Alle Kategorien
Suche

Acer - BIOS-Update richtig durchführen

Jeder Computer besitzt ein BIOS, welches die Basiseinstellungen des Systems beinhaltet und diese zur Ansprache der Hardware zur Verfügung stellt. Ein Update für ein Acer Notebook ist nicht schwer.

Ein BIOS-Update ist manchmal nötig
Ein BIOS-Update ist manchmal nötig

Auch Acer hat's

  • BIOS steht für „basic input/output system“ und stellt einen Softwarebereich dar, in dem Grundeinstellungen der Hardware des PCs gespeichert werden.
  • Das BIOS sorgt dafür, dass der Computer startet, die einzelnen Komponenten entsprechend angesprochen werden und das Betriebssystem beim Bootvorgang korrekt gestartet werden kann.
  • Jeder PC hat ein BIOS, so auch die Computer und Laptops von Acer, wobei die Hersteller selbst nicht die Produktanbieter sind. Acer bietet daher kein BIOS an, aber Hersteller der Hardware-Chips, in den meisten Fällen der Mainboard-Anbieter. 
  • Jedes BIOS ist speziell für das entsprechende Gerät konfiguriert. Ein BIOS eines anderen Geräts (z.B. eines anderen Acer Laptopmodells) ist nicht möglich!
  • Heute verwenden die meisten PCs ein BIOS, welches sich deutlich leichter einem Update unterziehen lässt, als dies noch vor Jahren der Fall war (wo ein Update nur mittels speziellem Boot-Datenträger möglich war).
  • Sie finden ein BIOS-Update auf den Seiten der Anbieter für Ihr System - (z.B. Acer).
  • Je nach System und BIOS-Anbieter (und Acer hat viele davon), wird das Update etwas unterschiedlich ausgeführt. Diese Anleitung beschreibt daher das generelle Vorgehen, ohne auf Spezifika einzugehen.

Ein BIOS-Update durchführen

  1. Laden Sie das BIOS-Update auf der Acer-Seite herunter (siehe oben). Achten Sie dabei auf die richtige Version (und auf das richtige Betriebssystem). Viele BIOS-Updates werden in Windows mit dem Update-Tool Winplash ausgeführt, welches beim Download manchmal auch dabei ist.
  2. Führen Sie das Tool aus und wählen Sie bei "specify new BIOS file" die BIOS-Datei aus.
  3. "Flash BIOS" führt das Update aus. Manche BIOS-Updates haben ein anderes Programm, das nur als exe-Datei kommt und nur ausgeführt werden muss, um das Update auszuführen.
Teilen: