Alle ThemenSuche
powered by

ADAC-Routenplaner - so wenden Sie ihn an

Die Handhabung des ADAC-Routenplaners ist denkbar einfach. Und die Informationen für Ihre nächste Reiseroute stehen Ihnen im Handumdrehen zur Verfügung.

Weiterlesen

Nutzen Sie den Routenplaner des ADAC für eine entspannte Fahrt.
Nutzen Sie den Routenplaner des ADAC für eine entspannte Fahrt.

Was Sie benötigen:

  • Internetzugang

ADAC-Routenplaner - so klappt es mit der Planung

  • Gehen Sie zunächst auf die Internetseite des ADAC-Routenplaners
  • Es erscheint eine Karte von Europa; die Genauigkeit der Kartenabbildung können Sie rechts außen verändern sowie die Kartenanzeige (zum Beispiel als Geländeform).
  • Sie können wählen zwischen Europa, Nordamerika und Australien/Neuseeland.
  • Links befindet sich das Menü, mit dem Sie Ihre Reiseroute planen können.

Mit dem ADAC Ihre Fahrt planen

  1. Geben Sie eine Startadresse und eine Zieladresse ein sowie eventuelle Zwischenstationen oder weitere Optionen, die bei Ihrer Reise beachtet werden sollen. Hier ist zum Beispiel der schnellste, aber auch der kürzeste Weg wählbar.
  2. Außerdem können Sie Routenoptionen wählen, das Menü klappt sich beim Klicken aus. Hier können Sie eintragen, mit welchem Fahrzeug Sie unterwegs sind (wichtig bei Alpenpässen), wann Sie fahren möchten und ob bestimmte Straßen, die eine Vignette benötigen oder mautpflichtig sind, ausgelassen werden sollen. Zudem können Sie die Durchreise durch bestimmte Länder ausschließen.
  3. Außerdem ist durch Menüwahl eine Ortssuche möglich sowie die Anzeige weiterer Infos zur Reise, wie zum Beispiel das Wetter oder Nützliches vor Ort. Machen Sie vor allem in diesem Bereich eine kleine Erkundung, dann wissen Sie über Ihr Reiseziel schon gut Bescheid, zum Beispiel, wo sich die Touristeninformationen, Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten befinden. 
  4. Wenn Ihre Route über einen bestimmten Ort laufen soll, dann können Sie dies ebenfalls einstellen. Oberhalb der beiden Kästen mit zusätzlichen Optionen und Informationen ist eine Leiste mit grauen Links angebracht. Klicken Sie hier auf „Zwischenstation“, um eine zusätzliche Adresszeile einzufügen.
  5. Wenn Sie nun alle Informationen in den Routenplaner eingegeben haben, können Sie unterhalb der Adresseingabe auf „Weiter“ klicken. Eventuell ist es nötig, die Adresse zu spezifizieren, zum Beispiel, wenn verschiedene Orte mit demselben Namen existieren. Klicken Sie anschließend auf „Route berechnen“. Nun wird Ihnen der Reiseplan des ADAC angezeigt.
  6. Ganz oben sehen Sie einen kurzen Abriss der Reiseroute mit den wichtigsten Punkten/Städten, die passiert werden.
  7. Dann folgt eine interaktive Karte mit der Reiseroute. Klicken Sie auf diese Karte, um ein neues Fenster in Ihrem Internetbrowser zu öffnen und diese Karte größer darzustellen. Hier können Sie in die Karte hineinzoomen, um sich detailliert über die Route zu informieren.
  8. Anschließend folgt eine ausführliche Wegbeschreibung für die ausgewählte Route. Für einzelne Abschnitte können Sie Detailkarten einblenden. Klicken Sie dazu bei den Beschreibungen rechts unter der Spalte „Detailkarte“ auf „Einblenden“.
  9. Am unteren Ende der Seite sind - bei Fahrten ins Ausland - verschiedene Informationen aufgelistet: Benzinpreise, Mautgebühren, Tempolimits und andere gesetzliche Bestimmungen, die für Autoreisen relevant sind.

Möchten Sie die vorgeschlagene Route ausdrucken, so können Sie eine geeignete Druckversion mit einem Klick ganz oben rechts (noch vor der Karte) auf „Druckversion mit Karte“ bzw. „Druckversion ohne Karte“ anfordern. Es öffnet sich wiederum eine neue Internetseite mit einer übersichtlichen Routenplanung, die sich leicht ausdrucken lässt.

Weiterer Autor: Matthias Bornemann

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

WLAN im Hotel nutzen - so geht's
Achim Günter
Computer

WLAN im Hotel nutzen - so geht's

Viele Hotels fast aller Kategorien bieten das Nutzen des hauseigenen WLANs an. Dies ist oftmals kostenlos, aber in einigen Fällen auch gegen entsprechende Gebühren möglich.

Mit Fonic Internet im Ausland nutzen - so geht's
Annemarie Kremser
Internet

Mit Fonic Internet im Ausland nutzen - so geht's

Internet wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Mit Fonic können Sie Ihr Internet auch im Ausland nutzen. Was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie anhand dieser Anleitung.

Google Earth: Koordinaten eingeben - so geht's
Anna Schmidt
Computer

Google Earth: Koordinaten eingeben - so geht's

Bei Google Earth lassen sich Orte besichtigen, ohne dass Sie dafür einen Schritt vor die Tür setzen müssen. Haben Sie keine konkrete Adresse, können Sie einen bestimmten Ort …

Ähnliche Artikel

Überlegen Sie sich gut, ob Sie dem ADAC kündigen wollen.
Julian Grzegorczyk
Auto

ADAC Kündigung - so funktioniert's

Sie benötigen den ADAC nicht mehr, weil Sie Ihr Auto verkauft haben? Die Kündigung für den ADAC ist schnell geschrieben, aber Sie müssen ein paar Dinge beachten.

Bei Auslandsgesprächen an die Landesvorwahl denken
Oliver Schoch
Telekommunikation

Telefonvorwahlen in Europa - Informatives

Falls Sie einen Anruf tätigen möchten, bei dem der Teilnehmer im Ausland sitzt, müssen Sie zu der normalen Rufnummer zusätzlich eine Ländervorwahl wählen. Die Telefonvorwahlen …

Die gelben Engel bei der Arbeit
Markus Beek
Auto

ADAC-Beschwerdestelle kontaktieren - so geht's

Wenn Sie auf der Autobahn mit Ihrem Auto liegen geblieben sind, ist der ADAC normalerweise schnell selbst zur Stelle und hilft Ihnen. Doch was tun Sie, wenn etwa der Service in …

Schon gesehen?

Flug verfolgen im Internet - so geht's
Stefanie Korte
Internet

Flug verfolgen im Internet - so geht's

Falls Sie sicher gehen wollen, dass ein Familienmitglied oder aber ein Freund sicher am Zielflughafen ankommt, dann können Sie den Flug verfolgen.

Das könnte sie auch interessieren

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?
Peter Ullrich
Internet

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?

In dieser Anleitung erfahren Sie, was Sie unternehmen können, wenn die Anmeldung Ihrer PS3 im Online-Netzwerk von Sony nicht funktioniert.

Radio kommt jetzt aus dem Internet - auch zum Aufnehmen.
Matthias Bornemann
Freizeit

Vom Internetradio aufnehmen - so funktioniert's

Früher gab es das Tonband. Dann kam die Kassette. Und in Zeiten des Internetradios? Wer im Internetradio immer die besten und aktuellsten Songs hört, wird sicherlich schon …

Wenn der Browser gleich beim Start hängt, ist das verständlicherweise ärgerlich.
Sarah Müller
Computer

Firefox hängt sich beim Starten auf - was tun?

Der Firefox von Mozilla gilt als einer der besten und zuverlässigsten Browser. Doch auch er hängt sich manchmal auf - vor allem beim Starten. Glücklicherweise lässt sich das …