Alle ThemenSuche
powered by

120 KW in PS - so rechnen Sie richtig um

Umgangssprachlich wird noch gern die veraltete Angabe "PS" statt "KW" verwendet, wenn es um die Leistungsangabe von Kraftmaschinen geht. Offiziell ist eine solche Klassifizierung aber unzulässig. Rechnen Sie einfach wie folgt um:

Weiterlesen

Leistung bleibt Leistung, ob in KW oder in PS ausgedrückt.
Leistung bleibt Leistung, ob in KW oder in PS ausgedrückt.

Eine Maschine leistet zum Beispiel 120 KW

  • Das ist eine eindeutige Aussage. Um sich aber ein reales Bild zu verschaffen, wie stark denn nun der Motor ist, ziehen die meisten Menschen den althergebrachten Begriff "PS" zurate. Er erlaubt es zumindest den älteren Leuten, diese Leistung im Vergleich richtig einzuordnen.
  • Die Bezeichnung "KW" wurde in Deutschland am 1.1.1978 zur gesetzlichen Maßeinheit erklärt. Sie darf nur noch als ergänzende Angabe bei der Motorenleistung genannt werden. Seit dem 1.1.2010 ist in der EU die alleinige Angabe der Leistung in PS verboten. Meist werden heute nur noch KW angegeben.

Wie viel das nun in PS sind

  • Die Umrechnung erfolgt nach folgender Formel: 1 KW = 1,36 PS. Das heißt, diese Maschine wäre vor 1978 mit einer Leistung von 163,2 PS angegeben worden. Umgekehrt werden PS mit dieser Formel in KW umgerechnet: 1 PS = 735,5 W oder 0,7355 KW.
  • Diese Angaben sind auf das gebräuchliche Format gerundet. Die exakten Werte finden Sie, wenn Sie die Einheiten "PS/KW" in eine Suchmaschine eingeben. Der Begriff "PS" wurde übrigens von James Watt eingeführt. Die Umstellung auf KW soll eine dauerhafte Ehrung des genialen Erfinders darstellen.

.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring
Auto

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Vorwärts einparken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Auto

Vorwärts einparken - Anleitung

Bei allem Spaß an der Fahrerei – ab und zu müssen Sie Ihr Auto auch einmal abstellen. Die einfachste Möglichkeit dazu ist, in eine Lücke vorwärts einzuparken. Mit ein wenig …

Ähnliche Artikel

Umrechnung kW in kVA - so wird's gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Umrechnung kW in kVA - so wird's gemacht

Bei dieser Aufgabe stellt sich die Frage, welche Größen bei dieser Umrechnung kW in kVA eigentlich gemeint sind. Der Artikel muss diese Größen also zunächst einmal erklären und …

PS steht für Postscriptum in Briefen.
Laura Klemke
Weiterbildung

PS - Bedeutung und richtige Verwendung im Brief

PS ist eine Abkürzung, die häufig im Zusammenhang mit Briefen auftritt. Die Bedeutung, der Ursprung und wie sie verwendet wird, ist ganz einfach erklärt und lässt sich einfach nachmachen.

So strahlt auch ein Oldtimer-Motor nach der Motorreinigung.
Hanna-Lina Schreiber
Auto

Motorreinigung mit Trockeneis

Die Reinigung eines Kfz-Motors ist eine umstrittene Sache, weil öfter berichtet wird, dass der Motor nachher nicht mehr so rund läuft wie vorher. Wie schön, dass heute eine …

Wasser als unerschöpflicher Rohstoff
Thomas Detlef Bär
Auto

Wasserstoffauto - Informatives

Wenn Sie heute noch ein Auto, betankt mit Benzin oder Diesel, durch Deutschland steuern, wird sich das auch in naher Zukunft nicht nur so schnell ändern. Eines Tages wird das …

70 kW sind etwa 95 PS
Martin Lembke
Auto

70 kW in PS - so rechnet man richtig um

Die Umrechnung von 70 kW in PS ist gar nicht so schwer. Sie brauchen den Leistungswert lediglich mit dem erforderlichen Faktor multiplizieren.

Die Leistung eines Motors wird in KW und traditionell in PS angegeben.
Tobias Gawrisch
Freizeit

96 kW in PS umrechnen - so geht's

KW und PS sind beides Angaben über die Leistungsfähigkeit von Kraftfahrzeugen. KW ist die modernere Angabe, jedoch stellt PS die noch immer für uns leichter zu vergleichende …

Die Leistung von Autos darf offiziell nur noch in KW angegeben werden.
Tobias Gawrisch
Freizeit

15 KW in PS umrechnen - so geht's

KW und PS sind beides Angaben zur Leistungsfähigkeit, vor allem bei Fahrzeugen. Autos werden noch immer mit PS-Angaben beworben, obwohl KW die offizielle Angabe ist. Daher ist …

Schon gesehen?

TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick
Elke M. Erichsen
Auto

TÜV-Plakette lesen - so haben Sie den Durchblick

TÜV-Plakette lesen – eine wichtige Angelegenheit, wenn Sie sich nach den Regeln der Straßenverkehrszulassungsordnung richten und, was nicht unerheblich ist, zusätzliche Kosten …

Rückwärts einparken - Anleitung
Anne Leibl
Auto

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Das könnte sie auch interessieren

Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.
Matthias Glötzner
Auto

TÜV überzogen - was tun?

Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

Die Sonnebrille sieht cool aus und schützt vor Sonnenblendungen.
Nadine Ehlert
Auto

Sonnenbrille beim Autofahren - Verwendungstipps

Die Sonnenbrille ist nicht nur beim Autofahren im Sommer wichtig. Auch im Winter bei Schnee kann es leicht zu Sonnenblendung kommen. So schützen Sie sich richtig.

Für Anhänger ist eine Anhängerkupplung nötig.
Daniela Born
Auto

Anhängerkupplung - Montage selbst vornehmen

Wenn Ihr Auto keine Anhängerkupplung besitzt, Sie diese aber brauchen, können Sie die Montage selbst durchführen und müssen Ihr Auto dazu nicht unbedingt in eine Werkstatt …