Alle Kategorien
Suche

Ich habe meinen Freund angelogen - was tun?

Wer lügt, verliert seine Glaubwürdigkeit und verletzt den Partner sehr. Doch was können Sie tun, wenn Sie eingestehen müssen: "Ja, es ist passiert, ich habe meinen Freund angelogen"?

Echte Freunde sollte man nie anlügen, egal was kommen mag!
Echte Freunde sollte man nie anlügen, egal was kommen mag!

Was Sie benötigen:

  • Mut
  • Einfühlungsvermögen

Sie haben Ihren Freund angelogen - so reagieren Sie

  • Es gehört eine Menge Mut dazu, dem Freund einzugestehen: "Ja, ich habe Dich angelogen. Du bist mein Freund, aber ich habe Dein Vertrauen missbraucht und habe Dir nicht die Wahrheit gesagt". Einen geliebten Menschen anzulügen, ist so ziemlich das Verletzendste, was man tun kann, doch sein Fehlverhalten einzugestehen und der Versuch, es wieder gut zu machen, zeugen gleichzeitig  von Liebe und auch von Stärke.
  • Versuchen Sie, Ihrem Freund offen zu sagen, warum Sie ihn angelogen haben, wie es dazu gekommen ist. Den anderen anzulügen, bedeutet in gewissem Sinne ja auch, ihm nicht genug zu vertrauen, um ihm ganz offen die Wahrheit zu sagen. Die Frage ist, warum vertrauen Sie Ihrem Freund nicht genug? Erforschen Sie, eventuell gemeinsam, woran es liegt. Dann können Sie gemeinsam eine bessere Grundlage für Ihre Beziehung schaffen, damit Ihnen so etwas nicht noch einmal passiert. Entschuldigen Sie sich in diesem Gespräch aufrichtig für Ihre Lüge.
  • Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Freundes. Wie würde es Ihnen gehen, wenn Sie angelogen werden würden?
  • Wie auch immer Ihr Freund reagiert, ob wütend, verletzt oder traurig, geben Sie ihm Zeit, in Ruhe zu verarbeiten, dass Sie ihn angelogen haben. Nach einiger Zeit wird er bestimmt von selber auf Sie zukommen und nochmals mit Ihnen darüber reden. Vielleicht finden Sie dann auch Verständnis bei Ihrem Freund und er verzeiht Ihnen.  
  • Lassen Sie sich etwas Besonderes für Ihren Freund, den Sie angelogen haben, einfallen. Etwas, womit Sie ihn verwöhnen können und wobei Sie ihm zeigen können, dass es Ihnen ernst mit Ihrer Entschuldigung ist, und dass es sich wirklich um einen einmaligen Ausrutscher gehandelt hat. Etwas, wobei er spürt, dass Ihre Liebe zu ihm ernst gemeint ist und er sich, trotz der geschehenen Lüge, auf Sie verlassen kann.  
Teilen: