Alle Kategorien
Suche

Wie verhalten sich Jungs, wenn sie verliebt sind?

Wie verhalten sich Jungs, wenn sie verliebt sind? 3:00
Video von Jojo Hansen3:00

Jungs im Teenageralter sind gar nicht so leicht zu durchschauen. Doch wie verhalten sich Jungs, wenn sie verliebt sind? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Es gibt unterschiedliche Verhaltensweisen, denn jeder Junge ist anders. Dennoch kann die eine oder andere Art schon auf ein "Verliebtsein" hinweisen.

Was Sie benötigen:

  • Beobachtungsgabe

Das Verhalten von Jungs beim "Verliebtsein"

Jeder Junge ist anders, und somit wird sich auch jeder Junge anders verhalten. Es gibt den Schüchternen, den eingebildeten Typ, der Aufschneider, den Witzemacher und den Kumpeltyp.

  • Schüchterne Jungs werden immer etwas im Hintergrund stehen und alles von sicherer Entfernung heraus beobachten. Sie sind sehr aufmerksam und werden sich jedes Detail merken, was ihre zukünftige Freundin betrifft. Der schüchterne Junge ist wirklich lieb, aufmerksam und ehrlich, wird aber nur in den seltensten Fällen die Initiative ergreifen. Wenn das Mädchen, in das er verliebt ist, aber auf ihn zugeht, wird er offen sein und einer echten und aufrichtigen Beziehung wird nichts mehr im Wege stehen.
  • Der eingebildete Typ hingegen will gerade bei den Mädchen immer im Mittelpunkt stehen und lässt sich gerne bewundern. Er ist meistens sehr sportlich, trägt die neusten Klamotten und ist sich seiner Sache ganz sicher. Wenn er verliebt ist, wird er sich verhalten wie immer, aber dennoch die Nähe des Mädchens suchen. Er wird viel Zeit mit ihr verbringen und irgendwann einmal den ersten Schritt wagen. Leider ist er heiß begehrt, und da er das weiß, wird die Freundschaft von nicht zu langer Dauer sein.
  • Der Aufschneider wird immer nur das Beste vom Besten vorführen. Er kann alles, er weiß alles, er hat coole Sprüche und ist ziemlich ehrgeizig. Dieser Typ wird wahrscheinlich sehr zielstrebig auf das Mädchen seiner Wahl zugehen. Der Junge wird versuchen das Mädchen mit den neusten Dingen zu beeindrucken und ihr ganz klar zeigen, dass er in sie verliebt ist.
  • Jungs, die viele Witze machen und komisch sind, erscheinen im ersten Moment als ziemlich sicher und selbstbewusst, in den meisten Fällen sind sie aber eher schüchtern. Wenn ein Junge verliebt ist, wird er versuchen, mit lustigen Sprüchen die Aufmerksamkeit des Mädchens, zu bekommen. Er wird lange brauchen, bis er den ersten echten Schritt auf das Mädchen zugeht, wenn er sie aber wirklich mag, wird er sich einen Ruck geben und die Initiative ergreifen.
  • Der Kumpeltyp wird immer als bester Freund angesehen, er hat viele Mädchen als Freundin. Sie werden sich ihm anvertrauen, ihn aber nur selten als Freund für eine Beziehung sehen. Wenn er verliebt ist, wird er alle nötigen Informationen über das Mädchen sammeln und sie irgendwann einmal mit einer großen romantischen Geste überraschen. Dieser Typ ist ehrlich und aufrichtig und manches Mädchen sollte hinter die Fassade blicken.
  • Wie verhalten sich Jungs, wenn sie verliebt sind? Diese Frage kann wohl niemand genau beantworten, denn was in einem Jungen vor sich geht, weiß niemand.

Verliebt zu sein, ist nicht einfach

  • Gerade für Jungs ist das Verliebtsein nicht so einfach. Sie wollen immer stark sein und wissen noch nicht genau, ob sie ihre wahren Gefühle für ein Mädchen nun zeigen sollen oder nicht.
  • Im Teenageralter haben Jungs große Angst vor Zurückweisung. Sie sind in ihrer Persönlichkeit noch nicht wirklich gefestigt und lassen sich noch von ihren Freunden beeinflussen.
  • Wie sich Jungs verhalten, wenn sie verliebt sind, hängt wohl auch davon ab, in welcher Altersgruppe sie sich befinden. Ein Junge mit 14 Jahren wird sich anders verhalten als ein Junge mit 16 Jahren.
  • Am Ende müssen Jungs und Mädchen mit dem Thema Liebe und Verliebtsein ihre eigenen Erfahrungen machen. Nur wer fällt, kann auch wieder aufstehen und alle Menschen haben auch im Teenageralter mindestens einmal ein gebrochenes Herz gehabt.

Verwandte Artikel