Alle Kategorien
Suche

Was passiert, wenn man die Pille vergisst? - Das müssen Sie beachten

Sie wollen verhüten und haben vergessen, Ihre Pille einzunehmen. Was passiert, wenn man die Pille vergisst und welche Folgen können auftreten?

Die Pille zur Verhütung
Die Pille zur Verhütung

Verhütung durch die Pille

  • Die Pille ist ein klassisches Verhütungsmittel, das Sie regelmäßig zu sich nehmen. Meist sogar zur gleichen Stunde, d.h., Sie nehmen jeden Tag zur gleichen Uhrzeit, zum Beispiel um 18:00 Uhr, die Pille ein.
  • Die Pille muss regelmäßig eingenommen werden. Dies ist wichtig, um eine sichere Verhütung zu haben. Sie nehmen die Pille 28 Tage. Nach der monatlichen Einnahme erfolgt die Monatsblutung. Sie sollten die Pille nicht durchweg nehmen, d.h., Sie sollten sie nach Packungsanweisung einnehmen. Wenn Sie sie durchgehend nehmen, haben Sie keine Monatsblutung und Sie sind auch nicht schwanger.
  • Wenn Sie krank sind, kann die Pille in vielen Fällen nicht wirken. Wenn Sie einen Magen-Darm-Infekt haben, ist die Pille ohne Wirkung. Das gleiche gilt auch bei Einnahme von Antibiotika.
  • Vor Geschlechtskrankheiten sowie HIV schützt die Pille nicht. Sie schützt nur vor einer Schwangerschaft.
  • Wenn Sie sich auch gegen Geschlechtskrankheiten oder HIV schützen möchten, sollten Sie auf das Kondom nicht verzichten. Das Kondom schützt natürlich auch vor einer Schwangerschaft.

Wenn man die Einnahme vergisst - was passiert?

  • Sicherlich vergisst man dies schon einmal. Wenn Sie einmal vergessen haben, die Pille zu nehmen, und noch keine 10 Stunden verstrichen sind, können Sie bei den meisten Präparaten die Pille auch danach nehmen.
  • Sollten Sie die Einnahme der Pille öfter vergessen, ist kein sicherer Schutz mehr gewährleistet. Sie sollten zur Unterstützung der Verhütung auf Kondome zurückgreifen, damit nichts passiert (Schwangerschaft).
  • Eine andere Möglichkeit ist es, wenn Sie öfter die Pille vergessen, sich eines anderen Verhütungssystems zu bedienen. Hier haben Sie die Möglichkeit der Dreimonatsspritze, damit nichts passiert, oder Sie können auch gegebenenfalls eine Spirale einsetzen lassen.

Die Pille schützt vor Schwangerschaft, wenn man Sie nicht vergisst, aber nicht vor Geschlechtskrankheiten sowie HIV.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.