Alle ThemenSuche
powered by

Akkordeon - Noten spielen lernen

Das in vielen Musikrichtungen einsetzbare Akkordeon ist ein gutes Einstiegsinstrument, auf dem auch erwachsene Anfänger schnelle Erfolge erzielen können. Noten lesen zu können, ist zwar nicht unbedingt nötig, aber eines Tages möchte wohl jeder bekannte Stücke nachspielen. Wenn Sie nach Noten spielen lernen, können Sie Ihr Repertoire enorm vergrößern. Da in Akkordeon-Noten für die linke Hand ganze Akkorde in Buchstaben dargestellt werden, müssen Sie bloß die Noten im Violinschlüssel für die rechte Hand beherrschen.

Weiterlesen

Akkordeon spielen können Anfänger schnell lernen.
Akkordeon spielen können Anfänger schnell lernen.

Was Sie benötigen:

  • leichte Akkordeon-Noten für Anfänger
  • kleine Klebezettel oder Etiketten
  • einen Bleistift

Klaviatur lernen - Akkordeon mit Buchstaben bekleben

  • Prägen Sie sich zuerst die Bezeichnung der Tasten auf der Klaviatur ein. Die Anordnung der schwarzen und weißen Tasten dient als Orientierung, die weiße Taste links neben den beiden schwarzen Tasten ist immer ein C.
  • Vom C ausgehend bilden die weißen Tasten nach oben die Stammtöne einer Oktave: C-D-E-F-G-A-H. Auf das H folgt wieder das C links neben den nächsten zwei schwarzen Tasten. Die schwarzen Tasten zwischen den weißen sind die erhöhten oder erniedrigten Stammtöne. Zwischen C und D sitzt also das Cis oder Des, rechts neben dem F das Fis, links neben dem A das As usw.
  • Für den Anfang können Sie kleine Klebezettel oder selbstklebende Etiketten mit Buchstaben beschriften und auf die Tasten kleben.

Noten lernen - Merksätze

  • Die fünf Notenlinien im Violinschlüssel heißen: E-G-H-D-F. Merksatz: Es geht hurtig durch Fleiß.
  • Zwischen den Linien sitzen die Noten F-A-C-E. Ein Merksatz, der auch noch das D unter der untersten Linie und das G über der obersten umfasst, lautet: Der Fritz aß Cappuccino-Eis gern.
  • Bevor Sie mit dem Üben am Akkordeon beginnen, lernen Sie noch die wichtigsten Notenlängen. Ein leerer Kreis ist eine ganze Note, der leere Kreis mit Stiel eine halbe, ein ausgefüllter Kreis mit Stiel eine Viertelnote und die Viertelnote mit Fähnchen eine Achtelnote. Punkte hinter den Noten verlängern den Ton jeweils auf das Eineinhalbfache, also wird eine Viertelnote durch den Punkt zur 3/8-Note, die halbe Note mit Punkt ist eine 3/4-Note.
  • Nehmen Sie sich die Noten eines einfachen Stückes in C-Dur (ohne Kreuze oder Bs) vor und notieren Sie sich die Buchstaben mit Bleistift über den jeweiligen Noten.
  • Beim Üben auf dem Akkordeon können Sie nun langsam einen Ton nach dem anderen vom Notenblatt ablesen und die richtige Taste dazu suchen, bis Sie die Markierungen bald nicht mehr brauchen.
  • Wenn Sie sich an andere Stücke mit steigendem Schwierigkeitsgrad wagen, treffen Sie bald auf weitere Feinheiten, wie Pausenzeichen, Vorzeichen oder Tempobezeichnungen. Schlagen Sie diese jeweils bei Bedarf nach und notieren Sie ihre Bedeutung auf dem Notenblatt. Nach einiger Zeit werden Sie alle gebräuchlichen Zeichen der Notenschrift kennen und leichtere Stücke schon vom Blatt spielen können.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Geburtstagskarten selber machen - Anleitung
Ulrike Fritz

Geburtstagskarten selber machen - Anleitung

Geburtstagskarten selber zu machen erscheint vielen, die sich selbst für nicht allzu kreativ halten, als eine schwer zu überwindende Hürde. Doch in allen Menschen steckt eine …

Graffiti lernen - Schritt für Schritt
Thomas Wirtz

Graffiti lernen - Schritt für Schritt

Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

Musiknoten lesen lernen - so geht´s
Janet Hartung

Musiknoten lesen lernen - so geht's

Grundsätzlich kann jeder ohne Vorkenntnisse Noten lesen lernen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel die Teilnahme an einem Lernkurs bei Musik- und …

Ähnliche Artikel

Sie spielen Saxophone und suchen Noten - im Internet gibt es Einiges kostenlos.
Ilka Sehnert

Saxophon-Noten kostenlos - so downloaden Sie sie

Sie spielen Saxophon bzw. wollen es lernen? Und Sie sind auf der Suche nach Saxophon-Noten, die Sie möglichst kostenlos erhalten können? Das wird nicht ganz einfach, denn das …

Quintenzirkel lernen - so geht's
Laura Klemke

Quintenzirkel lernen - so geht's

Den aus dem Musikunterricht bekannten Quintenzirkel kann man einfach auswendig lernen. Besonders gut gelingt dies mithilfe des Ziffernblattes einer Uhr sowie mithilfe von …

Dieser Vogelschiss wird garantiert ein "E" !
Ilka Sehnert

Musiknoten lesen lernen - so klappt's

Beim Lesen-Lernen von Musiknoten kommt es nicht hauptsächlich darauf an, dass Sie die Buchstaben lernen, mit denen die einzelnen Töne bezeichnet werden, sondern dass Sie auch …

Noten sind die Buchstaben der Musik.
Franziska Nelka

Noten in Musik umwandeln - so klappt's

Genau wie ein Buch verfilmt werden kann, können Sie Noten auch in Musik umwandeln. Dabei zählt nicht nur das Notenlesen an sich. Auch ein gewisses musikalische Talent ist hier von Vorteil.

Schon gesehen?

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Kreativ durch den Advent: So basteln Sie Ihren eigenen Adventskalender!
Alexandra Riebow

Adventskalender selber basteln - Anleitung

Adventskalender sind nicht nur für Kinder ein tolles Geschenk. Hinter jedem Türchen, verbirgt sich eine kleine Überraschung - Ganze 24 Tage lang bis das Christkind vor der Tür …