Alle ThemenSuche
powered by

Welche Farben passen zu mir? - eine Typberatung

Jeder Mensch ist anders und jedem stehen verschiedene Farben, Stoffe und Muster besonders gut. Dennoch lassen sich die verschiedenen Farbtypen in vier Kategorien einteilen. Wenn Sie sich die Frage „Welche Farben passen zu mir?“ auch schon einmal gestellt haben, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Weiterlesen

Jeder Typ ist anders!
Jeder Typ ist anders!

Welchen Farben zum warmen Hauttyp?

  • Der Frühlingstyp hat eine schön warme, ja fast golden schimmernde Hautfarbe. Seine Haare sind blond mit goldenem oder rötlichen Schimmer, eventuell sogar gänzlich rot bzw. kastanienbraun.
  • Welche Farben passen nun zu mir als Frühlingstyp? Gehören Sie zu dieser warmen Sorte von Farbtyp, so sollten Sie bei der Wahl Ihrer Kleidung stets zu fröhlichen, hellen und selbstverständlich warmen Farben greifen. Orange steht Ihnen sehr gut, genauso wie jegliche Gelbtöne, gerne auch in Kombination mit einem freundlichen Grün oder sanften Rot. Möchten Sie einmal etwas seriöser wirken, suchen Sie sich ein beigefarbenes Outfit aus.
  • Auch der Herbsttyp gehört zu den Farbtypen, denen warme Farben am besten stehen. Er hat einen blassen Hautton, der sich leicht in ein zartes Rosa verfärbt und oft eine Vielzahl an Sommersprossen vorzuweisen hat. Die Haare des Herbsttyps sind typischerweise braun oder dunkelblond.
  • Passend zu ihrer Haarfarbe stehen Herbsttypen jegliche Arten von Brauntönen, von Schokobraun über Kupferfarben bin hin zu Beige- oder Karamellnuancen. Auch andere, eher dunkle, warme Farben stehen ihm sehr gut. Warum versuchen Sie es nicht einmal mit einem angenehmen Moosgrün, einem dunklen Bordeauxrot oder Akzenten in Senfgelb?

Diese Töne passen zum kühlen Hauttyp

  • Manchen Menschen stehen kühlere Farben jedoch schlicht und einfach besser, beispielsweise dem Sommertyp. Er hat eine kühl wirkende, helle Haut, die nur sehr schwer bräunt und sich dafür bei intensiver Sonneneinstrahlung leicht ins Rötliche hin verfärbt. Seine Haarfarbe ist aschig und kann sowohl im Blond- als auch im Braunspektrum verortet werden.
  • Zähle ich zu den Sommertypen, so muss ich mir nicht lange Gedanken darüber machen, welche Farben zu mir passen. Die Lösung lautet nämlich: alle hellen, kalten Farben. Weiß steht dem Sommertyp sehr gut, genauso wie Pastellfarben, z.B. Rosa oder Babyblau.
  • Der Wintertyp hat eine kühle, oft jedoch sehr dunkle Haut, die im Sommer schnell bräunt. Genauso dunkel sind auch seine Haare, von dunkelbraun bis hin zu tiefschwarz. Die meisten Südländer, dunkelhäutigen Menschen und Asiaten lassen sich zu den Wintertypen rechnen.
  • Was die Kleiderwahl angeht, sollten Wintertypen zu starken Kontrasten und klaren, kräftigen Farben greifen. Dabei sind nahezu alle Farben erlaubt, nur zu warmen Brauntönen oder zu einem Orange sollte er lieber nicht greifen. Darf es einmal etwas schicker sein, sind Sie als Wintertyp in Schwarz ideal gekleidet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Frisuren zum nachmachen - Anleitung
Antje Henkies
Beauty

Frisuren zum Nachmachen - Anleitung

Die moderne Frau von heute braucht ein Styling, das leicht und einfach ist und wenig Zeit beansprucht. Die jeweilige Frisur muss bei allem optimalen Halt haben. Besonders …

Fischgrätenzopf - Anleitung
Katharina Schnack
Beauty

Fischgrätenzopf - Anleitung

Ein Fischgrätenzopf ist eine originelle Alternative zum normalen Zopf und mit einer einfachen Anleitung und etwas Übung relativ leicht geflochten.

Ähnliche Artikel

Roter Pullover im Büro
Afroditi Prodromidou
Beruf

Roter Pulli im Büro - so kombinieren Sie ihn richtig

Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe, der Leidenschaft und der Verführung. Rot symbolisiert auch Kreativität, Durchsetzungsvermögen, Macht und Selbstständigkeit. Wenn Sie  …

Oft bleiben Tierhaare in der Waschmaschine hängen.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Haushaltsgeräte

Tierhaare in der Waschmaschine - was tun?

Nicht nur Tierhaare, auch menschliche Haare, Fussel- und Staubreste landen mit der Kleidung in der Waschmaschine. Und nicht selten hat man Mühe, diese wieder los zu werden.

Henna verleiht Ihnen glänzendes Haar und eine einzigartige Haarfarbe.
Annemarie Kremser
Beauty

Henna - Haarfarbe richtig anwenden

Sie wollen Ihre Haare mit Henna auf natürliche Art und Weise färben, anstatt sie unnötig mit chemischen Substanzen zu belasten? Wenn Sie einige Hinweise beachten wird es für …

Kleidung muss zur Haarfarbe passen.
Jessica Krämer
Mode

Haarfarbe Kupfer - diese Kleidung passt dazu

Kupfer ist eine nicht alltägliche Haarfarbe. Wenn Sie von der Natur mit der Farbe gesegnet sind, wissen Sie bestimmt schon längst, welche Kleidung zu Ihrem Haarschopf passt. …

Navy passt zu jeder Kleidung.
Franziska Wartmann
Mode

Die Farbe Navy kombinieren - so geht's

Die Farbe Navy kommt nie aus der Mode. Sie ist leicht zu kombinieren und eignet sich damit perfekt für Basicteile wie Hosen oder Jacken. Aber auch Hemden und Blusen in Navy …

Schon gesehen?

Cocktail-Party - Dresscode für die Frau
Ivana Karlsson
Beauty

Cocktail-Party - Dresscode für die Frau

"Cocktail-Party": kaum ein Begriff verbindet sommerliche Leichtigkeit so gut mit einem gewissen Anspruch an Stil und Etikette. Und oft genug sind diese Einladungen mit …

Das könnte sie auch interessieren

Signal White Now verspricht weißere Zähne.
Marie Gabor
Beauty

Signal White Now - Erfahrungsbericht

Die Zahnpasta White Now aus dem Hause Signal soll das natürliche Weiß Ihrer Zähne zurückgewinnen. Schon nach einer Anwendung soll der Gelbstich der Zähne gemindert sein. Und es …

Bunte Extensions sind ein echter Hingucker.
Sarah Müller
Beauty

Farbige Extensions - Stilberatung für Mutige

Extensions verlängern und/oder verdichten die Haare. Meist werden sie unauffällig angebracht, damit sie wie Echthaar wirken. Doch es gibt auch einen Trend hin zu farbigen …

Haarausfall kann jeden treffen - und jeder kann etwas dagegen tun.
Hanna Petersen
Beauty

Was tun bei Haarausfall?

Egal, ob Mann oder Frau: Haarausfall kann jeden treffen. Für Betroffene ist dies oftmals eine unangenehme Tortur, das Selbstbewusstsein leidet, das Unwohlsein steigt. Etwa 80 …

Um sich die Haare selber zu schneiden, braucht man vor allem Fingerspitzengefühl.
Sebastian Pekrul
Beauty

Haare selber schneiden - Anleitung

Sich die Haare selber zu schneiden, ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Dennoch lohnt es sich in vielerlei Hinsicht, da man nicht nur Geld dabei spart, sondern weil …

Ist das Piercing echt?
Stefanie Korte
Basteln

Fake: Ein Unterlippenpiercing lässt sich so basteln

Ein Unterlippenpiercing muss nicht unbedingt wirklich durchgestochen werden, wenn Sie bedenken, dass Sie später eine Narbe davontragen können, wenn sich Ihr persönlicher Stil …