sie sind noch nicht dem "Richtigen" begegnet?

Lassen Sie sich Zeit - Sie müssen sich nicht unter Druck setzen.

  • Suchen Sie nicht krampfhaft nach der großen Liebe. Versuchen Sie nur nicht, mit Gewalt einen Freund zu finden. Seien Sie geduldig - auch wenn es schwerfällt, das ganz große Glück kommt immer dann, wenn man es am wenigsten erwartet.
  • Denken Sie daran, es kommt nicht darauf an, einfach nur schnell irgendeinen Freund zu finden. Viel wichtiger ist es, dass Sie jemanden finden, der auch tatsächlich zu Ihnen passt. Lassen Sie sich Zeit, sonst besteht die Gefahr, dass Sie auch mit einem Freund nicht glücklicher sind.
  • Wenn Sie mit Ihrer Partnersuche so ganz und gar nicht vorankommen, dann haben Sie immer noch die Möglichkeit, Kontaktanzeigen zu "studieren" - oder vielleicht selbst eine Anzeige aufzugeben. Nutzen Sie Zeitschriften, das Internet oder versuchen Sie es einmal mit einem SMS-Chat.
  • Vielleicht haben Sie ja auch ein Hobby - oder Sie betreiben eine bestimmte Sportart. Suchen Sie nach Gleichgesinnten, gehen Sie mal wieder joggen, ins Fitnessstudio oder treten Sie einem Verein bei.

Seien Sie nicht unglücklich, nur weil alle anderen einen Freund gefunden haben. Auch Ihre Zeit wird kommen.