Alle Kategorien
Suche

Wie programmiere ich eine App? - Anleitung

Eine eigene App zu entwickeln ist ein schönes Ziel. Doch wie programmieren Sie eine solche Software? Die folgende Anleitung hilft bei den ersten Schritten.

Apps zu programmieren kann schwierig sein.
Apps zu programmieren kann schwierig sein.

Software programmieren ist herausfordernd

Jede Software, die Sie verwenden, musste zuvor programmiert werden. Auch Apps sind Softwareprodukte, welche Sie für mobile Geräte oder andere Systeme (wie Facebook etc.) programmieren müssen.

  • Programmieren ist je nach Talent und Freude eine spannende und herausfordernde Tätigkeit.
  • Der größte Faktor bei der Programmierung besteht darin, dass sich die dahinterstehenden Techniken zwar nicht grundlegend ändern, aber die Innovationszyklen immer schneller werden. So kann es vorkommen, dass Sie trotz "alter" Entwicklungskenntnisse in Java heute hoffnungslos verloren sind, da sich sowohl die Werkzeuge als auch bestimmte Codierstandards geändert haben.
  • Ganz besonders trifft dies auf den mobilen Bereich und die Apps zu. Hier gibt es nicht nur zahlreiche unterschiedliche Standards - Android, Windows Mobile, iOS usw., sondern auch unterschiedliche technische Ansätze - von Java (bei Android) bis hin zu C# oder Objective C.

Wie Sie Apps entwickeln

Am Beispiel des iPhones sei hier dargestellt, was Sie für das Programmieren einer iPhone-App benötigen:

Apps entwickeln sich zum Trend - und dies nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf …

  1. Sie benötigen zunächst die Hardware. Nebst iPhone/iPad vor allem ein System mit Mac OS X.
  2. Laden Sie sich nun eine Entwicklungsumgebung herunter (z.B. Xcode). 
  3. Sie brauchen für Xcode die Grundlagen für die Entwicklung für iOS, welche Sie im Developer-Bereich von Apple finden.
  4. Zudem müssen Sie sich als Entwickler bei Apple lizenzieren (kostenpflichtig).
  5. Legen Sie ein Developer-Profil an, welches Sie für den Download benötigen.
  6. Statten Sie Ihre Geräte mit entsprechenden "Provisioning-Profilen" aus. Nur so können Sie mit Ihren Geräten testen.
  7. Sie benötigen weiterhin noch Profile für die kommerzielle oder auch freie Verteilung im Appstore. Auch diese erhalten Sie im Developer-Bereich von Apple.
  8. Entwickeln Sie Ihre App in Xcode (Sie können dazu auch zusätzlich weitere Frameworks verwenden, welche die Arbeit erleichtern). Die Sprache hierbei ist Objective C.
  9. Laden Sie Ihre App in den App-Store hoch, nachdem Sie die Grundinformationen der App über den Developer-Bereich angegeben haben. 
  10. Warten Sie auf die Freigabe der App durch Apple.
  11. Programmieren Sie Ihre App weiter und reagieren Sie auf Nutzer-Reviews, um weitere Versionen der App zu erzeugen.
Teilen: