Alle Kategorien
Suche

Zitate aus Romeo und Julia - so zeigen Sie Ihrer Frau Ihre romantische Seite

Sie möchten Ihrer Frau Ihre romantische Seite zeigen? Wie wäre es mit einigen Zitaten aus "Romeo und Julia" von Shakespeare?

Zitate aus "Romeo und Julia" - so können Sie Ihrer Frau überraschen.
Zitate aus "Romeo und Julia" - so können Sie Ihrer Frau überraschen.

Romantische Zitate aus „Romeo und Julia“

Da es sich bei Shakespeares „Romeo und Julia“ um ein englisches Werk handelt, sind die ausgewählten Zitate in englischer Sprache aufgeführt. Allerdings stehen Ihnen, wenn Sie lieber auf Deutsch zitieren möchten, auch die deutschen Übersetzungen der Zitate zur Verfügung.

  • Wie wäre es mit einem der bekanntesten Zitate "With love’s light wings did I o’er-perch these walls, for stony limits cannot hold love out."? Dieses Zitat bedeutet auf Deutsch so viel wie: "Der Liebe leichte Schwingen trugen mich, kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren." (Romeo, 2. Akt, Szene 2)
  • Auch mit dem romantischen Zitat "Is love a tender thing? It is too rough, too rude, too boisterous; and it pricks like thorn.” können Sie Ihre Frau sicherlich beeindrucken. Dieses Shakespeare-Zitat aus „Romeo und Julia bedeutet“ "Ist Liebe ein zartes Ding? Sie ist zu rau, zu wild, zu tobend; und sie sticht wie Dorn." (Romeo, 1. Akt, Szene 4)
  • "Good night, good night! Parting is such sweet sorrow, that I shall say good night till it be morrow." (Auf Deutsch: "Nun gute Nacht! So süß ist Trennungswehe, ich rief wohl gute Nacht, bis ich den Morgen sähe.") Sie finden diese Zitate im zweiten Akt in der zweiten Szene im Sprechpart der Julia.
  • "And what love can do, that dares love attempt." Dieses Zitat bedeutet so viel wie: "Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann." (Romeo, 2. Akt, Szene 2)

Viel Freude und Erfolg mit den ausgewählten Zitaten!

          Teilen: